BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Völkermord an Armeniern - Spannungen zwischen Ankara und Paris

Erstellt von LordSangius, 17.12.2011, 17:27 Uhr · 100 Antworten · 10.018 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von ASKAN

    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Sowohl Frankreich als auch die Türkei sollten die Völkermorde anerkennen.

    Die Griechen auch !!!

    1919- 1923 Kleinasien Feldzug gegen die Türken !!!

    1963- 1974 Zypern gegen die Zyriotischen Türken !!!

  2. #92

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Xocali war ein grausames Kriegsverbrechen und Massaker, ohne Zweifel. Das mindeste ist eine Entschuldigung. Aber bei wirklich allem Respekt vor den Opfern und ihren Hinterbliebenen. Mn soll auch mal die Kirche im Dorf lassen, dann würde man jedes größere Kriegsverbrechen als Völkermord einstufen. Aghet ist eine ganz andere Geschichte und hat ganz andere Hintergründe und "Tatbestand", der juristisch durchaus eine andere Einordnung als Xocali rechtfertigt.
    Erzähl, bin ganz Ohr.

  3. #93
    Avatar von ASKAN

    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Erzähl, bin ganz Ohr.

    Ich auch ???????

  4. #94

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von BosnaHersek Beitrag anzeigen
    Man kann nichts anerkennen,was nicht geschah. Warum ist die Türkei bereit ihre Archive zu zeigen und Armenien nicht? Haben sie etwa etwas zu verstecken ?
    Warum hat dieser Beitrag eine Verwarnung bekommen? Der Völkermord an den Türken wird natürlich verschwiegen und niemand redet darüber. Immer sind ja die türken die Bösen . Ich muss zugeben in der Osmanenzeit haben wir zwar viel böses getan ,aber wir sind ganz bestimmt nicht die Einzigen.

  5. #95

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    edit

  6. #96

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Viele behaupten das der sogenannte Genozid an Armeniern, so vergleichbar wäre, wie mit den Juden im dritten Reich.
    So war es aber nicht, Punkte die dagegen sprechen:

    - Ihr müsst Euch vorstellen im Jahre 1915 das Osmanische Reich war fix und fertig am Boden. Es gab Übergriffe von armenischen Separatisten mit Unterstützung Russland, Angriffe auf Dörfer und Stellungen, in der Hoffnung das Großreich Armenien zu gründen. Man spricht ungefähr von 60.000 toten auf türkischer Seite. Alles Nachweisslich in Archiven, wo ganze Dorfbewohner abgeschlachtet wurden.

    Meint Ihr jetzt, ein Land was am Boden lag, was vor Kriegsniederlage stand, sich die mühe macht auszusuchen, welche Armenier gut und welche die bösen sind. Man hat sich halt die anatolischen Armenier alle zusammen gefercht und deportiert. Es ist verständlich, daß sie nicht mit der 1.Klasse reisen konnten. Da starben die meisten an schwäche und Unterernährung, schätzungsweise 500.000-600.000. Die Zahl 1.000000 ist nach türkischen Archiven weit hergeholt.

    - das zweite, was es mit Juden nicht vergleichbar ist, es wurden nur die Armenier aus Anatolien deportiert. Die Armenier aus Istanbul, denen hat man nichts getan, die hat man sich nicht geholt. Leben immer noch Nachfahren von der Zeit in Istanbul. Weil in Istanbul gab es ja keine Übergriffe von Armeniern an Türken.

    Um kurz zu fassen also, es war keineswegs eine gezielte Versuch einen Volk auszulöschen, wie es die Nazis mit den Juden versucht hatten. Das osmanische Reich, wusste nicht wie es sich besser aus dieser mieseren Lage zu retten.

    Um Gottes willen, ich will es nicht entschuldigen, aber man sollte es bitte sein lassen, die damalige Vorgehensweise der Türken mit den Nazis zu vergleichen.

    Die Länder, die in Ihren Parlamenten das Genozid anerkannt haben,sind es ja nur Länder die mit der Türkei ehe in klinch stehen, die wollen ja nur politischen druck ausüben. Ich bin mir sicher, daß die EU auch noch von der Türkei fordern wird, daß sogenannte Genozid anzuerkennen um der EU beizutreten.
    Alles politisches bullshit.

    .
    .
    .
    .
    Wie recht du hast .

  7. #97

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Ich finde das Thema echt interessant . Leider hat man als Türke kaum Rechte seine offene Meinung zu sagen ,denn sonst ist es ja gleich Genozidverhamlosung und/oder verherlichung . Immerhin heißt es Balkanforum nicht Osmanenforum oder anderes. Gut das Türkei nicht im Balkan ist. Ihr seid deswegen so ziehmlich 100% Unparteiisch und kommentiert ohne nach der Herkunft von den Usern zu gucken . Ihr habt ja immer Recht leute . Ja wir haben 1,5 Mio Armenier getötet. Habt ihr nun vollorgasmus? Freut ihr euch? Ich lasse mal euch die Freude ,nur die Tatsachen bleiben. Wir sind Böse und ihr seid Gutmenschen ,wie gut ihr seid ,können ja die Serben unter uns den Bosniaken fragen oder die Kroaten den Serben oder die Armenier den Azeris . Ich wiederhole es nochmal : Wir sind böse und haben nichts drauf ,und ihr die besten . Das haben wir ja in der Osmanenzeit alles gesehen
    Gute nacht welt PS: Erdogan hat voll Recht hiermit : Wer nach Völkermorden sucht,soll in ihre eigene dreckige,blutige Geschichte schauen.

  8. #98
    economicos
    Zitat Zitat von ASKAN Beitrag anzeigen
    Die Griechen auch !!!

    1919- 1923 Kleinasien Feldzug gegen die Türken !!!

    1963- 1974 Zypern gegen die Zyriotischen Türken !!!
    Wenn du den damaligen Konflikt zwischen Griechenland vs Türkei berechnest, dan muss die Türkei mehrere Völkermörde anerkennen. Spielt im Thread aber keine Rolle.

  9. #99

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wenn du den damaligen Konflikt zwischen Griechenland vs Türkei berechnest, dan muss die Türkei mehrere Völkermörde anerkennen. Spielt im Thread aber keine Rolle.
    Ach scheiss doch drauf ,Türken und Griechen sind dicke miteinander !
    Jedenfalls alle griechen die ich kenne voll nett undsooo

  10. #100
    economicos
    Zitat Zitat von Arbeitslos Beitrag anzeigen
    Ach scheiss doch drauf ,Türken und Griechen sind dicke miteinander !
    Jedenfalls alle griechen die ich kenne voll nett undsooo
    Jo, hat nichts im Thread zu suchen=)

    Back to topic

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26