BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 222

Vojvodina, erster Schritt Richtung Unabhängigkeit ?

Erstellt von Grasdackel, 14.10.2008, 22:16 Uhr · 221 Antworten · 17.076 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich weíß,dass bestimmt Leute mit Meko sowas gern sehen würden und Serbien das schlechteste wünschen aber ich muss dich enttäsuchen.Es wird nie der Fall sein,dass sich Vojvodina abtrennt von Serbiens,solange wir die klare Mehrheit sind.Sprich: 70 % und mehr.

    Zur Erinnerung die Ungarn haben gar keine politische Kraft und letzes Jahr vllt auch dieses regierte die SRS in der Hauptstadt Vojvodinas Novi Sad.

  2. #62
    Avatar von lalala

    Registriert seit
    26.09.2008
    Beiträge
    17
    sind die argumente ausgegangen?
    wenn keine nationalistische oder religiöse hintergründe existieren, dann scheint es sehr schwierig zu sein so etwas zu verstehen, einordnen oder gar zu akzeptieren?! dann greifft man schon mal zu den verschwörungstheorien.......
    also nochmal: vojvodina will sich nicht trennen! den wunsch nach autonomie hat die dort lebende bevölkerung geäussert, unabhängig davon welche nationalität sie haben!
    sollte die bevölkerung aus 70% serben bestehen, dann eben....
    in dem dokument (statut ap vojvodine) unter dem link : http://www.vojvodina.sr.gov.yu/ (links in der mitte "predlog_i_obrazlozenje" ist die aktuelle version) sind alle forderungen zusammengefasst. vielleicht beruhigt das den einen oder anderen.
    es ist die zivilisierteste vorgensweise bei solchen bedürfnissen!

  3. #63
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Es sind ja auch nicht die Ungarn die sich abspalten wollen. CCCC ist heutzutage eh nur Kosmetik.

  4. #64

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ja die serben mögen sich gegenseitig nicht glaub ich

  5. #65
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ja die serben mögen sich gegenseitig nicht glaub ich
    Ist heutzutage überall und bei jedem so. Einigkeit wird gepredigt, aber sobald es um den eigenen Arsch geht wird man paranoid. Siehe Jugoslawienkriege.

  6. #66

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    So ein blödsinn... Die CCCC ist bei den serben aktueller den je. Ist völlig ok, das die vojvodina sich selbst verwaltet, dadurch werden sie bestimmt agieler und können bei politisch-wirtschaftlichen fragen eventuell schneller agieren.

    Die vojvodina spaltet sich nicht ab und hat das auch nicht vor.

    Das ihr euch das wünscht ist völlig logisch bei eurem hass.

  7. #67
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Habe auf Wikipedia Volkszählungen für die Vojvodina seit dem Jahre 1880 gefunden. Sehr interessant und auch sehr aufschlussreich:
    Demographic history of Vojvodina - Wikipedia, the free encyclopedia

  8. #68

    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    218
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Habe auf Wikipedia Volkszählungen für die Vojvodina seit dem Jahre 1880 gefunden. Sehr interessant und auch sehr aufschlussreich:
    Demographic history of Vojvodina - Wikipedia, the free encyclopedia
    Was soll den daran aufschlussreich sein?
    Schau dir lieber die aktuellen Statistiken an.

    Mir ist was aufgefallen, dass genau die selben Leute, die für die Abschaffung der RS sind (also dagegen sind das sich die Serben selbst verwalten in BiH) hier groß von mehr Autonomie für die Vojvodina reden oder gar sich für die Unabhägigkeit aussprechen.

    Find das ganze etwas lachhaft, seht ihr das nicht genau so?

  9. #69

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    363
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ja die serben mögen sich gegenseitig nicht glaub ich
    Kopf reagiert auf Geld wie Kokain und Sex

  10. #70

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Pravda Beitrag anzeigen
    Was soll den daran aufschlussreich sein?
    Schau dir lieber die aktuellen Statistiken an.

    Mir ist was aufgefallen, dass genau die selben Leute, die für die Abschaffung der RS sind (also dagegen sind das sich die Serben selbst verwalten in BiH) hier groß von mehr Autonomie für die Vojvodina reden oder gar sich für die Unabhägigkeit aussprechen.

    Find das ganze etwas lachhaft, seht ihr das nicht genau so?
    Ja das sehe ich zu 100% auch so.

    In BiH nach einer zentralistischer regierung schreien, aber in serbien spaltungen und abspaltungen gutheissen und unterstützen.
    Das ist einfach nur heuchlerisch. Aber so denken eben nur nationalisten (im negativen sinn)

Seite 7 von 23 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Schritt in die richtige Richtung“
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 01:07
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 12:19
  3. Erster Schritt
    Von Vindjakna im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 17:11
  4. Erster Schritt zum Atomwaffenbau?
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 16:37
  5. Serbien/Montenegro: Erster Schritt in die EU
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 22:48