BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 152

Vojvodina neuer Brennpunkt auf dem Balkan?

Erstellt von Pjetër Balsha, 22.09.2014, 23:14 Uhr · 151 Antworten · 8.791 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Nö ist alles nur eine blöde Hetzkampagne

  2. #12
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.380
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    rein hypothetisch, was würde Serbien machen, wenn in Vojvodina ein Referendum gehalten wird und die Bevölkerung dort entscheidet sich für die Unabhängigkeit?
    a) sie gehen lassen
    b) mit Panzer die Souveränität Serbiens schützen^^
    Ich würde B) wählen Staatsgrenzen gehen vor

  3. #13
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Republika Vojvodina.☝️
    Nema od toga nista zemljace. Tzv. "vojvodjanski" identitet u etnickom smislu ne postoji i nikada nece postojati, ali postoji snazan regionalni i kulturoloski identitet.

    Ne samo to, nego manjine u Vojvodini su ti danas lojalni gradjani Srbije, izuzev malobrojnih "autonomasa i ekstremista" koji se broje u promile, a jos manji promili su Srbi koji bi bili za nebuloznu stvar kao sto je republika ili nezavisnost. U Vojvodini inace vecinski danas zive veci nacionalisti nego li sto ih ima u centralnoj Srbiji.

  4. #14
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    finde es auch unrealistisch, dass die vojvodina mal unabhängig wird, aber dennoch interessant, dass in der vojvodina innerhalb von 2 monaten 40.000 unterschriften für ein referendum gesammelt wurden.

  5. #15
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ma nema od toga nista. Sama Vojvodina je jedan nevjerovatan kulturoloski miks i zbog toga je posebna. Ovdje se susjedna sela razlikuju, kao da su dvije drzave u pitanju. Samo kad krenes tim podunavljem od Novog Sada i Temerina, preko Backog Petrovca, Backe Palanke pa gore do Apatina.

    Madjari u Temerinu, okruzeni Srbima bosancima iz Backog Jarka i Siriga, pa Lale iz Ceneja (cujem da su se i neki Skoti tamo doselili), pa Slovaci iz B.Petrovca i Kisasa, pa odmah pored Licani iz Stepanoviceva, pa Bosanci iz Futoga i Veternika, pa Hercegovci iz Gajdobre, pa Bosanci u Mladenovu, Lale iz Tovariseva, Srbi bosanci i Bosnjaci bosanci u B.N. Selu, pa odmah pored Sokci Hrvati iz Plavne, Rumuni u Vajskoj i onda odmah tu naletis na Vranjance i Pirocance iz Karavukova, pa opet Licani iz Prigrevice kod Apatina.

    Nema tu ni "s" od seperatizma.
    Ima tu istine. Samnom radi jedan madjarac iz te regije. Ja sam ga prije vec pito on se samo nasmijao i reko nema nista od toga bosanac.

  6. #16
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.380
    Selbst der Dümmste Serben-hasser würde nicht mal daran glauben das die Vojvodina sich abspaltet Kosovo(denkt nich das ich als Privatperson denn Kosovo als unabhängig erkenne) war was ganz anderes

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Wir haben da bis 90/91 gelebt, die Mađari dort sind offen und völlig entspannt, dürfen ihre (merkwürdige) Sprache sprechen und ihre Kultur ausleben, benutzen (zumindest damals) meist ihre eigenen Namen. Kann mir kaum vorstellen, dass sie sich von Schreihälsen aus H überzeugen lassen würden zu "rebellieren".

  8. #18
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Aktive Benutzer in diesem Thema: 20 (Registrierte Benutzer: 10, Gäste: 10)





    Ihr arbeitslosen balkaner wir haben gleich 0 Uhr
    ich geh schlafen gute nacht

  9. #19
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wir haben da bis 90/91 gelebt, die Mađari dort sind offen und völlig entspannt, dürfen ihre (merkwürdige) Sprache sprechen und ihre Kultur ausleben, benutzen (zumindest damals) meist ihre eigenen Namen. Kann mir kaum vorstellen, dass sie sich von Schreihälsen aus H überzeugen lassen würden zu "rebellieren".
    Wo genau wenn ich fragen darf?

  10. #20
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Wo genau wenn ich fragen darf?
    Beška, kod Inđije

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Skizzierung neuer Karten,Dominoeffekt auf dem Balkan
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 18:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:08
  3. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12
  5. Starker Rück Gang im Tourismus auf dem Balkan
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 20:43