BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Völkermord

Erstellt von nilson, 18.01.2012, 10:10 Uhr · 31 Antworten · 2.741 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    übersetzt heisst das....." der Wolf ändert sein Fell, aber niemals den Charakter " '( altes serbisches Sprichwort )
    Tnks, kluger Junge)

  2. #12
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Ich drücke mich immer zweideutig aus. Die , die Schulen besucht haben,
    wenigstens zwei Bücher gelesen haben und der deutschen Sprache mächtig sind, verstehen das
    . Es gibt auch Google.

    Schade dass Du ein Thema öffnest , dabei vergisst die Völkermorde
    an Juden und Armeniern, aber auch Indianern, Tutsi, Indios in
    Mittel-und Südamerika, Staljin und Hitler auch nur nebenbei zu erwähnen.
    ach ne....hat dir das dein Frisör erzählt ?

  3. #13
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Ein sehr schwieriges, interessantes Thema. Warum sind ausgerechnet wir Menschen, die wir uns für die am höchsten entwickelten Lebewesen halten, zu Grausamkeiten fähig, die in der Natur wohl ihresgleichen suchen?

    Warum werden Kriege angezettelt? Ich denke schon in erster Linie kann man es meist schon auf skrupellose Machtinteressen und auch Gier reduzieren. Jener, die sich durch den Krieg Verschaffung wie auch immer gearteter Vorteile erhoffen und auch dabei verdienen. Manchmal hat man den Eindruck, dass einfach nur Waffen und militärische Planspiele in real ausprobiert werden sollen. Interessant ist, warum sind Menschen bereit in den Krieg zu ziehen? Soziale Ungleichheiten, vielleicht historische (unterschwellige) Rachegefühle, Vorurteile, die man gerade durch mangelndes Wissen stark befördern kann... Jemand hatte mal in etwa die These vertreten, Krieg wird dann befördert, wenn zu viele junge Männer nichts besseres zu tun haben.

    Und wenn Krieg ist, ist das Potenzial für Verrohung, auch Gruppenzwang nicht weit. Es ist immer leichter, im Strom mitzuschwimmen als gerade in extremen Zeiten Menschlichkeit zu bewahren und sich dafür vielleicht auch gegen die eigene Gruppe zu stellen.

  4. #14

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Ich drücke mich immer zweideutig aus. Die , die Schulen besucht haben,
    wenigstens zwei Bücher gelesen haben und der deutschen Sprache mächtig sind, verstehen das. Es gibt auch Google.

    Schade dass Du ein Thema öffnest , dabei vergisst die Völkermorde
    an Juden und Armeniern, aber auch Indianern, Tutsi, Indios in
    Mittel-und Südamerika, Staljin und Hitler auch nur nebenbei zu erwähnen.
    dann musst du dir das video ansehen. da kommt dann auch der antisemitismus und die morde an armeniern zur sprache. speziell bosnien spreche ich an, da ich dort als stationierter soldat war und viel mitbekommen habe.

  5. #15
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von nilson Beitrag anzeigen
    dann musst du dir das video ansehen. da kommt dann auch der antisemitismus und die morde an armeniern zur sprache. speziell bosnien spreche ich an, da ich dort als stationierter soldat war und viel mitbekommen habe.
    Du kannst uns (uns ,die im ehemaligen Jugoslawien geboren sind)
    nichts Neues sagen. Wir kennen uns, lieben ,und hassen uns, wie
    das bei uns so üblich ist , seit eh und je.

    Nur, wer diese Verachtung für die ermordeten 6 Millionen Juden
    pflegt und versucht sie salonfähig zu machen, ist für keinen von
    uns ein würdiger Gesprächspartner.

    Da Du dich mit diesen Video Youtube auskennst, hast Du vielleicht
    ein in dem man uns Naser Oric erklärt wie es so in Bosnien war.

    Und, es wäre angebracht dass Du persönlich etwas zu der ganzen
    Angelegenheit sagst., Silajdzic und Co. kennen wir.

  6. #16

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Du kannst uns (uns ,die im ehemaligen Jugoslawien geboren sind)
    nichts Neues sagen. Wir kennen uns, lieben ,und hassen uns, wie
    das bei uns so üblich ist , seit eh und je.

    Nur, wer diese Verachtung für die ermordeten 6 Millionen Juden
    pflegt und versucht sie salonfähig zu machen, ist für keinen von
    uns ein würdiger Gesprächspartner.

    Da Du dich mit diesen Video Youtube auskennst, hast Du vielleicht
    ein in dem man uns Naser Oric erklärt wie es so in Bosnien war.

    Und, es wäre angebracht dass Du persönlich etwas zu der ganzen
    Angelegenheit sagst., Silajdzic und Co. kennen wir.

    verachtung ist es nicht wirklich.respekt habe ich für alle unschuldigen toten. aber gerade bei diesem thema ist es so, das man nichts diesbezüglichen in frage stellen kann (darf) aber das ist wieder ein anderes thema..lassen wir das einmal im raum stehen.
    und was willst du über oric wissen, bestimmt nichts was du nicht wissen willst! er hat sicherlich kriegsverbrechen verübt,das steht denk ich einmal außer frage. nicht rechtfertigt seine taten... das einzige was ich dir dazu sage ist, das er nicht in belgrad war. er war in seiner heimat. was man von arkan & co nicht behaupten kann.
    aber gerade diese männer stehen meiner meinung viel zu sehr im vordergrunde.mladic,oric,hadzic,karadzic usw...was ich erlebt habe ist, das einfache bauern,bewohner die kriegsverbrecher sind. meist auch sicherlich ohne kommando von oben...aber die hasstreiber sind eben nun mal sie..

  7. #17
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Aha, hier machst du einen auf Menschenfreund, aber im nächsten Thread verherrlichst den Holocaust.

    Was für ein Abschaum du bist.

  8. #18

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    44
    schon wieder du wenn du mir einen text zeigst, wo ich sowas mache, dann kopier ihn doch eben rein! du nervst ja schon fast

  9. #19
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    http://www.balkanforum.info/f29/verw...6/#post3069400
    Da, sieh was für ein Abschaum du bist.

  10. #20
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von nilson Beitrag anzeigen
    verachtung ist es nicht wirklich.respekt habe ich für alle unschuldigen toten. aber gerade bei diesem thema ist es so, das man nichts diesbezüglichen in frage stellen kann (darf) aber das ist wieder ein anderes thema..lassen wir das einmal im raum stehen.
    und was willst du über oric wissen, bestimmt nichts was du nicht wissen willst! er hat sicherlich kriegsverbrechen verübt,das steht denk ich einmal außer frage. nicht rechtfertigt seine taten... das einzige was ich dir dazu sage ist, das er nicht in belgrad war. er war in seiner heimat. was man von arkan & co nicht behaupten kann.
    aber gerade diese männer stehen meiner meinung viel zu sehr im vordergrunde.mladic,oric,hadzic,karadzic usw...was ich erlebt habe ist, das einfache bauern,bewohner die kriegsverbrecher sind. meist auch sicherlich ohne kommando von oben...aber die hasstreiber sind eben nun mal sie..
    Es gibt keine unschuldige und schuldige Toten. Oder sollen wir hier
    Dostojevski "Schuld und Sühne" abhandeln.

    Einige deine Gedanken sind interessant, aber das hat mit dem
    Völkermord inichts zu tun.

    Die Opfer sind immer unschuldige Menschen.

    Für mich persönlich ist der schrecklichste Fall vom Verbrechen dieser
    Art der Bürgerkrieg in Spanien, weil dort kämfte tatsächlich jeder gegen
    jeden, und es gab keine sprachliche oder kulturelle,religöse Unterschiede
    unter den Menschen Also, nur Ideologie. Bis heute haben das die Spanier
    nicht überwinden können.Ähnlich ist das alles auch bei uns auf dem Balkan,
    wobei natürlich jede Situation, jeder Fall ist anderes.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26
  3. Der Völkermord an den Hereros
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 18:36