BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 76 ErsteErste ... 101617181920212223243070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 751

Volkszählung 2011 Mazedonien

Erstellt von Fan Noli, 13.09.2010, 19:24 Uhr · 750 Antworten · 39.756 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    begründung???
    Sitzt du gerade in der Schweiz oder in Mazedonien?
    Wo verbringst du die meiste Zeit im Jahr? In der Schweiz oder die 4-5 Wochen in MK?

    Welchem Staat zahlst du Steuern? Der Schweiz oder der RM?

  2. #192
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    was für ein schwachsinn jedes land zählt seine bürger egal wo sie leben, solange sie den pass haben werden sie dazu gezählt nur mk macht es nicht, weil die meisten diaspora nun mal albaner sind.
    NEIEN tun sie nicht volkszählungen finden unter internationalen gesetzen statt. es gibt gesetze die besagen was gezählt wird und was nicht.

  3. #193
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Corleone Beitrag anzeigen
    Ist ja auch klar warum die uns nicht mitzählen, ich schätz mal über 70% der im Ausland lebenden mazedonischen Staatsbürger sind ethnisch gesehen Albaner.



    ach was 70% ist untertrieben ich schätze mal gegen die 90% werden es sein.

    slawen hatten keinen grund mazedonien richtung westen zu verlassen, sie hatten ja einen job in einem staatlichen betrieb und ihr schnuckes komunisten eigenheim und jährliche ferien an den ohridsee.

    warum also im westen sich durch harte arbeit ausbeuten lassen, und als sie merkten dass es doch klüger ist das land richtung westen zu verlassen konnten sie nicht, da man aufeinmal visa brauchte.

    glaub mir die paar in australien canada und sonst wo sind nicht der rede wert.

    schau einfach in skopje airport und an den grenzen wärend dem urlaub 90% prozent der reisenden sind albaner.

  4. #194
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    ach was 70% ist untertrieben ich schätze mal gegen die 90% werden es sein.

    slawen hatten keinen grund mazedonien richtung westen zu verlassen, sie hatten ja einen job in einem staatlichen betrieb und ihr schnuckes komunisten eigenheim und jährliche ferien an den ohridsee.

    warum also im westen sich durch harte arbeit ausbeuten lassen, und als sie merkten dass es doch klüger ist das land richtung westen zu verlassen konnten sie nicht, da man aufeinmal visa brauchte.

    glaub mir die paar in australien canada und sonst wo sind nicht der rede wert.

    schau einfach in skopje airport und an den grenzen wärend dem urlaub 90% prozent der reisenden sind albaner.
    Ja, darum wächst die "Bevölkerung" Südostmazedoniens während des Sommers um 50%, weil es kaum Diasporaner gibt.

  5. #195
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Sitzt du gerade in der Schweiz oder in Mazedonien?
    Wo verbringst du die meiste Zeit im Jahr? In der Schweiz oder die 4-5 Wochen in MK?

    Welchem Staat zahlst du Steuern? Der Schweiz oder der RM?



    scheissegal wo ich die meiste zeit lebe, ich habe den pass haus und hof dort, auch investiere ich mein geld meistens dort, also hab ich anrecht auf eine gescheite infrastruktur.

    und die muss nun mal die maximale einwohnerzahl berücksichtigen und nicht einfach nur die einfach dort leben.

  6. #196
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ja, darum wächst die "Bevölkerung" Südostmazedoniens während des Sommers um 50%, weil es kaum Diasporaner gibt.



    hahahaha jaa ok von 10 000 wächst sie auf 15.

  7. #197
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    hahahaha jaa ok von 10 000 wächst sie auf 15.
    Nein, von 20'000 auf 30'000

  8. #198
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    heisst das ich werde nicht mitgezählt??


    und überhaupt in mazedonien hat doch der grössteil keine gültigen papiere, selten jemand hat einen personalausweis.


    Ohne Perso bist du in MK aufgeschmissen, du kannst nichts machen nicht mal einen Banktransfer.

    Also glaub mir, der Großteil hat einen gültigen Perso, auch wurden die neuen Persos eingeführt mit Frist (die ist mir allerdings gerade nicht bekannt)

  9. #199
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Corleone Beitrag anzeigen
    Was macht ein Mazedonier im Kosovo? Und wann warst du denn das letzte mal da? Im Kosovo wurde in der letzten Zeit viel gebaut und vieles hat sich verändert im vergleich zu Mazedonien. Doch, eines hat sich in Mazedonien geändert, zumindest in der Stadt wo ich herkomme, es betteln heute noch mehr Zigeuner als früher.
    Wenn das so ist, ist das erste Hinweis darauf das es in MK bergauf geht, den Bettler gehen auch dahin wo es was zu holen gibt.

  10. #200
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    was redest du für einen bullshit, geh mal in den westen dort wirst bei jedem albaner dorf mehr kinder als in einer für mazedonische verhältnisse gross-stadt mit überwiegend mazedonischen einwohnern vorfinden.

    seid 20 jahren sind alleine die nachkommen meines grossvaters um 50 leute mehr geworden, und sowas gibts fast überall.

    was bei euch slawos nicht der fall ist, ein grossvater bei euch muss sich mit 2 kindern und 2 enkeln zufrieden stellen.

    40% ist das mindeste was wir ausmachen, alles was drunter ist wird nur durch betrug zur stande kommen. eu hin oder her.
    Das was du erzählst kommt in Makedonien nur noch in den tiefsten Dörfern vor, die Albaner in den "Ballungszentren" emanzipieren und integrieren sich zunehmend. Das fällt gerade bei der weiblichen albanischen Bevölkerung auf, da ist nichts mehr mit Kopf einwickeln usw. MTV hat auch die jungen Albaner erreicht.

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  2. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36