BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 73 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 723

Volkszählung 2011 in Montenegro

Erstellt von DZEKO, 22.03.2011, 23:42 Uhr · 722 Antworten · 45.553 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Popis u Crnoj Gori

    Es gab im Vorfeld Spannungen zwischen Belgrad und Podgorica bezüglich der Volkszählung. Belgrad wurde vorwergeworfen, dass man sich in die innerpolitischen Angelegenheiten Montenegros einmischt. Tadic wies den Vorwurf zurück und sagte, dass Serbien nicht das Recht habe sich in die innerpolitischen Angelegenheten Montenegros einzumischen. Allerdings hätte Serbien sehr wohl das Recht sich um die Serben in der Region und in der Diaspora zu kümmern. Proserbische Parteien in Montenegro gehen sogar weiter, als der Vorwurf der der serbischen Regierung gemacht wird. Während der serbischen Regierung vorgeworfen wird, eine staatsstörende Minderheit bilden zu wollen, gehen die Parteien in Montengro soweit und fordern, dass die Serben ein konstitutives Volk werden. Schließlich stelle man ein Drittel der Bevölkerung.

    Diese Volkszählung wird politisch sehr beeinflusst, sowohl von montenegrinischer als auch von serbischer Seite. Die Regierung in Podgorica will unbedingt die 50 Prozent Marke knacken.

    Ich bin weiterhin der Meinung, dass es ein nichtssagendes Ergebnis geben wird, dass je nach politischer Lage, in den nächsten 10 Jahren wieder komplett anders ausgehen kann.
    Man sagt doch immer "Samo sloga Srbina spasava"

    Stattdessen streitet man sich jetzt darum wer Monti und wer Serbe ist, fail, epic fail

  2. #222
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja aber wieso sollten sie augerechnet Bosniaken werden, wir hatten genau so keine Schulen und Dorfnamen wie ihr?

    Grudic, Hotic und Balic gibt es Bosnien genau so, als ob alles Albanisch sein muss weil ihr Stämme habt die so hiessen oder es auf Albanisch schreibt, es kann ja nicht sein das es mit denen vielleicht nichts zu tun hat oder diese Namen nicht Stämmen aus Montenegro oder Herzegowina gehören, den es gibt davon viele Beispiele das es Vermischungen gab damals oder man vom Norden in den Süden wanderte.

    Ausserdem sehe ich genug Namen aus Plav und Gusinje zb, ganz Normale Namen wie in Bosnien, einige auch unebkannte kein Zweifel.

    Hier ein paar Namen von getöteten Bosniaken aus Plav und Gusinje:

    Mula Sado Musić
    Junuz Nugov Omeragić
    Hajro Nurov Omeragić
    Ago Jakupov Ferović
    Emin Jakupov Ferović
    Šećo Ferović
    Mazo Hadžimušević
    Hako Hadžimušović
    Osman-aga Bilalagin Šehović
    Bećo Alimuli

    diese namen die du aufgelistet hast sind keine alte nachnamen diese sind mit der zeit entstanden die größten familien in gucia sind radoncic, dervisevic, und cekic , radoncic sind eingewanderte serben (heute muslime) die anderen zwei waren dervishi und ceka/ceku welche albanischer abstammung sind

    achja zeig mir mal welche aus bosnien die kastratovic, grudic oder dzonbalic heißen

    frag mal woher ihre väter oder großväter kommen sogut wie alle werden dir orte aus der malsia-region nennen falls es welche in bosnien überhaupt gibt und grudic kommt von gruda albanischer stamm hoti, kastrat genauso
    es kann mal vorkommen dass es zufälligerweise auch einen nachnamen wie zb. grudic gibt aber sowas gibt es selten

  3. #223
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Man sagt doch immer "Samo sloga Srbina spasava"

    Stattdessen streitet man sich jetzt darum wer Monti und wer Serbe ist, fail, epic fail
    Das ist auch so ein Thema für sich. Keiner weiß, dass das serbische Wappen überhaupt nicht diese Bedeutung hat und die C's einfach so interpretiert werden. Es gibt kein Volk auf der Welt, dass sich komplett einigen kann.

    Solange korrupte Politiker an der Macht sind, muss man sich damit abfinden.

  4. #224
    Sonny Black
    Zitat Zitat von -Mačak- Beitrag anzeigen
    Ah ok diesen ganzen Clan kenn ich eh. Genau zu Baki hat man auch Andrija gesagt. Wtf dachte ich mir. Gazmend "Gagi" von Funky G

    Aber schau seine ExFrau heißt Anabela Bukva. Die ist aus Visegrad oder Gorazde und vom Glauben her muslimisch. Eigentlich dann Bosniakin. Aber ich habe bei ihr den Anschein sie sieht sich als Serbin. Voll krass, aber auch traurig.
    Anabela hab ich erst vor 2 Wochen gesehn und wie stark sie auch versucht serbisch zu reden, das bosnische hört man einfach raus. Sie is aus Gorazde und ist dann geflohen. Eigentlich, eigentlich Bosniakin. Aber alles andere als, schämt sich dafür und macht alles um serbischer zu wirken, damit sie mehr Geld verdient. Jämmerlich einfach.. Severina, Hrvatica, schämt sich gar nicht und trotzdem genießt sie hohe Popularität in ganz Ex-Yu.

    Schweine wie Lepa Brena, Seki Turkovic, Djogani`s, Anabela, Beki Bekic, Nada Topcagic (Senada hieß sie), alles Hunde, die ihr alles für mehr Geld verkauft haben.

  5. #225
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Ich habe mich jetzt unter anderem speziell auf Plav-Gusinje bezogen, dass die Mehrheit der Einwohner im Sandzak albanischer Herkunft bzw. slawisch muslimisch assimliert worden wären dazu habe ich in keinem einzigen von deutschen Historikern geschriebenen Buch einen Hinweis gelesen....und ich habe eine Menge Bücher geslesen.

    ich sage nicht dass die mehrheit der sandzaklije albanische vorfahren haben aber ein großer teil die in grenzregionen albaniens und kosovos leben

  6. #226

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Das ist auch so ein Thema für sich. Keiner weiß, dass das serbische Wappen überhaupt nicht diese Bedeutung hat und die C's einfach so interpretiert werden. Es gibt kein Volk auf der Welt, dass sich komplett einigen kann.

    Solange korrupte Politiker an der Macht sind, muss man sich damit abfinden.
    Ich find dieses ganze Rumgeheule einfach nur lächerlich. Man sollte sich mit ernsthafteren Dingen beschäftigen

  7. #227
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Das ist auch so ein Thema für sich. Keiner weiß, dass das serbische Wappen überhaupt nicht diese Bedeutung hat und die C's einfach so interpretiert werden. Es gibt kein Volk auf der Welt, dass sich komplett einigen kann.

    Solange korrupte Politiker an der Macht sind, muss man sich damit abfinden.
    Was bedeutet es denn sonst?

    Klär mich mal auf, ich kenne das nämlich auch nicht anders

  8. #228
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Was bedeutet es denn sonst?

    Klär mich mal auf, ich kenne das nämlich auch nicht anders
    Naja, die vier C/S sind in Wirklichkeit Feuerstähle und keine Buchstaben. Natürlich haben sie die Form, vom kyriliischen S keine Frage. Das Wappen gab es halt vor dem Buchstaben in seiner jetzigen Form. Die vier Feuerstähle sind ja neben den Kreuz, sie sollen es schützen. Die vier C bedeuten also eigentlich, "Und auch mit Feuer werden wir das Kreuz beschützen". Das ganze hat seinen Urpsrung im byzantischen Reich. Deswegen auch der Doppelkopfadler.

  9. #229
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    diese namen die du aufgelistet hast sind keine alte nachnamen diese sind mit der zeit entstanden die größten familien in gucia sind radoncic, dervisevic, und cekic , radoncic sind eingewanderte serben die anderen zwei waren dervishi und ceka welche albanischer abstammung sind

    achja zeig mir mal einen aus bosnien der kastratovic, grudic oder dzonbalic heißt

    frag mal woher ihre väter oder großväter kommen sogut wie alle werden dir orte aus der malsia-region nennen falls es welche in bosnien überhaupt gibt und grudic kommt von gruda albanischer stamm hoti, kastrat genauso
    es kann mal vorkommen dass es zufälligerweise auch einen nachnamen wie zb. grudic gibt aber sowas gibt es selten
    Ich hab nur zu Grudic, Music und Hotic geschrieben, Dzonbalic ist nicht geläufig bei uns oder Kastratovic. Cekic aber ein ganz normaler Name das heisst bei uns ja auch Hammer übersetzt, und in Bosnien haben viele Menschen Nachnamen auch nach Beruf usw,

    Derivsevic ist kein typisch Albanischer Name (hat Osmanischen Ursprung), weisst du was Dervisi sind, so heisst mein Vater sein Dorfteil in Zentralbosnien zb. und Dino Merlin der berühmte Sänger heisst Dervishalidovic und ist in Sarajevo geboren.

  10. #230
    Sonny Black
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich hab nur zu Grudic, Music und Hotic geschrieben, Dzonbalic ist nicht geläufig bei uns oder Kastratovic. Cekic aber ein ganz normaler Name das heisst bei uns ja auch Hammer übersetzt, und in Bosnien haben viele Menschen Nachnamen auch nach Beruf usw,

    Derivsevic ist kein typisch Albanischer Name (hat Osmanischen Ursprung), weisst du was Dervisi sind, so heisst mein Vater sein Dorfteil in Zentralbosnien zb. und Dino Merlin der berühmte Sänger heisst Dervishalidovic und ist in Sarajevo geboren.
    Kastratovic und Dzonbalic höre ich zum ersten Mal. Ich kenne ja Hot, Hotic, Muric und wenn ich weiss das es alb. Stämme sind, gebe ich es auch zu. Aber Kastratovic und Dzonbalic hör ich zum ersten Mal..

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  5. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36