BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 102

Vitez-Moschee mit faschistischen Parolen verunstaltet

Erstellt von mannheimer, 09.10.2009, 22:32 Uhr · 101 Antworten · 5.113 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen



    Diese symoble beruhen auf einem christlichen könig den ihr hintergangen habt und somit jedes rechts daruf verloren habt, da ihr aber keinen anstand habt seit ihr was ihr seit eure zeitrechnung in bih fängt mit den türken an und nicht vorher von daher, aber wenn es dich beruhig

  2. #22
    Avatar von Komsic

    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Diese symoble beruhen auf einem christlichen könig den ihr hintergangen habt und somit jedes rechts daruf verloren habt, da ihr aber keinen anstand habt seit ihr was ihr seit eure zeitrechnung in bih fängt mit den türken an und nicht vorher von daher, aber wenn es dich beruhig
    Fbit sei doch einfach mal still.

  3. #23
    Baader
    Unendlich blöd, die Leute die hier mannheimer was beweisen wollen und Bilder aus den Zeiten der Zusammenarbeit von Kroaten und Muslimen zeigen, posten. Muslime und Kroaten waren sich gegenüber nie freundlich gesinnt. Das war ein erzwungenes Bündniss gegen die Serben, seht es endlich ein. Nun ist sowas nicht mehr nötig, zum Glück.

    Bosnisch-Kroatische Freundschaft....

    Ich lach mir alle drei Eier ab!

  4. #24

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Kajmak Beitrag anzeigen
    Fbit sei doch einfach mal still.

    Ja die wahrheit tut weh!!!!!!!!!!!!!

  5. #25

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Unendlich blöd, die Leute die hier mannheimer was beweisen wollen und Bilder aus den Zeiten der Zusammenarbeit von Kroaten und Muslimen zeigen, posten. Muslime und Kroaten waren sich gegenüber nie freundlich gesinnt. Das war ein erzwungenes Bündniss gegen die Serben, seht es endlich ein. Nun ist sowas nicht mehr nötig, zum Glück.

    Bosnisch-Kroatische Freundschaft....

    Ich lach mir alle drei Eier ab!
    Endlich mal eine der der realität ins auge sieht und sie auch anerkennt

  6. #26

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Diese symoble beruhen auf einem christlichen könig den ihr hintergangen habt und somit jedes rechts daruf verloren habt, da ihr aber keinen anstand habt seit ihr was ihr seit eure zeitrechnung in bih fängt mit den türken an und nicht vorher von daher, aber wenn es dich beruhig
    Erstens: Christlich...na und?

    Zweitens: "wir" haben niemanden Hintergangen - zu der Zeit lebten andere Menschen, die schon lange tot sind.

    Drittens: wer entscheidet über ein gegebenes Recht? Du? Bist Du allmächtig?

    Viertens: die Zeitrechnung autochtoner Völker auf einem Gebiet hängt nicht von dem Einfall irgendwelcher Besatzer ab, sondern sie setzt sich in diesem, neuen Rahmen fort.

    Fünftens: Du bist ein dummer... achwas, ein strunzdummer Idiot indem Du nicht die geringsten Kriterien historischer und politischer Zusammenhänge verbalisieren kannst, sondern nur Idiotenporopaganda auf niederstem Niveau.

    geh fott und verzapf deinen Windelkindern solche Nebulösitäten und heul dich aus darüber, dass die Zeitrechnung weder mit katholisch kroatischer Allmacht begann, noch mit orthodox serbischer.


  7. #27
    Mudzo
    spremajte automatske

  8. #28

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Erstens: Christlich...na und?

    Zweitens: "wir" haben niemanden Hintergangen - zu der Zeit lebten andere Menschen, die schon lange tot sind.

    Drittens: wer entscheidet über ein gegebenes Recht? Du? Bist Du allmächtig?

    Viertens: die Zeitrechnung autochtoner Völker auf einem Gebiet hängt nicht von dem Einfall irgendwelcher Besatzer ab, sondern sie setzt sich in diesem, neuen Rahmen fort.

    Fünftens: Du bist ein dummer... achwas, ein strunzdummer Idiot indem Du nicht die geringsten Kriterien historischer und politischer Zusammenhänge verbalisieren kannst, sondern nur Idiotenporopaganda auf niederstem Niveau.

    geh fott und verzapf deinen Windelkindern solche Nebulösitäten und heul dich aus darüber, dass die Zeitrechnung weder mit katholisch kroatischer Allmacht begann, noch mit orthodox serbischer.

    Zum 2 punkt gebe ich dir recht andere menschen ander kultur andere idiologie im kar text ihr habt mit den nichts zu tun ihr seit ein produkt der Türken euer bosnien auf was ihr euch bezieht fang im 14 jahr. an.

    3. Ihr habt euch doch den türken unterworfen oder ist es nicht etwa so, ihr habt damit alles was davor war aufgegeben und somit kein recht darauf ganz einfach, wenigstens habe es viele von euch eingesehn und sind mit den Türken 1912 glaube ich in ihre heimat gezogen soviel dazu, worauf ihr übrigens stolz seit und damit prallt das es eine bosnische community in Türkiye gibt. Das ihr den ljiljan benutz hängt mit eure veerzweiflung zusammen ein volk zu repäsentieren und damit eure exisitens zu relativieren nicht mehr und nicht weniger.

    4. Ist wunschen denken oder laufen die kroaten heute mit Österreichichen oder ungarischen fahnen rum ?

    5. Bist ein bissi ausgerastet, aber ich vergebe dir, den ich kenne deinen Kulturellen hintergrund und das bei euch das dazu gehört wenn man nicht einer meinung ist. Zum katholischen zeitalter, du weist schon das die drina die grenze war zwischen ost rom und west war und was das mit der religions zugehörigkeit mit sich hat, desweitern weiss ich worauf du damit anspielst und zwar wie jedes mal wenn ihr damit konfrontiert werdet "dann last uns doch zum heidnischen reliogionen übergehen, mal wieder ein akt der verzweiflung", ich möchte dir garnicht deine religion absprechen das ist deine privat sache, aber man solllte nicht den katholischen hintergrund von bih leugene ich weiss schon das er euch stört, sonst wärst du kein moslem, aber wie gesagt ich vergeb dir

  9. #29
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Zum 2 punkt gebe ich dir recht andere menschen ander kultur andere idiologie im kar text ihr habt mit den nichts zu tun ihr seit ein produkt der Türken euer bosnien auf was ihr euch bezieht fang im 14 jahr. an.

    3. Ihr habt euch doch den türken unterworfen oder ist es nicht etwa so, ihr habt damit alles was davor war aufgegeben und somit kein recht darauf ganz einfach, wenigstens habe es viele von euch eingesehn und sind mit den Türken 1912 glaube ich in ihre heimat gezogen soviel dazu, worauf ihr übrigens stolz seit und damit prallt das es eine bosnische community in Türkiye gibt. Das ihr den ljiljan benutz hängt mit eure veerzweiflung zusammen ein volk zu repäsentieren und damit eure exisitens zu relativieren nicht mehr und nicht weniger.

    4. Ist wunschen denken oder laufen die kroaten heute mit Österreichichen oder ungarischen fahnen rum ?

    5. Bist ein bissi ausgerastet, aber ich vergebe dir, den ich kenne deinen Kulturellen hintergrund und das bei euch das dazu gehört wenn man nicht einer meinung ist. Zum katholischen zeitalter, du weist schon das die drina die grenze war zwischen ost rom und west war und was das mit der religions zugehörigkeit mit sich hat, desweitern weiss ich worauf du damit anspielst und zwar wie jedes mal wenn ihr damit konfrontiert werdet "dann last uns doch zum heidnischen reliogionen übergehen, mal wieder ein akt der verzweiflung", ich möchte dir garnicht deine religion absprechen das ist deine privat sache, aber man solllte nicht den katholischen hintergrund von bih leugene ich weiss schon das er euch stört, sonst wärst du kein moslem, aber wie gesagt ich vergeb dir
    Ti si vec toliko glup da bis e to moglo komotno svrstiti u kategoriju Humor !

    Sta glumis bolesnog majmuna, reci jednostavno sta ti ide na k... !
    Ako ti Bosanci a eksplicitno Muslimani idu na tu stvar nemoj se jednostavna baviti s'tom temom !
    Prosipas se kao umjetno gnojivo po livadi sa svojim frazama - vazda jedno te isto kenjas !
    Postoje tri mogucnost:
    ili jednostavno nemas godina u guzica pa se provaljujes
    ili si glup kao tocak
    ili ti je jednom Musliman posteno zatefterio po si totalno ogorcen !

  10. #30

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Zum 2 punkt gebe ich dir recht andere menschen ander kultur andere idiologie im kar text ihr habt mit den nichts zu tun ihr seit ein produkt der Türken euer bosnien auf was ihr euch bezieht fang im 14 jahr. an.

    3. Ihr habt euch doch den türken unterworfen oder ist es nicht etwa so, ihr habt damit alles was davor war aufgegeben und somit kein recht darauf ganz einfach, wenigstens habe es viele von euch eingesehn und sind mit den Türken 1912 glaube ich in ihre heimat gezogen soviel dazu, worauf ihr übrigens stolz seit und damit prallt das es eine bosnische community in Türkiye gibt. Das ihr den ljiljan benutz hängt mit eure veerzweiflung zusammen ein volk zu repäsentieren und damit eure exisitens zu relativieren nicht mehr und nicht weniger.

    4. Ist wunschen denken oder laufen die kroaten heute mit Österreichichen oder ungarischen fahnen rum ?

    5. Bist ein bissi ausgerastet, aber ich vergebe dir, den ich kenne deinen Kulturellen hintergrund und das bei euch das dazu gehört wenn man nicht einer meinung ist. Zum katholischen zeitalter, du weist schon das die drina die grenze war zwischen ost rom und west war und was das mit der religions zugehörigkeit mit sich hat, desweitern weiss ich worauf du damit anspielst und zwar wie jedes mal wenn ihr damit konfrontiert werdet "dann last uns doch zum heidnischen reliogionen übergehen, mal wieder ein akt der verzweiflung", ich möchte dir garnicht deine religion absprechen das ist deine privat sache, aber man solllte nicht den katholischen hintergrund von bih leugene ich weiss schon das er euch stört, sonst wärst du kein moslem, aber wie gesagt ich vergeb dir
    Du hast ja wirklich einen Dachschaden - ich nahm anfangs an Du bist schlichweg nur ein Provokant und jemand, der nicht bis 3 zählen kann, ohne Spickzettel - jedoch bist Du offensichtlich im Geiste recht gestört.

    Auf das dumme Türken/Osmanengefasel ist dahingehend auch nicht sachlich weiter einzugehen, ebensowenig auf deinen Pseudokatholizismus.

    Wie ich an anderer Stelle bereits sagte: erkläre dich als sachlich zugänglicher Diskutant oder fuck off - aber da ist bei dem, wie Du deine gedankliche Struktur präsentierst, jegliche Hoffnung verloren.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 09:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 15:30
  3. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 20:06