BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 64 von 76 ErsteErste ... 145460616263646566676874 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 751

Volkszählung 2011 Mazedonien

Erstellt von Fan Noli, 13.09.2010, 19:24 Uhr · 750 Antworten · 39.804 Aufrufe

  1. #631
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von -ILIRIDA- Beitrag anzeigen
    eine frage wieso hatten die bulgaren in mk leben nciht das recht sih als solche einzutragen ????
    http://www.stat.gov.mk/pdf/kniga_13.pdf

    soso kein einziger bulgare in mk weit und breit als

    und 2011 durften sich die bulgaren mitzählen - und ich glaube da da um die 10% es auch geta haben so das die relative zahl der MAZEDONIER gefallen ist

    rrofft drenica roft tetova - new born ILIRDA blad meine slavischen minderheiten



    Ethnic affiliation
    In accordance with the Census Law, the data on the ethnic affiliation are the results of the free
    declaration by the population in reply to this question. Each person could, for private reasons, refrain
    from declaring his/her ethnic affiliation


    Sagen wir doch die ganze Zeit das die VZ aus 2002 Fake ist



    http://www.bulgarnation.com/%D0%91%D...1%D0%B8ja.html

    1.994 Bulgaren wurden 2002 gezählt, wegen der geringen Anzahl sind sie unter "Andere" aufgeführt, auch die 422 Griechen

  2. #632

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    nun das kannst du sehen wie du willst corleone, und ich möchte dir deine meinung nicht nehmen. ich sage dir lediglich wie wir fühlen und ich gebe - und werde mir auch in zukunft mühe geben, das alles so zu sagen ohne dasses auch nur irgend einen verletzen könnte.

    ich bin pazifist, aber beklauen lasse ich mich auch nicht.
    Ihr seid die Diebe, aber es wird der Tag kommen, da werden wir unser geklautes Land wieder zurück holen.

  3. #633

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Sagen wir doch die ganze Zeit das die VZ aus 2002 Fake ist

    ja feak aber zu gunsten der mazedonier

    wie sollen 120.000 albaner zu viel eingetragen wurden sein wenn 2002 die slaven mk noch voll im griff hatten

    kaum sind albaner mitbeteiligt schon wird die auszählung annuliert ???

  4. #634

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, das Standard Mazedonisch wurde aus den Dialekten aus Mittel Makedonien verfasst.
    Klar lüg weiter Goran,

    Das Mazedonische ist heute eine voll ausgebaute, für Äußerungen in allen Lebensbereichen gerüstete Standardsprache. Auch wenn eine Verständigung mit den Sprechern des Bulgarischen problemlos möglich ist, werden mittlerweile beide Idiome als eigenständige Sprachen angesehen. Da die mazedonische Schriftsprache auf den Dialekten der Region um die Städte Kičevo, Bitola, Struga und Ohrid im westlichen Mazedonien basiert, die bulgarische hingegen überwiegend auf den Dialekten des östlichen Bulgariens, ist der Unterschied zwischen Mazedonisch und Bulgarisch in der Schriftsprache größer als in der gesprochenen Sprache.

    » Mazedonische Sprache

  5. #635
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Corleone Beitrag anzeigen
    Ihr seid die Diebe, aber es wird der Tag kommen, da werden wir unser geklautes Land wieder zurück holen.


    Welches "eures" geklautes Land???


  6. #636

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Welches "eures" geklautes Land???

    Genau, "eures".

  7. #637
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Corleone Beitrag anzeigen
    Ihr seid die Diebe, aber es wird der Tag kommen, da werden wir unser geklautes Land wieder zurück holen.
    ganz kluge aussage.....

    keine argumente mehr?

  8. #638

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    ILRIDA - diese wort merkt euch das seht ihr an den autobahn planken richtung shkup-tetove glaub mir es wird nicht lange dauern dan wird es jedes eurer hauswände erschallen

  9. #639
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Corleone Beitrag anzeigen
    Klar lüg weiter Goran,

    Das Mazedonische ist heute eine voll ausgebaute, für Äußerungen in allen Lebensbereichen gerüstete Standardsprache. Auch wenn eine Verständigung mit den Sprechern des Bulgarischen problemlos möglich ist, werden mittlerweile beide Idiome als eigenständige Sprachen angesehen. Da die mazedonische Schriftsprache auf den Dialekten der Region um die Städte Kičevo, Bitola, Struga und Ohrid im westlichen Mazedonien basiert, die bulgarische hingegen überwiegend auf den Dialekten des östlichen Bulgariens, ist der Unterschied zwischen Mazedonisch und Bulgarisch in der Schriftsprache größer als in der gesprochenen Sprache.

    » Mazedonische Sprache


    Mittel Makedonien, ist mir schon klar mein Freund das du Nachhilfe benötigst







    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Literatur:







    Ein klitze-kleiner Abschnitt...aber mit großer Bedeutung, etwas weiter vorne im Buch zu finden:

    http://www.balkanforum.info/f16/make...ml#post2196986

  10. #640

    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    501
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    ganz kluge aussage.....

    keine argumente mehr?
    Argumente wofür? Du Schokoladebäcker.

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  2. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36