BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101

Völkermord an Armeniern - Spannungen zwischen Ankara und Paris

Erstellt von LordSangius, 17.12.2011, 17:27 Uhr · 100 Antworten · 10.025 Aufrufe

  1. #81
    economicos
    Sowohl Frankreich als auch die Türkei sollten die Völkermorde anerkennen.

  2. #82
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Sowohl Frankreich als auch die Türkei sollten die Völkermorde anerkennen.
    Armenien auch...

  3. #83
    economicos
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Armenien auch...
    Die auch...

  4. #84
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die auch...
    verlierer:
    Frankreich
    Türkei
    Armenien

    Gewinner:
    Ruanda
    Algerien
    Aserbaidschan

  5. #85
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Armenien auch...
    Xocali war ein grausames Kriegsverbrechen und Massaker, ohne Zweifel. Das mindeste ist eine Entschuldigung. Aber bei wirklich allem Respekt vor den Opfern und ihren Hinterbliebenen. Mn soll auch mal die Kirche im Dorf lassen, dann würde man jedes größere Kriegsverbrechen als Völkermord einstufen. Aghet ist eine ganz andere Geschichte und hat ganz andere Hintergründe und "Tatbestand", der juristisch durchaus eine andere Einordnung als Xocali rechtfertigt.

  6. #86
    economicos
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Xocali war ein grausames Kriegsverbrechen und Massaker, ohne Zweifel. Das mindeste ist eine Entschuldigung. Aber bei wirklich allem Respekt vor den Opfern und ihren Hinterbliebenen. Mn soll auch mal die Kirche im Dorf lassen, dann würde man jedes größere Kriegsverbrechen als Völkermord einstufen. Aghet ist eine ganz andere Geschichte und hat ganz andere Hintergründe und "Tatbestand", der juristisch durchaus eine andere Einordnung als Xocali rechtfertigt.
    Daher nehme ich auch die Armenier etwas im Schutz

  7. #87
    Slavo
    Zitat Zitat von Seljuk Beitrag anzeigen
    sargayzi

    dieser hund hat nichts zu entscheiden

    es liegt ziwschen diesen zwei staaten
    wenn man spannungen abbauen will
    sollte man mit "versöhnung" anfangen

    armenien gibt es ja schon seit tausenden von jahren
    trotzdem ich denke eine entschuldigung wäre schon zu spät
    man hatte fast über 80 jahre dazu
    Für nichts ist es zu spät...

    Zitat Zitat von BosnaHersek Beitrag anzeigen
    Hat er sehr gut gesagt. Originalzitat: Wer nach Völkermorden sucht,soll in ihre eigene dreckige,blutige Geschichte schauen. Gemeint ist natürlich Frankreich. Erdogan erwähnt auch den französischen Völkermord in Algerien.
    Wie bereits gesagt, macht das Verbrechen nicht ungeschehen...

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    verlierer:
    Frankreich
    Türkei
    Armenien

    Gewinner:
    Ruanda
    Algerien
    Aserbaidschan
    Bei so einer Sache gibt es keine Gewinner...
    Im Grunde sind es alles Verlierer...

  8. #88
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    MarijannaHR, was ist dein verdammtes Problem? Immer wenn es darum geht, die Türken bzw. Muslime in ein schlechtes Licht zu rücken bist du ganz vorne dabei. Was ist dir blos widerfahren, dass du so hasserfüllt bist?
    Bevor du jetzt meinst, dass ich das sage, weil mir das Thema unangenehm ist..dem ist nicht so. Aber deine Linie ist echt auffällig geworden. Echt arm sowas.


    Was Sackgayzi nicht alles für Wählerstimmen macht.

  9. #89
    Avatar von ASKAN

    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    183
    So, So wo sind den die über 500 000 verschwundenen Türkischen Opfer ???
    Die von von den Tasnak`s abgeschlachtet wurden ?
    Armenier waren in der Osmanischen gesellschaft sehr hoch angesehene Regierunsbeamte und in den höchsten Positionen ???
    Im Befreiungskrieg (Dardanellen) kämpften sie seite an seite mit Türken gegen die Allierten ??? Sicher Völkermord passt zu Europäischen Imperial Politik !
    wenn Du siehst das dein Gegner sich stärker entwickelt so musst du genug mit dreck schmeissen irgendwas bleibt schon kleben !!! So hat man ein ewiges druck mittel siehe Deutschland ! Armenien mit Bosnien zu vergleichen das ist eine unverschämtheit !!! was damals wirklich geschah interresiert keine wirkliche sau,nicht mal die Armenier. Ein ewiges jammer Volk......

  10. #90

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    türken und völkermorde? wer wagt es sowas zu behaupten? das ist nix richtig, hört auf zu gelügen lan.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord an den Armeniern
    Von Idemo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2659
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 01:41
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26