BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 99

Vojvodina und Kosova

Erstellt von MIC SOKOLI, 29.12.2007, 22:38 Uhr · 98 Antworten · 8.318 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    an verträge hält man sich, dass wußten sogar die römer.
    serbien und SFRJ haben sich am Vertrag von Bujan nicht gehalten, dort wurde vom serbischen vertreter miladin Popovic und dem kosovarisch-albanischen vertreter unterzeichnet, dass alle mehrheitlich von albanern bewohnten gebiete serbiens an AL gehen.

    serbien (SFRJ) hat seinen eigenen Vertreter nach dem Krieg ermorden lassen.

    (Ihr habt ja auch Zoran djindjic und andere politiker ermordet)

    der vergleich mit den anderen slawischen minderheiten, und den albanern passt nicht, da die albaner kompakt auf einem siedlungsgebiet mehr als 2,5 mil einwohner darstellten.
    die montenegriner, mazedonier haben weniger als die albaner für die befreiung der sfrj getan und trotzdem einen republik-status erhalten.

    wir sind im balkan vor euch serben gewesen, ihr seit die ankömmline, die neu-siedler.

    und siedler sollten sich anpassen, oder zurück in die kalte landschaft der Karpaten mit den ur-serben zusammen leben.

  2. #82
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Die US Armee hat binnen weniger Wochen mit Bodentruppen den Irak besetzt, die irakische Armee bezwungen, die Regierung mittlerweile hingerichtet, den Kurden im Nordirak Autonomie gegeben, irakische Kriegsgefangene werden wie Tiere behandelt, etc. und ihr meint, der Irak wäre nicht vernichtend geschlagen worden? Riesengroßes LOL, wer so denkt.
    das ist für dich ein erfolg?guantanamo ist etwas positives?

    geh bitte sogar bush hat öffentlich zugegeben, dass der irak-krieg kein erfolg war. hast du das verschlafen oder ignorierst das einfach?

  3. #83

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    an verträge hält man sich, dass wußten sogar die römer.
    serbien und SFRJ haben sich am Vertrag von Bujan nicht gehalten, dort wurde vom serbischen vertreter miladin Popovic und dem kosovarisch-albanischen vertreter unterzeichnet, dass alle mehrheitlich von albanern bewohnten gebiete serbiens an AL gehen.

    serbien (SFRJ) hat seinen eigenen Vertreter nach dem Krieg ermorden lassen.

    (Ihr habt ja auch Zoran djindjic und andere politiker ermordet)

    der vergleich mit den anderen slawischen minderheiten, und den albanern passt nicht, da die albaner kompakt auf einem siedlungsgebiet mehr als 2,5 mil einwohner darstellten.
    die montenegriner, mazedonier haben weniger als die albaner für die befreiung der sfrj getan und trotzdem einen republik-status erhalten.

    wir sind im balkan vor euch serben gewesen, ihr seit die ankömmline, die neu-siedler.

    und siedler sollten sich anpassen, oder zurück in die kalte landschaft der Karpaten mit den ur-serben zusammen leben.
    Albaner gibt es nichteinmal heute 2 Millionen im Kosovo und damals, als die SFRJ und die Republiken der SFRJ gegründet wurden, damals waren es nicht einmal 1 Million Albaner im Kosovo, welchen Schwachsinn verzapfst du also?

    Ich kenne keinen Vertrag zwischen der SFRJ und Albanien. Mir ist nur bekannt, dass Tito den Albanern das Kosovo versprochen hat, falls sich die Republik Albanien der SFRJ anschliessen würde (er wollte das Kosovo also innerhalb Jugoslawiens der Teilrepublik Albanien anschliessen), da es aber bald zum Bruch zwischen Tito und Stalin kam und Albanien zu Stalin hielt, wendete sich Albanien von der SFRJ ab und die Idee von einem Anschluss Albaniens fiel ins Wasser.

    Und ich kann nichts anderes außer lachen, wenn ich Phrasen, wie diese: "die montenegriner, mazedonier haben weniger als die albaner für die befreiung der sfrj getan" lese.

    Das ist doch wohl nicht dein ernst? Welche Völker Jugoslawiens haben denn die faschistischen Besatzer am herzlichsten empfangen? Waren es nicht die Kroaten, Bosniaken und Albaner? Welche Untaten die faschistischen albanischen SS Skenderbeg und Ballisten angerichtet haben, das haben euch die Serben und Makedonier nicht vergessen/verziehen.

    Außerdem hattet ihr bereits außerhalb der SFRJ eure eigene Republik, deswegen hat euch Tito auch keine zweite geben wollen. Sonst hätte er ja auch den Ungarn in der Vojvodina und den Italienern in Istrien eine Republik geben können.

  4. #84

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    das ist für dich ein erfolg?guantanamo ist etwas positives?

    geh bitte sogar bush hat öffentlich zugegeben, dass der irak-krieg kein erfolg war. hast du das verschlafen oder ignorierst das einfach?
    Du Trottel, wer sprach von "Erfolg"? Meine Rede war, dass der Irak vernichtend geschlagen wurde und das ist sehr wohl ein gutes Beispiel dafür. ich rede übrigens nicht von Guantanamo. Ich rede von den irakischen Gefängnissen in Bagdad, dort führen sich die Amis schlimmer auf, als die Osmanen in Serbien vor 500 Jahren. Sie führen sich halt auf, wie die Sieger über den Besiegten.

  5. #85

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    das ist für dich ein erfolg?guantanamo ist etwas positives?

    geh bitte sogar bush hat öffentlich zugegeben, dass der irak-krieg kein erfolg war. hast du das verschlafen oder ignorierst das einfach?
    Du hast doch behauptet, der Irak sei nicht vernichtend geschlagen worden. Deswegen patrouilleren auch amerikanische Soldaten in der irakischen Hauptstadt herum und behandeln die Iraker so wie sie es möchten (siehe z.B. die Gefängnisse in Bagdad).

    Wenn das nicht "vernichtend geschlagen" ist, was ist es dann?

    Diese schrecklichen Bilder aus dem Irak meine ich:



    Und weitere für die Irakis erniedrigende Bilder und Szenen.

  6. #86
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du Trottel, wer sprach von "Erfolg"? Meine Rede war, dass der Irak vernichtend geschlagen wurde und das ist sehr wohl ein gutes Beispiel dafür. ich rede übrigens nicht von Guantanamo. Ich rede von den irakischen Gefängnissen in Bagdad, dort führen sich die Amis schlimmer auf, als die Osmanen in Serbien vor 500 Jahren. Sie führen sich halt auf, wie die Sieger über den Besiegten.
    wen haben sie den vernichtend geschlagen?: wie kannst du so einen mist verzapfen? die al quaida ist wahrscheinlich nur noch stärker geworden.

    wenn ein kriegsgefangener wie ein tier behandelt wird, bedeutet es für dich, dass ein land vernichtend geschlagen wurde.:

    ich glaube du weißt selbst nicht so recht wovon du redest

  7. #87
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wen haben sie den vernichtend geschlagen?: wie kannst du so einen mist verzapfen? die al quaida ist wahrscheinlich nur noch stärker geworden.

    wenn ein kriegsgefangener wie ein tier behandelt wird, bedeutet es für dich, dass ein land vernichtend geschlagen wurde.:

    ich glaube du weißt selbst nicht so recht wovon du redest

    richtig, der verlierer heißt UNITED STATES Of AMERICA...

  8. #88

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wen haben sie den vernichtend geschlagen?: wie kannst du so einen mist verzapfen? die al quaida ist wahrscheinlich nur noch stärker geworden.

    wenn ein kriegsgefangener wie ein tier behandelt wird, bedeutet es für dich, dass ein land vernichtend geschlagen wurde.:

    ich glaube du weißt selbst nicht so recht wovon du redest
    Ich glaube, Du weisst nicht von was du redest. Sie haben den Irak vernichtend geschlagen, wen denn sonst? Oder hat Saddam etwa den Krieg gewonnen? Wenn die Serben mit der Kokarda auf dem Oberarm die Kontrolle über Zagreb und ganz Kroatien gewinnen und mitten in Zagreb die kroat. Regierung hinrichten würden, dann würde ich sagen, Kroatien ist BEZWUNGEN, du etwa nicht? Keiner im Irak kann gegen das Treiben der Amis etwas anrichten, sie haben das Sagen dort. Und dass sie mit Gefangenen umgehen, wie sie möchten und keiner im Irak etwas dagegen unternehmen kann, das bedeutet VERNICHTEND GESCHLAGEN, was bedeutet es denn für dich, lass es mich bitte wissen.

    Nach Dir hat die NATo Serbien 1999 vernichtend geschlagen, oder? Aber Saddam hat den Krieg gewonnen? Du bist sowas von dämlich, gehst mit dem Kopf durch die Wand, nur um mir zu widersprechen. jetzt hast du dir aber wirklich selbst ans Bein gepisst. Trottel! Seljo...

  9. #89

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von denki Beitrag anzeigen
    richtig, der verlierer heißt UNITED STATES Of AMERICA...
    moralisch, ganz gewiss.

  10. #90

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich meine nicht nur kosova, sondern alle albaner in ganz sfrj.
    danach habt ihr einige hundert tausend vertrieben, wie deutsche und andere ethnien auch.

    wie kann man einige tausend angehörige mit über 1 mil. albaner vergleichen?

    und der vertrag von bujan sagt dir nichts, weil er von dir und anderen verschwiegen wird.

    das albanien an sfrj gehen sollte, wie auch später bulgarien, hatte nichts mit dem vertrag von bujan zu tun.

    hättest du wohl gerne.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EL: I Vojvodina pobedila
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 22:00
  2. Autonomie Vojvodina
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:58
  3. Abtrennung der Vojvodina
    Von Srbija1981 im Forum Politik
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 23:49
  4. vojvodina blickt in die EU......
    Von rockafellA im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 17:37
  5. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30