BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 169

vojislav seselj freigesprochen!

Erstellt von SerboBosS, 31.03.2016, 14:37 Uhr · 168 Antworten · 9.550 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Interessant wie man als Kommunist einen Ultranationalisten verteidigt
    So muss ich wahrlich gestehen ich war verwundert

  2. #112
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Interessant wie man als Kommunist einen Ultranationalisten verteidigt
    Lubenica ist so wenig Kommunist wie er Hetero ist

  3. #113

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Lubenica ist so wenig Kommunist wie er Hetero ist
    Dachte er wäre eine sie. Aber lassen wir ihn selbst zu Wort kommen

  4. #114
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Seselj = schlecht , böse

    Gotovina und Oric = gut, Helden

    Was für eine Logik


    Ich begrüße es , dass er freigesprochen wurde, ihr Maulhelden. Sie haben versucht ihn zu beugen, ihn fertig zu machen und ihm Dinger anzulasten, doch er hat sie alle gefickt ihr Lappen.
    Jetzt heult ihr rum wie Sumpfkröten. Heult nur weiter. Ich lache euch aus.
    Der Unterschied ist, dass Gotovina, ganz anders als seine Verehrer, keine Hetze betrieben hat und sich für Versöhnung aussprach, kein Held sein wollte und bei erster Gelegenheit sich positiv über eine Rückkehr der Serben nach Kroatien aussprach. Sogar Seselj sagte über Gotovina, dass er in Haag nie über den Krieg sprach. Ich kann mit Soldaten nicht viel anfangen udn auch nicht mit den Oluja-Feierlichkeiten. Aber man muss schon sagen, dass Gotovina eben keine serbischen Fahnen verbrannt hat oder irgendwelche Drohungen aussprach, so wie Seselj.

    Wahrscheinlich hätte man Gotovina mit einer besseren Anklage verurteilen können.

    Würdest du eigentlich auch Le Pen bejubeln?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Hat nur Nationalistische reden geschwungen(was ja ansich kein verbrechen ist)

    Wie geschrieben ich vermute das in Wirklichkeit die VRS, SVK oder andere Freischärler-Kommandanten die Kontrolle über seine einheit Weiße Adler gehabt haben und er selbst da in Uniform war um reden zu schwingen und Partei-Werbung zu machen
    Du hast also das urteil im Detail gelesen

    Was die Vojvodina betrifft oder das Spiegelinterview, kann man wohl ziemlich klar sagen, dass es mehr als nur Werbung war. Er spricht im Spiegel von "wir". Kein Plan, wie beschissen die Anklage gewesen sein muss, dass man ihn freisprechen konnte. Außerdem hast du einfach Hetzreden in nationalistische Reden umgemünzt, das passt wohl eher auf Draskovic als auf Seselj.

  5. #115
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Seselj ist von der Art und Rhetorik her viel mehr mit einem Branimir Glavas als mit Gotovina vergleichbar. Gotovina war auch nicht ideologisch gefärbt wie andere Kommandanten in Kroatien wie beispielsweise ein Ivan Korade oder Tomislav Mercep, so dass dieser Vergleich eigentlich in keinster Weise hinhält.

  6. #116

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Interessant wie man als Kommunist einen Ultranationalisten verteidigt
    Dann hast du meinen Post nicht verstanden. Hier geht es nicht um die politischen Ausrichtung etc. hier geht es darum was ihr hier daraus macht.
    Ihr labert alle um den heissen Brei herum und benehmt euch wie Leute auf dem Marktplatz die jemanden an den Pranger stellen aber bei den anderen , bei denen man übelste Verbrechen nachgewiesen hat, stillschweigen. Da er jetzt freigesprochen ist, könnt ihr auch einfach die Schnauze halten. Oder wolltet ihr noch etwas über Naser Oric loswerden?

  7. #117
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.940
    ...wassermelone mag vojislav seselj...ich bin schockiert und überrascht ....

    ...apvil apvil....ich sags doch immer wieder...serbische nationalisten und "kommunisten" sind brüder im geiste...

    2234.610x öede -tito.jpg

  8. #118
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.691
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Seselj ist von der Art und Rhetorik her viel mehr mit einem Branimir Glavas als mit Gotovina vergleichbar. Gotovina war auch nicht ideologisch gefärbt wie andere Kommandanten in Kroatien wie beispielsweise ein Ivan Korade oder Tomislav Mercep, so dass dieser Vergleich eigentlich in feinster Weise hinhält.
    Mir kommt es immer so vor, als wenn weder Serben, noch Kroaten sich wirklich auf die richtigen Hetzer/Verbrecher auf kroatischer Seite stürzen. Dabei ist es ein Skandal, wie Verbrecher, wie z.B. Glavas oder Tuta eigentlich gut davon gekommen sind.

  9. #119

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist, dass Gotovina, ganz anders als seine Verehrer, keine Hetze betrieben hat und sich für Versöhnung aussprach, kein Held sein wollte und bei erster Gelegenheit sich positiv über eine Rückkehr der Serben nach Kroatien aussprach. Sogar Seselj sagte über Gotovina, dass er in Haag nie über den Krieg sprach. Ich kann mit Soldaten nicht viel anfangen udn auch nicht mit den Oluja-Feierlichkeiten. Aber man muss schon sagen, dass Gotovina eben keine serbischen Fahnen verbrannt hat oder irgendwelche Drohungen aussprach, so wie Seselj.

    Wahrscheinlich hätte man Gotovina mit einer besseren Anklage verurteilen können.

    Würdest du eigentlich auch Le Pen bejubeln?

    - - - Aktualisiert - - -.
    Wow, jetzt bist du also schon unter die Kriegsverbrecherverehrer gegangen. Du bist ja ein toller Linker! Man kann dich nicht ernst nehmen.

  10. #120
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wassermelone mag vojislav seselj...ich bin schockiert und überrascht ....

    ...apvil apvil....ich sags doch immer wieder...serbische nationalisten und "kommunisten" sind brüder im geiste...
    Ansichtssache wer für wenn Bruder/Brüder ist

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen

Ähnliche Themen

  1. Vojislav Seselj Prozess
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 17:10
  2. Vojislav Seselj brani srbski narod
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 08:26
  3. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:09
  4. VOJISLAV SESELJ - SRS
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 19:12
  5. Ist Vojislav Seselj ein Kroate..............................
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 22:32