BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 73 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 723

Volkszählung 2011 in Montenegro

Erstellt von DZEKO, 22.03.2011, 23:42 Uhr · 722 Antworten · 45.649 Aufrufe

  1. #251

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    148


    DJURISICU MLAD MAJORE KOMANDANTE CRNE GORE ...

  2. #252

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    148

  3. #253
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Was sind den typische Monte Namen? Kenne mich da überhaupt nicht aus.
    zum Beispiel Ivanovic, Petrovic, Perovic, Miljanic, Milovic, Njegus, Babovic usw..

  4. #254
    Avatar von Poçi

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    haha wie sich die kleine wixxprinzessin vor wut aufrisst

    hab iht pissalgen hier im forum nichts besseres zu tun? ich weiss das ihr hodenbären alles dafür geben würdet wenn halb balkan albanisch wär aber kurac bekommt ihr in euer kleines arschloch

    mir scheissegal, auch wenn sie alle chinesen waren, ich bin bosnjak sandzaklija, never albo, never skendo
    hahahaha was ein kleiner sackhaarfresser du bist....ich scheiss auf dich und auf das was du bist.....nene maus ich glaub ihr seid diejenigen die sich gerne von den osmanen in den arsch ficken lassen haben ....muslimische schwänze schmecken euch doch sehr....egal woher sie kommen....und danach kriecht ihr denen noch schön in arsch.....wow hammer so zu sein wie du

  5. #255
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    shqipe hör auf damit
    jeder verliert mal die beherrschung
    lasst und jetzt normal weiter diskutieren

  6. #256
    Avatar von Tumbas

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    4.462
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    zum Beispiel Ivanovic, Petrovic, Perovic, Miljanic, Milovic, Njegus, Babovic usw..
    Scepovic , Bulatovic, Mijovic, Vukcevic, Cetkovic, Samardzic, Djukanovic, Krivokapic usw.. viele der namen sind eigentlich überall verbreitet

  7. #257
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Also du kannst das über den angegebenen ISBN-Code überall bestellen.

    Aber okay, ich erzähl mal was:

    1879 apellierte die türkische Regierung an die muslim. Bevölkerung im Distrikt Plav-Gusinje der vertragsrechtl. Besetzung von Plav-Gusinje keine Wirdestand entgegenzusetzen. Denjenigen die auswandern wollten wurde Land in Makedonien, Kosovo und bei Shkoder versprochen.
    In einem Schreiben an die internationale Grenzkommission erklärte die alban. Liga dann von Gusinje aus, dass keine Spanne albanischen Bodens ohne ihre Zustimmung an Montenergro abgetreten werden dürfe.
    Kaum waren die Türken abgezogen versammelten sich alban. Ligatruppen unter Ali Pascha Gucia (=alban für Gusinje) in Gusinje. Es waren ca 6000-15.000 Mann.
    Ali Pascha stammte aus Plav, hatt aber seine Besitzungen in Gusinje.
    An seiner Person wird deutlich, wie stark in der Frage der Gebietsabtretungen persönliche und politische Interessen miteinander verwoben waren.
    Die Ligatruppen konnten eine montenegrinische Besetzung 1879 zunächst erfolgreich verhindern, das Gebiet wurde später von Montenegro eingenommen.

    Die Liga von Prizren allerdings hat sich für albanische Interessen innerhalb des osmanischen Reiches eingesetzt und nicht etwa für eine Unabhängigkeit gekämpft, sondern für Autonomie-Rechte.

    Auch im Aufstand der Albaner von 1912 ging es um Autonomie und nicht um Unabhängigkeit, wie die 12 Punkte des Hasan Prishtina beweisen.

    Auch waren sich die Albaner nicht so einig, einige waren durchaus pro-osmanisch, andere nationaler ausgerichtet, wieder andere beiden nicht zuzuordnen.

    Im Balkankrieg wurden pro-osmanische albanische Truppenverbände wiederholt von katholischen Albanern der Mirdita angegriffen welche vom montenegrinschen König Nikola teilweise auf seine Seite gezogen wurden.


    Kurzfassung:

    Es waren zwar die Albaner die unter anderem auch für Plav-Gusinje gekämpft haben, aber die Zielsetzung war keine so Anti-Osmanische wie sie heute in albanischen Quellen behauptet wird und längst nicht alle Albaner standen auf der gleichen Seite, weder in den Auseinandersetzungen nach 1878 noch 1912.
    Inwieweit es irgendwelche Assimilierungsvorgänge in der Gegend gab, dazu macht das Buch allerdings keine Angaben.

    (vgl.Peter Bartl, verkürzt und frei zitiert)


    @Pjeter

    Nein, das ist nicht das gleiche Buch


    P.S.

    Ich habe mich jetzt unter anderem speziell auf Plav-Gusinje bezogen, dass die Mehrheit der Einwohner im Sandzak albanischer Herkunft bzw. slawisch muslimisch assimliert worden wären dazu habe ich in keinem einzigen von deutschen Historikern geschriebenen Buch einen Hinweis gelesen....und ich habe eine Menge Bücher geslesen.
    Absolut richtig was da geschrieben wurde.
    Das sollte sich dann auch mit der Abgabe des Kosovos rächen.

    Daher auch der Gedanke mit dem Albanertum.

    Denn in Griechenland waren es auch hauptsächlich orthodoxe Albaner die für dieses Land kämpften. Und in Kosovo gabe es unzählige verwirrte Albaner die lieber einen Osmanischen Staat haben wollten, als einen eigenen. Das lag aber auch daran, weil sie die Slawen fürchteten und ohne die Osmanen ihnen ausgesetzt waren.

  8. #258
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    zum Beispiel Ivanovic, Petrovic, Perovic, Miljanic, Milovic, Njegus, Babovic usw..
    Zitat Zitat von Tumbas Beitrag anzeigen
    Scepovic , Bulatovic, Mijovic, Vukcevic, Cetkovic, Samardzic, Djukanovic, Krivokapic usw.. viele der namen sind eigentlich überall verbreitet
    Absolut richtig, man kann fast garnicht mehr unterscheiden was Serbisch und was Montenegrinisch ist, deswegen sage ich ja, dass die Trennung der Völker Schwachsinn ist, man ist schon komplett vermischt. Auch zum Beispiel Djokovic gibts in Monte genug ^^

  9. #259

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Absolut richtig, man kann fast garnicht mehr unterscheiden was Serbisch und was Montenegrinisch ist, deswegen sage ich ja, dass die Trennung der Völker Schwachsinn ist, man ist schon komplett vermischt. Auch zum Beispiel Djokovic gibts in Monte genug ^^
    Wie ist das eigentlich bei Karadzic? Montenegrinischer Nachname?

  10. #260
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich bei Karadzic? Montenegrinischer Nachname?
    Lijeva Rijeka bei Podgorica ist der Ursprung, hat sich dann verbreitet, auch in die Hercegovina.

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  5. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36