BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61

@Vojvodjanci

Erstellt von USER01, 03.09.2006, 16:19 Uhr · 60 Antworten · 2.093 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Befehl223
    Quatsch! Warum sollte sich die Vojvodina vom Kernland trennen?
    Was hat man davon? Zugezogener Dreck sollte so schnell wie möglich aussortiert werden – das wäre mal eine intelligente Lösung für die Vojvodina! Dann könnt ihr eure Sezessionsbestrebungen sonst wo fordern!
    Aussortiert werden müssen die Nationalisten die am Serbentum hängen.

    Fakt ist Vojvodina ist eine Welt für sich die wunderbar ohne Serbien funktioniert.
    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Nein, Du hast schon richtig verstanden! In der Vojvodina ist zu 90% Abschaum gelandet! Kriegsprofiteure, bewaffnete Idioten, Mafiosi – hauptsächlich menschlicher Müll! Mit denen kam nur Unruhe, Mord und Totschlag in die Vojvodina! Früher musste man nicht mal die Haustüren nachts abschließen, jetzt kann man von solch einer Vergangenheit nur träumen! Die Vojvodina war ein Paradies für mich, weil viele Nationalitäten nebeneinander wunderbar „funktionierten“! kein Hass – kein gar nichts! Erst mit den vielen Scheißern aus Kroatien, Bosnien, Montenegro und dem Kosovo kam diese Verrohung!
    Sie nehmen der Vojvodina den Charakter und den Menschen der Vojvodina die Leichtigkeit des Seins!
    All diejenigen, die versuchen Unruhe ins Land zu bringen, bleibt uns fern, IHR seid nicht willkommen! Die Vojvodina ist kein Auffangbecken für geistig Impotente!

    Fakt ist – Vojvodina IST Serbien!

    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Redet da wieder der Albaner aus Dir? Gibst Du auch eine Begründung an für solche Aussagen?

  2. #52

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Jim_Panse
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zugezogener Dreck sollte so schnell wie möglich aussortiert werden – das wäre mal eine intelligente Lösung für die Vojvodina! Dann könnt ihr eure Sezessionsbestrebungen sonst wo fordern!
    Du bist rot, mit brauner Ideologie

    Einfach krank sowas, du passt super in die Kategorie: Lala
    Und Du bist ein Schimpansenfake ohne Verstand!
    Ich korrigiere mich gern, falls ich etwas Falsches geschrieben habe! Aber wie schon gesagt, degenerierter Dreck, der eine Unabhängigkeit fordert, der ist nicht willkommen – fertig!

    Und ja, ich bin Lala, deswegen kann ich auch über die Vojvodina reden! Woher kommst Du, Türke?

    Les Dir alles noch mal durch und dann entscheide, was oder wer krank ist! Vielleicht bekommst Du dann eine Banane von mir!

  3. #53

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Befehl223
    Vojvodina IST Serbien!
    NEIN!

  4. #54

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Befehl223
    Vojvodina IST Serbien!
    NEIN!
    Nich´? Sondern was? Albanisch-Vojvodschanistan?

    Lass das mal richtige Lale entscheiden, was die Vojvodina ist!

  5. #55
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Befehl223
    Quatsch! Warum sollte sich die Vojvodina vom Kernland trennen?
    Was hat man davon? Zugezogener Dreck sollte so schnell wie möglich aussortiert werden – das wäre mal eine intelligente Lösung für die Vojvodina! Dann könnt ihr eure Sezessionsbestrebungen sonst wo fordern!
    Aussortiert werden müssen die Nationalisten die am Serbentum hängen.

    Fakt ist Vojvodina ist eine Welt für sich die wunderbar ohne Serbien funktioniert.
    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Nein, Du hast schon richtig verstanden! In der Vojvodina ist zu 90% Abschaum gelandet! Kriegsprofiteure, bewaffnete Idioten, Mafiosi – hauptsächlich menschlicher Müll! Mit denen kam nur Unruhe, Mord und Totschlag in die Vojvodina! Früher musste man nicht mal die Haustüren nachts abschließen, jetzt kann man von solch einer Vergangenheit nur träumen! Die Vojvodina war ein Paradies für mich, weil viele Nationalitäten nebeneinander wunderbar „funktionierten“! kein Hass – kein gar nichts! Erst mit den vielen Scheißern aus Kroatien, Bosnien, Montenegro und dem Kosovo kam diese Verrohung!
    Sie nehmen der Vojvodina den Charakter und den Menschen der Vojvodina die Leichtigkeit des Seins!
    All diejenigen, die versuchen Unruhe ins Land zu bringen, bleibt uns fern, IHR seid nicht willkommen! Die Vojvodina ist kein Auffangbecken für geistig Impotente!

    Fakt ist – Vojvodina IST Serbien!

    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Redet da wieder der Albaner aus Dir? Gibst Du auch eine Begründung an für solche Aussagen?
    Jebo te mis u usta ta skrbava Komunisticka

  6. #56

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Befehl223
    Quatsch! Warum sollte sich die Vojvodina vom Kernland trennen?
    Was hat man davon? Zugezogener Dreck sollte so schnell wie möglich aussortiert werden – das wäre mal eine intelligente Lösung für die Vojvodina! Dann könnt ihr eure Sezessionsbestrebungen sonst wo fordern!
    Aussortiert werden müssen die Nationalisten die am Serbentum hängen.

    Fakt ist Vojvodina ist eine Welt für sich die wunderbar ohne Serbien funktioniert.
    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Nein, Du hast schon richtig verstanden! In der Vojvodina ist zu 90% Abschaum gelandet! Kriegsprofiteure, bewaffnete Idioten, Mafiosi – hauptsächlich menschlicher Müll! Mit denen kam nur Unruhe, Mord und Totschlag in die Vojvodina! Früher musste man nicht mal die Haustüren nachts abschließen, jetzt kann man von solch einer Vergangenheit nur träumen! Die Vojvodina war ein Paradies für mich, weil viele Nationalitäten nebeneinander wunderbar „funktionierten“! kein Hass – kein gar nichts! Erst mit den vielen Scheißern aus Kroatien, Bosnien, Montenegro und dem Kosovo kam diese Verrohung!
    Sie nehmen der Vojvodina den Charakter und den Menschen der Vojvodina die Leichtigkeit des Seins!
    All diejenigen, die versuchen Unruhe ins Land zu bringen, bleibt uns fern, IHR seid nicht willkommen! Die Vojvodina ist kein Auffangbecken für geistig Impotente!

    Fakt ist – Vojvodina IST Serbien!

    Eine unabhängige Vojvodina wäre sehr schnell in der EU. Der Lebensstandard würde sich schnell erhöhen.
    Redet da wieder der Albaner aus Dir? Gibst Du auch eine Begründung an für solche Aussagen?
    Jebo te mis u usta ta skrbava Komunisticka
    In der Vojvodina ist zu 90% Abschaum gelandet!
    Ist leider so!

  7. #57

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    59

    Re: @Vojvodjanci

    Zitat Zitat von USER01
    Wie steht ihr zu einer unabhängigen Repblik Vojvodina in der EU?

    Der Süden ist doch nur ein Klumpen an unserem Fuß! Als unabhängige Republik wären wir viel besser dran!

    Unsere Menthalität und Kultur ist anderst als die der dummen Serben! Wieso sollten wir in einem Staat mit ihnen leben?

    Wir orthodoxen Vojvodanier sollten weg von Serbien! Nur so werden wir Wohlstand und Fortschritt erreichen!



    Es ist Zeit....
    Ne seri, zbog ovakih kao sto si ti i propada Srbija, samo nek se tako nastavi ostace nam samo Kragujevac sa okolnim selima

    Ili proviciras ili " stvarno " seres tu, kakva samostalna Vojvodina, ako oces neku " izmisljenu " republiku, aj u Grenland pa " stvori " tu tvoju Vojvodinu

    Koji idiot

  8. #58

    Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    59
    @Befehl223

    Welchen Abschaum meinst du jetzt genau?
    Die geflüchteten Serben aus der Krajina und Bosnien?
    Wenn ja, wieso ? Was macht sie zum " Abschaum " und dann noch
    wie du behauptest 90% 8O

  9. #59
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Jovan-Raskovic
    @Befehl223

    Welchen Abschaum meinst du jetzt genau?
    Die geflüchteten Serben aus der Krajina und Bosnien?
    Wenn ja, wieso ? Was macht sie zum " Abschaum " und dann noch
    wie du behauptest 90% 8O
    Tribali su Krajisnici i Bosanski Srbi 1995 da potjeraju takvog sljama kao sto je un. Bem ih u usta te Srijemce i Original Bacvani sve lopovi, kupovali placeve zemlje prje 20 god. za aru 100 dinara sad prodaju za 1000 evra krajisnicima koji su siromasni.

  10. #60

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Jovan-Raskovic
    @Befehl223

    Welchen Abschaum meinst du jetzt genau?
    Die geflüchteten Serben aus der Krajina und Bosnien?
    Wenn ja, wieso ? Was macht sie zum " Abschaum " und dann noch
    wie du behauptest 90% 8O
    Die Scheißer, die bei UNS gelandet sind, dass waren meistens Kriegsprofiteure und Verbrecher! DAS ist für mich Abschaum! Wir haben selber eine Flüchtlingsfamilie aufgenommen, welche erst aus Kroatien und dann aus Bosnien flüchten musste! Wir haben Sie unterstützt, wo es nur ging! Gegen solche Menschen sage ich nichts, (obwohl es auch da immense Probleme gab) denn die haben wirklich ALLES verloren! Was mich ankotzt, dass sind diese Verbrecher, die auf einmal Geld und Macht hatten! Die dachten/denken, sie können sich alles erlauben! Mich wollte einer über den Haufen schießen, weil ER mich mit dem Auto angefahren hat!
    Mein unmittelbarer Nachbar, der hat einen Jungen erschossen, weil er von ihm in der Disco geohrfeigt wurde! Was er anfangs nicht wusste; er hat einen völlig unbeteiligten erschossen! Mein Nachbar kam kurze Zeit ins Gefängnis, kam auf Kaution raus und hat sich, dank seines reichen und einflussreichen Vaters, in die Schweiz abgesetzt! Die Cousine meiner Mutter hatte auch eine Flüchtlingsfamilie aufgenommen. Sie hatte ein leer stehendes Haus. Nun gut, die Flüchtlinge lebten dort einige Wochen, als Sie weiter zogen haben sie ALLES mitgenommen!
    Die armen Leute, die, die wirklich alles verloren haben, die leben in Flüchtlingslagern oder auf verkommenen Bauernhöfen! Das sind die wirklichen Opfer! Bei uns ist zu 90% Abschaum gelandet! Das ist nur meine persönliche und subjektive Meinung! (Ich differenziere hier aber ganz klar zwischen Kriegsprofiteuren und Flüchtlingen)

    Nun, aber die schwarzen Schafe werfen ein schlechtes Bild auf die Flüchtlinge im Gesamten – und die Stimmung zwischen den Alteingesessenen und den „Flüchtlingen“ ist nicht die Beste, aus genau den Gründen, die ich oben genannt habe!

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte