BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Kroatien und EU?

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Da (Ich bin Kroate)

    12 16,00%
  • Ne (Ich bin Kroate)

    16 21,33%
  • Ja (kein Kroate)

    18 24,00%
  • Nein (kein Kroate)

    20 26,67%
  • Mir egal (bin Kroate)

    3 4,00%
  • Mir egal (bin kein Kroate)

    6 8,00%
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 189

Volimo Hrvatsku - NE u EU !

Erstellt von Kuna, 25.07.2011, 06:16 Uhr · 188 Antworten · 11.275 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739

    Ausrufezeichen Volimo Hrvatsku - NE u EU !

    Ich möcht bisschen werbung machen und die bosnischen kroaten die hier rumschwirren bzw all die die gegen den EU-Beitritt Kroatiens sind sich diese seite näher anzuschauen und eventuell zu diskutieren, wens interessiert.

    Volim Hrvatsku - NE u EU

    mich interessiert allgemein auch eure meinung, betreffend des EU-Beitritts...wie seht ihr das ???


    Also ich bin gegen einen EU-Beitritt.....aber wies aussieht hat das volk ja eh nix zu melden..voraussichtlich geplant ist der Beitritt im jahr 2013 ! das wird Kroatiens untergang werden!! mit 100%iger wahrscheinlichkeit noch mehr arbeitslose, noch weniger arbeitsplätze, viele junge bzw studierende werden whs ins ausland föüchten um am ende ihres studiums einen besseren job im ausland zu bekommen. viele würden bestimmt nach DL und Ö kommen, da viele auch verwandte haben!

    Die EU bringt viele schlechte seiten, aber auch einige gute mit sich; die studenten werdens besser haben...sie werden sich schnell dran gewöhnen wenn sie im ausland sind, doch kroatien verliert einwohner...junge einwohner...die jugend bzw überhaupt die jungen leute sind die zukunft ! und das ist der EU scheissegal, die wollen nur geld, jedes land das in der EU ist - WIRD PLEITE GEHEN !!! ...kredit hier und da...und schon steckt das ganze land in einem berg von schulden ! tjaaaa...ich bleib pessimistisch und denk einfach dran dass es mir egal sein kann da wir eh irgendwann alle tot sind und damit auch die EU



    ---------------------------------

    @ MODS : Umfrage mit JA oder NEIN (öffentlich)

    ---------------------------------




  2. #2
    Kingovic
    Kroatien muss in die EU, die brauchen die €€€'s.

    Für Bosnien ist das gar net gut (verlieren viel Geld)
    Für mich persönlich macht dann das Meer dort wenig Sinn, da muss ich nach Montenegro. Ich find es schade, da HR nach Bosnien mein Lieblingsziel war... Das kann HR egal sein

    ps. Umfrage mach ich dir rein

    Za EU spremni!
    Stala braca da prodaju nase domove

  3. #3
    Yunan
    Kroatien ist kulturell und mental sowieso nicht so weit weg von nordeuropäischen Staaten, deswegen wäre der Einschnitt meiner Meinung nach nicht so groß. Trotzdem würde ich es nicht tun, wenn euch irgendetwas an eurer Souveränität und Kultur liegt, sonst landet ihr wie alle anderen auch ausgelaugt, zugemüllt und nach den Vorstellungen der Kulturignoranten assimiliert als westlicher Abfall auf der Müllkippe sobald ihr nicht mehr gebraucht werdet und am Ende seit ihr noch selbst schuld, wird dann sicher behauptet.

    Lieber nicht, um Euretwillen.

  4. #4
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    EU hin oder her. Kredite muss doch jedes Land aufnehmen.
    Dem Land Kroatien wird es sicherlich besser gehen in der EU.
    Das Volk wird aber der knalharten Kapitalismus am eigenen Leibe spühren, so dass sie sich die SFRJ schnellstmöglichst zurückwünschen. Ok, zum schluss war etwas Ironie mit im Spiel.

    Ich denke, obwohl es für das Volk mehr negative als positive Argumente für die EU gibt, muss ein Land wie Kroatien in die EU. Das System in der Wirtschaft ist halt so. Ohne die EU würde Kroatien nicht überlebensfähig sein.
    Mein denken.

  5. #5
    Yunan
    Ich denke, das stimmt so nicht. Ohne Schengener Abkommen könnte es schwer werden aber EU-Mitglied muss man nicht unbedingt sein. Sonst wäre die Schweiz auch nicht überlebensfähig.

  6. #6
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich denke, das stimmt so nicht. Ohne Schengener Abkommen könnte es schwer werden aber EU-Mitglied muss man nicht unbedingt sein. Sonst wäre die Schweiz auch nicht überlebensfähig.
    Bitte nicht Schweiz mit Balkan vergleichen!!!!!!!!!!!!!

  7. #7
    Yunan
    Wenn es mit einem Staat geht, kann es auch mit einem anderen Staat gehen. Das ist ein ganz abstrakter Vergleich.

  8. #8
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn es mit einem Staat geht, kann es auch mit einem anderen Staat gehen. Das ist ein ganz abstrakter Vergleich.
    Schweiz und Norwegen sind imens reich. Warum sollten sie ihre Rechte an die EU abtreten? Außerdem hat die Schweiz preveligierte Handelsverträge mit den EU Staaten. Sie müßen nicht in die EU.

  9. #9
    Kingovic
    Keine Kunas mehr ->

    Bei uns wird es noch sehr sehr lange dauern und die Türken kaufen auch schön ein (begrüße ich damit es kein EU Land bekommt). Airline haben die und die Tankstellen kaufen die auch grad ab

    Eigentlich sind das nur Nachteile aber hätten die Türken zum Beispiel bei uns die BH Airline net abgekauft, dann gebe es heute keine mehr

  10. #10
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    die argumente sind schon genial, wenn sie vorhanden wären.

    wie sieht es finanziell aus.
    momentan 26,2 Mrd. schulden = 82,4 % des BiP

    also würde kroatien nicht zu den geberländern gehören, sondern zu den nehmerländern.
    mit was haben sie sich bis jetzt über wasser gehalten?
    verkauf des staatlichen eigentums, diese aber zu neige gehen.

    anfang diesen jahres hat kroatien 920 Mio. kredite aufgenommen.
    das sind 10% mehr, als im gleichen zeitraum des vorjahres.

    wie sieht es aus mit subventionen für z.B infrastruktur, kraftwerke, fabriken u.s.w aus.

    euch ist doch hoffentlich klar daß es z.B kraftwerke gibt, aus der jugo zeit, an welchen seit 27 jahren nichts mehr gemacht wurde, weil kein geld vorhanden ist.
    wer soll das bewrkstelligen?

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 21:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 20:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 19:30
  5. Volimo te otadzbino nasa
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:10