BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 73 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 723

Volkszählung 2011 in Montenegro

Erstellt von DZEKO, 22.03.2011, 23:42 Uhr · 722 Antworten · 45.692 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von DZEKO;2480929[B
    ]Die meisten haben sich das Montenegrienische abgewöhnt[/B] wen ich so Dokus sehe und auch hier in der bosnischen Moschee hat einer aus Plav und Gusinje Vortrag gehalten und dies bestätigt.

    Ich mein so gravierende Unterschiede sind das ja nicht das geht schnell.
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Lol, ich weiss dich kotzt es an aber is halt so ne, sei nicht zu entäuscht von Rozaje und Plav Gusinje im April, vorallem seit Muftija Zukorlic da ist läuft es noch besser für uns mit seinem aggressiveren Vorgehen.
    Was versprechen sich die Vertreter der "Bosniaken-Front" davon ?

    Was ist der politsche Nutzen oder gesellschaftliche Nutzen, wenn sich alle Muslime Montenegros als Bosniaken sehen?

    Und welchem Ziel dient das?

  2. #92
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    eRepublik - Die Neue Welt | Online Social Strategy Game

    Hier könnts euch bei eRepublik anmelden. Serbien ist mit 22.000 einwohnern sogar 2 Platz. Dort könnt ihr nach lust und laune eure realen Komplexe überwinden. Bosnien ist von Serbien besetzt, Deutschland von Polen.
    Hoffentlich überwindet ihr so eure Identitätskrise

  3. #93
    chimpovic
    kann mir jemand unterschied zwischen serben und montes erklären?
    alles Jugoslawen, ob ihr es möchtet oder nicht

  4. #94
    chimpovic
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    eRepublik - Die Neue Welt | Online Social Strategy Game

    Hier könnts euch bei eRepublik anmelden. Serbien ist mit 22.000 einwohnern sogar 2 Platz. Dort könnt ihr nach lust und laune eure realen Komplexe überwinden. Bosnien ist von Serbien besetzt, Deutschland von Polen.
    Hoffentlich überwindet ihr so eure Identitätskrise
    Brcko ist frei ^^

  5. #95
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Montenegriner sind doch Serben, oder sehe ich da etwas falsch?
    Andersrum auch, hast es richtig erkannt und dir ein Danke verdient. Das wolltest du doch

  6. #96
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Was versprechen sich die Vertreter der "Bosniaken-Front" davon ?

    Was ist der politsche Nutzen oder gesellschaftliche Nutzen, wenn sich alle Muslime Montenegros als Bosniaken sehen?

    Und welchem Ziel dient das?
    Die bosniakische Nation stärken, auch in den Nachbarländern, der Gjergj übertreibt da eh ein bisschen und träumt vorallem von was was so nicht ganz stimmt, die verbreiten halt Albanische Propganda von wegen alle Sandzaklije sind Albaner, scheint aber nicht so zu fruchten wie bei uns, selbst in Mazedonien haben sich jetzt viele Torbeschen als Bosniaken deklariert. Goranen aus Kosovo auch vorallem wollen sie in einigen Orten jetzt die bosnische Sprache einführen. Viele slawische Muslime wollen Bosniaken werden weil wir im Ex-Jugo Raum die erfolgreichsten sind und auch Konstutives Volk und Mehrheitsbevölkerung in Bosnien.

    Das ist auch so ein Punkt den wir vorallem Alija Izetbegovic zu verdanken haben:

    Seit der Ausrufung der unabhängigen Republik Bosnien und Herzegowina (Republika Bosna i Hercegovina) 1992 und deren internationale Anerkennung, am 6. April des selben Jahres, haben sich die Bosniaken, nicht nur in Bosnien und Herzegowina oder Europa, sondern Weltweit an ihre Wurzeln besinnt, versuchen ihre Identität weiter zu festigen und ihre ursprüngliche Heimat auf allen Gebieten voran zu bringen.

  7. #97

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Für mich auch.

    Serbien-Serben und Montenegriner stehen zueinander wie Deutsche und Österreicher, wobei man die Entstehungs-Geschichte Montenegros eher mit der der Schweiz vergleichen kann, und die Bevölkerungstruktur ebenso.
    Neben den "echten" Montenegrinern muss man allerdings sagen das die Albaner im Osten ebenfalls autochton sind.
    Und was ist Kroatien ?

  8. #98
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die bosniakische Nation stärken, auch in den Nachbarländern, der Gjergj übertreibt da eh ein bisschen und träumt vorallem von was was so nicht ganz stimmt, die verbreiten halt Albanische Propganda von wegen alle Sandzaklije sind Albaner, scheint aber nicht so zu fruchten wie bei uns, selbst in Mazedonien haben sich jetzt viele Torbeschen als Bosniaken deklariert. Goranen aus Kosovo auch vorallem wollen sie in einigen Orten jetzt die bosnische Sprache einführen. Viele slawische Muslime wollen Bosniaken werden weil wir im Ex-Jugo Raum die erfolgreichsten sind und auch Konstutives Volk und Mehrheitsbevölkerung in Bosnien.
    Reden wir von der selben Welt oder kommst du von einem bosnjakischen Sonnensystem? Erfolg ist was anderes, tut mir leid.
    Kann man nicht im Ausland leben, sich als bosnjiake etc. ausrufen und trotzdem wenigstens das Land respektieren in dem man lebt ohne gleich ein Diasporabosnien-staat aufzumachen ?

  9. #99
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Reden wir von der selben Welt oder kommst du von einem bosnjakischen Sonnensystem? Erfolg ist was anderes, tut mir leid.
    Kann man nicht im Ausland leben, sich als bosnjiake etc. ausrufen und trotzdem wenigstens das Land respektieren in dem man lebt ohne gleich ein Diasporabosnien-staat aufzumachen ?
    Das tun die Bosniaken doch weiss nicht was du für ein Problem hast, bei uns gibts keine Grossbosnischen Pläne man will nur das die Menschen die Bosniaken sind auch als das sehen, ich sehe darin weder Respektlosigkeit noch eine Gefahr für einen Staat, du bildest dir da zuviel ein bist eh ein bisschen blöd ich verzeihe dir.

  10. #100

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Kroate, Serbe, Monti aus Bosnien, also Bosanac, der sich lieber als Jugoslawen beschreiben würde, da diese "Völker" in meinen Augen viel zu wenig Unterschiede in sich bergen, um als klar getrennte Völker durchzugehen
    Für ein neues Jugoslawien!

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  5. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36