BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Völkermord: Druck auf Bosnien

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 05.04.2007, 21:28 Uhr · 42 Antworten · 2.097 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Dann erklär mir, woher hatte die VRS all ihre Waffen? Oder ihre Hubschrauber? Oder ihr Panzer?
    Wieso war Milosevic immer bei den Friedensverhandlungen dabei?
    BiH hatte ja schon seine Unabhängigkeit.
    Ich sags immer wieder, Milosevic war ein kluger Mann. Er hat die Grenzen zur RS sperren lassen und Karadzic aufgefordert den Plan anzunehmen, weil er bemerkt hat, dass es bald um seinen Arsch gehen könnte und dass aus BiH nicht mehr viel zu holen ist. Je mehr man sich weigerte umso weniger bekam man bei den nächsten Verhandlungen und dann kam Oluja und bald darauf sollte Maestral folgen und man hat gemerkt, dass man Feuer unter dem Arsch brennen hat. Hättet ihr Dayton abgelehnt, wäre BiH heute serbenfrei...
    Zar si toliko naivan .... BiH etnicko cista od Srba ? Tebi mozak nije bas na pravom mjestu ....

    Pa niste za sve te ratne godine mogli probiti vazne koridore ....
    Nevesinje, Trebinje, Gacko, Pale, Bileca bili su nepobrojni u svim tim ratnim godinama ili moze se reci cjela Romanija i istocna Hercegovina ...

    Stalno se ratovalo na Majevickom-Semberskom ratistu .... Teslic, Doboj, Ugljevik, Banja Luka, Laktasi, Vijacani, Prnjavor .... nikada nista te tacke mogli probiti ..... a ne bi ste ni pre kraj rata .... taj dio fronta je bio u cvrstim rukama VRS ....

    Vojno-strateski bilo je pogresno koncentrirati se na Cazinsku Krajinu, znaci Veliku Kladusu, Cazin i Bihac !!!

    To je jedna velika greska bila od tadasnjeg vojnog vrhovnistva, sa time je srpska vojska izgubila vojno-vazna strateska mjesta ...
    Sve od Livna do Kupresa - Od Grahova do Sanskog Mosta ....

  2. #22
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Dann erklär mir, woher hatte die VRS all ihre Waffen? Oder ihre Hubschrauber? Oder ihr Panzer?
    Wieso war Milosevic immer bei den Friedensverhandlungen dabei?
    BiH hatte ja schon seine Unabhängigkeit.
    Ich sags immer wieder, Milosevic war ein kluger Mann. Er hat die Grenzen zur RS sperren lassen und Karadzic aufgefordert den Plan anzunehmen, weil er bemerkt hat, dass es bald um seinen Arsch gehen könnte und dass aus BiH nicht mehr viel zu holen ist. Je mehr man sich weigerte umso weniger bekam man bei den nächsten Verhandlungen und dann kam Oluja und bald darauf sollte Maestral folgen und man hat gemerkt, dass man Feuer unter dem Arsch brennen hat. Hättet ihr Dayton abgelehnt, wäre BiH heute serbenfrei...
    Zar si toliko naivan .... BiH etnicko cista od Srba ? Tebi mozak nije bas na pravom mjestu ....

    Pa niste za sve te ratne godine mogli probiti vazne koridore ....
    Nevesinje, Trebinje, Gacko, Pale, Bileca bili su nepobrojni u svim tim ratnim godinama ili moze se reci cjela Romanija i istocna Hercegovina ...

    Stalno se ratovalo na Majevickom-Semberskom ratistu .... Teslic, Doboj, Ugljevik, Banja Luka, Laktasi, Vijacani, Prnjavor .... nikada nista te tacke mogli probiti ..... a ne bi ste ni pre kraj rata .... taj dio fronta je bio u cvrstim rukama VRS ....

    Vojno-strateski bilo je pogresno koncentrirati se na Cazinsku Krajinu, znaci Veliku Kladusu, Cazin i Bihac !!! To je jedna velika greska bila od tadasnjeg vojnog vrhovnistva, sa time je srpska vojska izgubila vojno-vazna strateska mjesta ...
    Sve od Livna do Kupresa - Od Grahova do Sanskog Mosta ....
    tu nikada necete dobiti.

  3. #23
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Dann erklär mir, woher hatte die VRS all ihre Waffen? Oder ihre Hubschrauber? Oder ihr Panzer?
    Wieso war Milosevic immer bei den Friedensverhandlungen dabei?
    BiH hatte ja schon seine Unabhängigkeit.
    Ich sags immer wieder, Milosevic war ein kluger Mann. Er hat die Grenzen zur RS sperren lassen und Karadzic aufgefordert den Plan anzunehmen, weil er bemerkt hat, dass es bald um seinen Arsch gehen könnte und dass aus BiH nicht mehr viel zu holen ist. Je mehr man sich weigerte umso weniger bekam man bei den nächsten Verhandlungen und dann kam Oluja und bald darauf sollte Maestral folgen und man hat gemerkt, dass man Feuer unter dem Arsch brennen hat. Hättet ihr Dayton abgelehnt, wäre BiH heute serbenfrei...
    Zar si toliko naivan .... BiH etnicko cista od Srba ? Tebi mozak nije bas na pravom mjestu ....

    Pa niste za sve te ratne godine mogli probiti vazne koridore ....
    Nevesinje, Trebinje, Gacko, Pale, Bileca bili su nepobrojni u svim tim ratnim godinama ili moze se reci cjela Romanija i istocna Hercegovina ...

    Stalno se ratovalo na Majevickom-Semberskom ratistu .... Teslic, Doboj, Ugljevik, Banja Luka, Laktasi, Vijacani, Prnjavor .... nikada nista te tacke mogli probiti ..... a ne bi ste ni pre kraj rata .... taj dio fronta je bio u cvrstim rukama VRS ....

    Vojno-strateski bilo je pogresno koncentrirati se na Cazinsku Krajinu, znaci Veliku Kladusu, Cazin i Bihac !!!

    To je jedna velika greska bila od tadasnjeg vojnog vrhovnistva, sa time je srpska vojska izgubila vojno-vazna strateska mjesta ...
    Sve od Livna do Kupresa - Od Grahova do Sanskog Mosta ....
    Tijesi se da bi vi drzali koridore...

  4. #24

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485
    [quote="hahar"]
    Zitat Zitat von sitcho
    Bosnien ist für Bosnier: d.h. egal welche Nation, dort haben Russen, Pakies, Nazies nix zu suchen. Die Leute dort sind und waren sehr friedseelig und wollten keinen Krieg. Erst als sich die Führer auf allen Seiten so radikale gedanken im Eierkopf gehabt haben, dann hat die scheiße angefangen. Wäre damals Bosnien stabil geblieben, gäbe es keinen Krieg auf den Balkan. Aber auf die Politik haben Außenmächte eingewirkt, da Jugoslawien das letzte kommunistische Land in EU war.
    Deswegen war im 2. Weltkrieg der Balkan für Hitler so interresant.
    Schweiz war auch neutral zu dem Zeitpunkt, aber Hitler wollte die Schweiz gleich nach dem Balkan einnehmen, wäre auch gelungen, keine Frage.
    Wir müssen eben jetzt aus Toten und Blut unser gemeinsames land aufbauen. Ist nicht leicht, aber denkt mal bisschen an die Zukunft.


    zu dem sag ich nur: svaka cast!!!!!!
    Dass fremde Mächte mitgemischt haben ok. aber auch wir was heist "WIR" -"USERE " -Politicare haben auch gut ....da se to sve opljacka und und und darüber brauche ich jetzt ned reden....das wiSSen ja wohl alle !!!

  5. #25
    hahar
    ahh du schande ihr seit alle tolle experten
    <a href="http://img117.imageshack.us/my.php?image=icon102xw9.gif" target="_blank"><img src="http://img117.imageshack.us/img117/2969/icon102xw9.gif" border="0" alt="Image Uploaded by ImageShack Toolbar" title="Image Uploaded by ImageShack Toolbar" /></a>


    über was labert ihr den hier! es geht um den genozid in srebrenica und nicht über die griegsführung in bih!


    für die mujos: wieso flucht ihr alle auf silajdjic und co! ja er ist ein verbrecher und ja er hat schei.se gemacht aber er hat nicht öffentlich das töten vertreiben gerechtfertigt wie die "anderen" politiker! also hört auf auf ihm rummzuhacken wenn ihr über die kriegszeit spricht!

    wer hat den krieg angefangen??? demokratie nun was ist das! tja die cedos wollen doch all die völker in ex-jugoslawien 500 jahre in die vergangenheit zurückwerfen wo noch das mittelalterliche monarchie herschte!! tja das könnt ihr von mir aus gern haben aber nur in klein-serbien!
    die bürger in bih haben sich demokratisch für eine unabhängigkeit entschieden so wie es in slowenien und in kroatien war! die mehrheit wurde auch erreicht also demokratisch! wer hat mit barikaden, bewafnung usw weiter angefangen! wer hat angefangen die bosniaken und koraten as der jna(hohe positionen) zu entlassen!?!? sind wir mal ehrlich die jna war schon vor dem krieg ne fashistische armee geworden, bloss das das denn serben nicht aufgefallen ist da ja die serben die führung hatten!!!
    tja ich sag nichts ausser sachaut euch mal in den haag um und sagt wer hat am meisten schei.se gebaut? aktion - reaktion ist euch der begriff bekannt!
    ihr habt mit tötungen vergewaltigugnen angefangen, ich muss ehrlich sein, wenn ich aus meinem geburtsort vertrieben wurde, mein bruder getötet und und, tja dann hätte ich warscheinlich auch die deren leute es mir angetan haben vertrieben! das war der krieg! ich gebe es zu das abih auch auf enigen gebiten scheisse gebaut hat!!!!!


    jetzt gilt es trotzdem in die zukunft zu blicken und für versöhnung zu sorgen!
    und unsere kinder so aufzuklären das das nie wieder passiert!!!

  6. #26

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485

    Cool

    Sta ti seres bre jebala te CRVENA Armija i TITOVA kompanija!!!
    Du hast ja wohl keine Ahnung von was du da gerade laberst !!!
    Hast recht in einem ja es geht hier um das Genozied von Srebrenica !!!
    Aber hmm komisch fast alles was veröffentlich wird höhrt mann nur Serben da ,Serben hier, Serben die üblen u.s.w ....
    Wer hat angefangen wer hat in Vokovar 1990 auf serbische Häuser,Kirchen u.s.w geschoSSeen Leute diskriminiert Ihnen verboten Radio Beograd und Tv sender höhren und anzusehen !!
    Wer hat in Bosna 1992 Januar oder Februar auf ner serbischen Hochzeit nen serbischen Pfarrer umgelegt und zich von Leuten angeschossen komm verzähle mir nix kleiner PiSSer drekige Politik wenn Du mich frägst von allen !!
    Der Krieg war schon eingendlich im gange befor ihn Milosevic ausgerufen hat,weil der Depp nicht gewusst hat wie er Jugo noch zusammen halten soll!
    Und was die JNA betrifft die war schon gespallten wenn Unsere Genärele damals einig währen so hätte ich es gemacht alle 6damaligen Politiker in Knast
    und vorrübergehend ein Militärregieme biss ned ein neues ausgerufen wehre!
    Und ausserdem wahr wir oder das Land EX-Jugo ein FETTES Dorn im Auge dem Westen es sind Massen Gelder auf die Konnten von verschioedenen Politikern geflossen dass mann dass Land SPLITTEN soll,aber davon hast du ja keine Ahnung und natürlich kam es Unseren Politicari grad recht "wieso ned vom Westen kaSSieren und noch Unser >Volk ausplünder "" ko jebe Narod
    so haben doch alle gedacht nemoj bre meni pricat !!
    Und wenns dich noch interessiet was Tito für ein toller Held von Erdbeerfeld war dann kauf dir dass Buch "Juguslovensko krvavo Prolece " dann würdest du ned so ne Meinung vom scheiss Komunismus mehr haben aber !!!
    Sorry an ALLE ist zwar vom Thema abgewichen aber musste was dazu schreiben und ihn ein wenig belehren .
    Und noch was währen wir uns damals einig gewesen wir dass Volk wer die ganze kacke ned passiert was soll ich dazu sagen primitivci.

  7. #27
    hahar
    Zitat Zitat von KineZ Beitrag anzeigen
    Sta ti seres bre jebala te CRVENA Armija i TITOVA kompanija!!!
    Du hast ja wohl keine Ahnung von was du da gerade laberst !!!
    Hast recht in einem ja es geht hier um das Genozied von Srebrenica !!!
    Aber hmm komisch fast alles was veröffentlich wird höhrt mann nur Serben da ,Serben hier, Serben die üblen u.s.w ....
    Wer hat angefangen wer hat in Vokovar 1990 auf serbische Häuser,Kirchen u.s.w geschoSSeen Leute diskriminiert Ihnen verboten Radio Beograd und Tv sender höhren und anzusehen !!
    Wer hat in Bosna 1992 Januar oder Februar auf ner serbischen Hochzeit nen serbischen Pfarrer umgelegt und zich von Leuten angeschossen komm verzähle mir nix kleiner PiSSer drekige Politik wenn Du mich frägst von allen !!
    Der Krieg war schon eingendlich im gange befor ihn Milosevic ausgerufen hat,weil der Depp nicht gewusst hat wie er Jugo noch zusammen halten soll!
    Und was die JNA betrifft die war schon gespallten wenn Unsere Genärele damals einig währen so hätte ich es gemacht alle 6damaligen Politiker in Knast
    und vorrübergehend ein Militärregieme biss ned ein neues ausgerufen wehre!
    Und ausserdem wahr wir oder das Land EX-Jugo ein FETTES Dorn im Auge dem Westen es sind Massen Gelder auf die Konnten von verschioedenen Politikern geflossen dass mann dass Land SPLITTEN soll,aber davon hast du ja keine Ahnung und natürlich kam es Unseren Politicari grad recht "wieso ned vom Westen kaSSieren und noch Unser >Volk ausplünder "" ko jebe Narod
    so haben doch alle gedacht nemoj bre meni pricat !!
    Und wenns dich noch interessiet was Tito für ein toller Held von Erdbeerfeld war dann kauf dir dass Buch "Juguslovensko krvavo Prolece " dann würdest du ned so ne Meinung vom scheiss Komunismus mehr haben aber !!!
    Sorry an ALLE ist zwar vom Thema abgewichen aber musste was dazu schreiben und ihn ein wenig belehren .
    Und noch was währen wir uns damals einig gewesen wir dass Volk wer die ganze kacke ned passiert was soll ich dazu sagen primitivci.


    vukovar: bitte eine glaubwürdige quelle!!!!
    dem zwischenfall mit der hochzeit: tja das kenne ich nur aus hören und sagen!! wie ich weiss war doch der erschossene der serbische vater des mannes der heiraten wollte, oder?? er wurde von einem sandjaklija erschossen, oder?? also eben ich kenns nur von hören und sagen! falls das nicht stimmt quellen um mich zu überzeugen!! und ein beispiel, erschiesse ich(das würd ich nie tun da ich pazifist bin) einen deutschen, ist das also ein völkermord an den deutschen von den bosniaken angerichtet?????? ja klaaaaar!!

    stimmt war ne dreckige politik wenn wir es von der heutigen sicht anschauen, den die opfer waren wirklich zu hoch und das resultat ist schrecklich(allen seiten das ist klar)!!!! das mit dem westen weiss ich auch, aber trotzdem mi smo slusali i to ucinili a ne zapad!!!!!! bin auch gegen die sda ja aber damals gabs keine normale alternative(für die bosniaken)!! doch alija wollte nen multi-staat und nicht das was raso und co wollten( jetzt kommt wieder das mit den mudjahedins, nun ja wann sind die ins land gekommen und von wo???? na weisst du es)!!! zu den politikern ist es scheiss egal was sie gedacht haben, ne trennung musste her denn die serben haben es angefangen zu übertreiben!
    zu der jna, die wollte schon 1980 nen militärputsch doch tito und andere haben es verhindert und zwar durch die autonomie der republiken(und auch anderen sachen)!!!!

    wo hab ich tito erwähnt???? aha wegen meiner signatur und meinem avatar! ich bin für eine starke soziale regierung aber keine komunistische ist zu autoritär!!! tito hatte auch seine fehler doch sag mir einen der mehr für die bildung, infrastruktur und entwicklung auf dem gebiet der sfrj geleiset hat?? richtig keiner!!!
    zu meiner signatur ich bin ein rodjeni, aber von einem jugoschwaben erwarte ich auch nicht das er weiss wer oder was das sind!!!!!!!

    spassti bilde dich weiter im westen aus, bravo lernt tolles über ex-ju!!!!
    grosser patriote aus dem westen!!!

  8. #28
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    die eskimos sind schuld am krieg, aus basta

  9. #29

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    81
    Der Krieg hat eigentlich mit einem Entscheidenden Schachzug von milosevic begonnen.
    Anscheinend hat es keiner von euch gewusst aber 1989 hat er aus dem Jugo-Budget ca 10. Miliarden $ auf das Konto der SR Srbija unrechtmässig überweisen lassen. Und zwar ohne das die Führung (Ante Markovic) irgendetwas davon gewusst hat. Es geschah in der Nacht und der Markovic hatte keine Chance diese Überweisung rückgängig zu machen.
    Damit bezeichnen alle damaligen Politiker der Anfang vom Ende Jugoslawiens.

  10. #30
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601

    Daumen runter

    Zitat Zitat von BH-POWER Beitrag anzeigen
    Der Krieg hat eigentlich mit einem Entscheidenden Schachzug von milosevic begonnen.
    Anscheinend hat es keiner von euch gewusst aber 1989 hat er aus dem Jugo-Budget ca 10. Miliarden $ auf das Konto der SR Srbija unrechtmässig überweisen lassen. Und zwar ohne das die Führung (Ante Markovic) irgendetwas davon gewusst hat. Es geschah in der Nacht und der Markovic hatte keine Chance diese Überweisung rückgängig zu machen.
    Damit bezeichnen alle damaligen Politiker der Anfang vom Ende Jugoslawiens.

    und du ab in die hintere reihe , mujo

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 17:50
  2. Völkermord in Bosnien geleugnet
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 00:12
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 15:36
  4. MOL bekommt Druck in Bosnien
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 16:24