BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 76 ErsteErste ... 51112131415161718192565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 751

Volkszählung 2011 Mazedonien

Erstellt von Fan Noli, 13.09.2010, 19:24 Uhr · 750 Antworten · 39.743 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Ich bin aus FYROM. Wenns dich interessiert, dann gehe und stell diese Frage im Albanien Thread. Mich interessiert es nicht.

    Also gebt mir eine detaillierte Volkszählung. Überhaupt sind diese Volkszählungen etwas mit Vorsicht zu geniessen, waren, sind und werden bei uns auf dem Balkan immer politisiert und verschönert!!

    Aber ihr wisst, die Zeit läuft euch davon, denn es wird die Zeit kommen, wo wir die Archive in der Türkei eröffnen und dann wird die Wahrheit ans Licht kommen.


    Ich lach mir gerade einen

  2. #142

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    НД против попис во април

    Опозициската Нова демократија е против пописот на населението да се спроведе од 1 до 15 април, зашто смета дека во тој временски период не ќе може да биде попишана дијаспората и обвини дека со тоа ќе се овозможи манипулација на пописните резултати.

    Реакцијата на портпаролот Аријанит Хоџа доаѓа по жестоките реакции на албанската дијаспора за тајмингот на пописот.

    - Го поддржуваме барањето на албанската дијаспора пописот да се одржи налето наместо во април, за да може да бидат евидентирани и тие граѓани. Во 2008 година ВМРО-ДПМНЕ и ДУИ се договорија изборите да бидат во јули за да ги добијат гласовите од дијаспората. Со тоа што пописот е закажан за април, двете партии докажуваат дека им се битни само партиските, а не и интересите на граѓаните - вели Хоџа.

  3. #143

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Ich lach mir gerade einen
    Ich sehe deinen Nick, hab so einen flash, ich wix dir auf den Kopf.

  4. #144
    phαηtom
    Diese Suche nach Identität werden die FYROMskis immer haben. Man kann eben keine imaginäre Nation per Verwaltungsakt oder per Dekret einfach so in die Welt setzen, und erst recht keine mit 6 verschiedenen Ethnien, so wie das FYROM ein Gemischtwarenladen an Ethnien ist. Aus 6 verschiedenen Ethnien soll dann eine neue "makedonische" Ethnie entstehen, und das ganze auch noch als eine makedonische Nation.

    Für wie blöde wollen diese bulgarischen Panneköppe in Skopje die übrige Welt eigentlich verkaufen??

    So einen Schwachsinn hat es auf der Welt noch nie gegeben. Bis heute hat das FYROM-Regime es nicht geschafft, diese 6 verschiedenen Ethnien unter einen Hut zu bringen, sondern im Gegenteil, die Albaner werden drangsaliert und terrorisiert, und die Bulgaren wollen jetzt alleine den Makedonski spielen. Es ist einfach so lächerlich. Zum Glück ist FYROM so klein, arm und unwichtig in der Weltpolitik, dass sich niemand dafür interessiert für so einen Unsinn. Hobby-Makedonskis sind die Bulgaros in FYROM, lächerliche Hobby-Makedonskis. Illusionen und Imaginantionen, gepaart mit Lügenmärchen, das ist FYRO.

  5. #145
    Mudzo
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    Diese Suche nach Identität werden die FYROMskis immer haben. Man kann eben keine imaginäre Nation per Verwaltungsakt oder per Dekret einfach so in die Welt setzen, und erst recht keine mit 6 verschiedenen Ethnien, so wie das FYROM ein Gemischtwarenladen an Ethnien ist. Aus 6 verschiedenen Ethnien soll dann eine neue "makedonische" Ethnie entstehen, und das ganze auch noch als eine makedonische Nation.

    Für wie blöde wollen diese bulgarischen Panneköppe in Skopje die übrige Welt eigentlich verkaufen??

    So einen Schwachsinn hat es auf der Welt noch nie gegeben. Bis heute hat das FYROM-Regime es nicht geschafft, diese 6 verschiedenen Ethnien unter einen Hut zu bringen, sondern im Gegenteil, die Albaner werden drangsaliert und terrorisiert, und die Bulgaren wollen jetzt alleine den Makedonski spielen. Es ist einfach so lächerlich. Zum Glück ist FYROM so klein, arm und unwichtig in der Weltpolitik, dass sich niemand dafür interessiert für so einen Unsinn. Hobby-Makedonskis sind die Bulgaros in FYROM, lächerliche Hobby-Makedonskis. Illusionen und Imaginantionen, gepaart mit Lügenmärchen, das ist FYRO.
    aleksander würde sich schämen

  6. #146
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Am 1.Oktober geht es los, dementsprechend kochen die Gemüter heiß...

    Thaci: Any Albanian who has visited Macedonia should be in Census
    Thursday, 29 September 2011

    There are two days left for the census to begin, and ethnic Albanians have pushed the panick button their true numbers will be revealed! Their politicians have issued 100's of statements in the last 24 hours of who should be counted in the census (living, dead, non citizens, not in Macedonia...)!

    - People from Kosovo, Switzerland, North America who don't live in Macedonia nor are citizens, but visit it from time to time should be counted in the upcoming census, says DPA's leader Menduh Thaci, marking the n-th time he has said something incredibly foolish. But then again, Thaci wouldn't be happy if all Albanians worldwide get counted in Macedonia's census.

    Meanwhile, official Tirana has decided it will not count minorities, while the Macedonians, Serbs and Greeks who live there will be counted only if they say they are "Albanian". How clever!
    Anyone see a difference between Albania's and Macedonia's census!?!?

    The Albanians in Macedonia have been panicking for almost a year now, ever since the census was scheduled. They know the inflated 25% are very far from their actual number in the country, hence the requests to count people who don't live in Macedonia, as ludicrous as this sounds!
    MINA's Gorazd Velkovski has a simple question for: Why isn't the Macedonian Government counting the Macedonians living in Australia (250,000), in Canada (300,000), in the US (200,000), across Europe (200,000). All of them are visiting Macedonia. They all have Macedonian passports! Count them!

    MINA Breaking News


    -----------------------------


    Census to be held on October 1-15, says NCC chair
    Skopje, 29 September 2011 (MIA) - National Census Commission (NCC) chair Vesna Janevska told MIA on Thursday that the Census of population, households and apartments will start on time, 1 October at 08,00h.

    "The Census will start on Saturday in line with the Law on Census. Training is ongoing, people are being prepared, and there is no dilemma that the Census will be held. Lots of effort is invested, we experienced many difficulties on the road, but I believe everything will be as it should on Saturday", said Janevska.

    With regards to different interpretations of the Law on Census and the requirements of census taking for nationals living abroad but entering the country once in the course of a year, Janevska said the Census would be administrated in line with the law.

    "There are different opinions. However, census takers and all other participants in the process will work according to the law", said the NCC chair.

    The Census of population, households and apartments in Macedonia is to be completed on October 15.

  7. #147

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Am 1.Oktober geht es los, dementsprechend kochen die Gemüter heiß...

    Thaci: Any Albanian who has visited Macedonia should be in Census
    Thursday, 29 September 2011

    There are two days left for the census to begin, and ethnic Albanians have pushed the panick button their true numbers will be revealed! Their politicians have issued 100's of statements in the last 24 hours of who should be counted in the census (living, dead, non citizens, not in Macedonia...)!

    - People from Kosovo, Switzerland, North America who don't live in Macedonia nor are citizens, but visit it from time to time should be counted in the upcoming census, says DPA's leader Menduh Thaci, marking the n-th time he has said something incredibly foolish. But then again, Thaci wouldn't be happy if all Albanians worldwide get counted in Macedonia's census.

    Meanwhile, official Tirana has decided it will not count minorities, while the Macedonians, Serbs and Greeks who live there will be counted only if they say they are "Albanian". How clever!
    Anyone see a difference between Albania's and Macedonia's census!?!?

    The Albanians in Macedonia have been panicking for almost a year now, ever since the census was scheduled. They know the inflated 25% are very far from their actual number in the country, hence the requests to count people who don't live in Macedonia, as ludicrous as this sounds!
    MINA's Gorazd Velkovski has a simple question for: Why isn't the Macedonian Government counting the Macedonians living in Australia (250,000), in Canada (300,000), in the US (200,000), across Europe (200,000). All of them are visiting Macedonia. They all have Macedonian passports! Count them!

    MINA Breaking News
    Hat den Text ein Hauptschüler geschrieben? Die Seite ist ja ein Witz. Und an den Zahlen könnte ruhig mal was geändert werden die sind ja weit untertrieben, in Wahrheit leben dort weit aus mehr Mazedonier. Ganz klar.

  8. #148
    Albanese
    Bin ja mal gespannt ob die Volkszählung genau so ein Flop wird wie in Kosove

  9. #149
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    Bin ja mal gespannt ob die Volkszählung genau so ein Flop wird wie in Kosove
    kosovo fehlen einpar jahre und entwicklungsschritte bis sie sich mit mazedonien vergleichen können in egal was...

    Sorry will nicht überheblich wirken, doch kosovo ist echt noch am anfang....

  10. #150
    Albanese
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    kosovo fehlen einpar jahre und entwicklungsschritte bis sie sich mit mazedonien vergleichen können in egal was...

    Sorry will nicht überheblich wirken, doch kosovo ist echt noch am anfang....
    ich glaube du verwechselst FyroMazedonien mit Makedonien

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  2. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36