BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Kroatien und EU?

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Da (Ich bin Kroate)

    12 16,00%
  • Ne (Ich bin Kroate)

    16 21,33%
  • Ja (kein Kroate)

    18 24,00%
  • Nein (kein Kroate)

    20 26,67%
  • Mir egal (bin Kroate)

    3 4,00%
  • Mir egal (bin kein Kroate)

    6 8,00%
Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 189

Volimo Hrvatsku - NE u EU !

Erstellt von Kuna, 25.07.2011, 06:16 Uhr · 188 Antworten · 11.291 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    internet, und von dieser gruppe die gegen die eu ist - davon hat mir mein onkel viel erzählt, er ist dort mitglied; dann hab ich noch paar zeitungen gelesen (nicht nur kroatische) ^^ viel mitbekommen von verwandten..wieso welche dafür sind und wer dagegen ist ..gegen den beitritt...hat mich ziemlich interessiert..hab angefangen über die leute nachzudenken die unten leben...denen wirds scheisse gehn...wirst sehn...



    von diese leuten wirst du auch viele gute infos erhalten..nur negative sachen von der EU

  2. #112

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    So dumme Diaspora Opfer leben in der EU sind aber dagegen dass das ehemalige Heimatland der EU beitritt haha

    dumm dumm dumm

  3. #113
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    .....
    Mit solchen Aussagen würd ich aufpassen, vor allem wenn du solche komplexen Themen eröffnest.
    hab ich was falsches gesagt??? nicht das ich wüsste, vl passt es einigen nicht, aber es ist nicht falsch^^

    Dir ist schon klar, dass ein EU Beitritt nicht gleich den Euro annehmen heißt?
    Bevor das überhaupt zur Debatte steht, muss Kroatien erst mal etliche Kriterien erfüllen um überhaupt diese Option zu haben!
    Was außer dem Tourismus hat denn Kroatien? Gut, sie produzieren tolle Knarren aber was sonst? Hochtechnologie? Fehlanzeige!
    danke, das ist mir klar, habs nur erwähnt da viele meinen der euro bringt viel gutes mit sich - nein tut es nicht wirklich^^

    na eben kroatien hat nicht viel anderes wmoit sie prahlen könnten^^ sie sollten sich fernhalten von der EU ... EU bedeutet kapitalismus.... die werden alles an sich reissen...kroatien wird noch abhängiger als es zur zeit schon von anderen staaten ist..

    Wieder einmal typische Jugomenthalität.
    Im Ausland leben und arbeiten weil es hier schlicht besser ist und dann wenn (oder vielleicht falls) die Pension da ist, runter und ein gutes Leben führen die da allemal reicht.
    Und natürlich mitbestimmen wollen wie es Kroaten in KROATIEN, also die, die es auch betrifft, machen sollen.
    Natürlich, dein Recht als Staatsbürgerin aber findest du es nicht ein wenig anmaßend?
    du schreibst mentalität nicht mal richtig und willst mir was davon sagen??! ach komm...schiebs da sonst wohin..aber nicht hier in deine kommentare

    nein tut mir leid, ich will mich nur ein bisschen unters volk mischen^^ und den vollspasten unter die arme greifen...weil wirklich informiert werden nicht alle menschen unten in kroatien...
    [/QUOTE]

    Zitat Zitat von curica Beitrag anzeigen
    Ach Blödsinn, der Schulabschluss einer mittleren/höheren Schule unten ist absolut nichts mehr wert, den schafft nämlich jeder Depp. Mach dir mal keine Sorgen um deren Freizeit und Ferien, davon haben sie eh zu viel.
    naja, nicht immer^^ kenn viele aus denen wirklich nix geworden ist und aus denen nie wirklich viel wird..dennoch gibt es auch wiederum viele die gut abgeschlossen haben und einen guten job haben, mit dem sie zufrieden sind und auch nicht so schlecht verdienen (aber gut..soviel wie die unten verdienen soviel fress ich in 2 monaten weg xD )
    jap...die haben eindeutig zu viel freizeit...mir würd nie soviel blödsinn einfallen wie denen...

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    acha dann hätten wir mal die windrichtung.
    du meinst du verdienst in A geld und gehst dann runter in rente.

    und weil die rente kleiner ausfällt, als der verdienst, muss kroatien arm bleiben.
    damit du dann unten in sauss und braus leben kannst, in der hoffnung daß es "billig" bleibt.

    der gedanke ist nicht schlecht, aber sehr egoistisch.
    egoistisch vielleicht, aber hej, wenn man nicht an sich selbst denkt, kann man auch nicht an andere denken

    viele machen das so dass sie hackln bis zur rente und dann in die heimat zurückkehren..ich würds so machen (natürlich nicht zu 100% - manchmal übertreib ich gern) ..aber der gedanke ist der der zählt..

    denk doch mal einfach nur logisch nach...mann, die steuern werden nochmals erhöht, die armen schweine werden noch ärmer...und rakija muss auch versteuert werden (WTF??) ....weisst du wie viel kohle man damit machen kann??? ...das wird viele menschen vernichten...aber viele reiche werden noch reicher und dann geben sie mit ihren super geilen yachten an

    ja das find ich sehr toll.... hmmm da wird man ja ganz geil auf die EU

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    von diese leuten wirst du auch viele gute infos erhalten..nur negative sachen von der EU
    ich seh kaum gute seiten an der EU für kroatien ... wie gesagt es gibt immer gute und schlechte seiten

    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    So dumme Diaspora Opfer leben in der EU sind aber dagegen dass das ehemalige Heimatland der EU beitritt haha

    dumm dumm dumm
    oh vielen dank, wer im glashaus sitzt soll nicht mit steinen werfen! (bist whs auch so ein opfer...)

    sry? EHEMALIG?? ^^ schön wenn du deine heimat nicht mehr als heimat ansiehst, ich jedoch für meinen teil tu es nicht.

  4. #114
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    ich seh kaum gute seiten an der EU für kroatien ... wie gesagt es gibt immer gute und schlechte seiten

    es ist realtiv was gute oder schlechte seiten der EU ist, jeder sieht es auf seine seite, und ich sehe nur positive seiten.

    das mit studenten und was du aufzaehlst mag sein, aber das sind keine hauptargumte gegen ein beitritt zu sein, da ist nicht die EU schuld sondern in erste stelle der staat kroatien.

    jeder dreht es sich so wie er es will, was normal ist..einer der arbeitslos und keine arbeit hat wird die schuld in erste stelle wo anders suchen.

    jemand der studiert hat, und die chance das 3fach zu verdienen im ausland, ist es was tolles. und kann auch in naehe zukunft sein land auch helfen..da er ein groesseres wissen angelegt hat.

  5. #115
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.003
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen



    danke, das ist mir klar, habs nur erwähnt da viele meinen der euro bringt viel gutes mit sich - nein tut es nicht wirklich^^
    ach ja...und deshalb wird die Kuna künstlich hoch gehalten ?


    na eben kroatien hat nicht viel anderes wmoit sie prahlen könnten^^ sie sollten sich fernhalten von der EU ... EU bedeutet kapitalismus.... die werden alles an sich reissen...kroatien wird noch abhängiger als es zur zeit schon von anderen staaten ist..
    fernhalten von der EU ? wer hat dir das beigebracht ? dein Friseur ...

    Du bist das was den Balkan auszeichnet. Kritisieren,lamentieren und keine Lösung nennen




    nein tut mir leid, ich will mich nur ein bisschen unters volk mischen^^ und den vollspasten unter die arme greifen...weil wirklich informiert werden nicht alle menschen unten in kroatien...
    na Hauptsache du informierst sie aus deinem EU Wohnort

  6. #116
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    hab ich was falsches gesagt??? nicht das ich wüsste, vl passt es einigen nicht, aber es ist nicht falsch^^
    Ja hast du.
    So ein schwieriges Thema eröffnen und dann meinen das kroatische Schulsystem wäre zu hart für dich.






    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    du schreibst mentalität nicht mal richtig und willst mir was davon sagen??! ach komm...schiebs da sonst wohin..aber nicht hier in deine kommentare
    Gut, ein Rechtschreibfehler. Aber ist das dein Gegenargument? Ich dürfe nicht darüber schreiben, weil ich mich verschrieben habe?



    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    nein tut mir leid, ich will mich nur ein bisschen unters volk mischen^^ und den vollspasten unter die arme greifen...weil wirklich informiert werden nicht alle menschen unten in kroatien...
    Und du informierst dich einseitig?

  7. #117
    Esseker
    Also wenn das kroatische Schulsystem toll sein soll, dann weiss ich auch nicht mehr...

  8. #118
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Nein, sie sollen nicht in die EU, sonst kann ich in der Zukunft jeden Tag etwas über Hilfspakete für Kroatien lesen. -.-

  9. #119
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Kroatien: Klare Mehrheit für EU-Beitritt

    Rund 60 Prozent der Befragten sind für den Beitritt in die Union.


    © Reuters





    Glaubt man einer aktuellen Umfrage des kroatischen Außenministeriums, steht dem EU-Beitritt Kroatiens nichts mehr im Weg, auch nicht die Bevölkerung. Rund 60 Prozent der befragten Bürger sind demnach für den Beitritt in die Union. 82 Prozent sagten, sie würden sicher oder wahrscheinlich zum Referendum gehen. Das Referendum soll spätestens einen Monat nach Unterzeichnung des Beitrittsvertrags stattfinden, die in der ersten Dezemberhälfte stattfinden soll.

    Ebenfalls im Dezember, am 4. des Monats, finden in Kroatien Parlamentswahlen statt. Während es in den vergangenen Monaten danach aussah, als würde es zu einem Machtwechsel kommen, zeigen die neuesten Umfragen, dass die Regierungspartei HDZ (Kroatische Demokratische Gemeinschaft) die oppositionellen Sozialdemokraten einholt, was dem Abschluss der EU-Beitrittsverhandlungen Ende Juni geschuldet sein könnte.

    Laut einer Umfrage der Agentur Ipsos Puls würden rund 24 Prozent der Kroaten an den Wahlurnen der HDZ ihre Stimme geben. Die besten Aussichten auf eine Mehrheit hat zwar die SDP mit 26 Prozent Unterstützung, doch der Unterschied zwischen den beiden ist gering. Regierungschefin Jadranka Kosor konnte im vergangenen Monat ihr Image verbessern, nicht nur bei den eigenen Wählern, sondern auch bei SDP-Sympathisanten. Sie wird von 34 Prozent der Befragten unterstützt, SDP-Chef Zoran Milanovic bekam zehn Prozentpunkte mehr an Unterstützung.

  10. #120
    Esseker
    Tja wenn das kroatische Volk es so will, dann solls auch so sein. Weder ich, noch das kleine Mädchen, welches denkt, die würde sich über die Politik und das Schulsystem Kroatiens auskennen wissen wie es den Leuten dort wirklich geht, wie es mit Arbeit aussieht. Und das heisst, dass nur sie wissen, was für sie das beste ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 21:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 20:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 19:30
  5. Volimo te otadzbino nasa
    Von BitterSweet im Forum Musik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 12:10