BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 73 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 723

Volkszählung 2011 in Montenegro

Erstellt von DZEKO, 22.03.2011, 23:42 Uhr · 722 Antworten · 45.591 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wieso es da unten noch Grenzen gibt.
    Der östliche Teil Montes könnte locker an Albanien verfuttert werden, der Westen an Bosnien und der Norden an Serbien.
    Was fürn Blödsinn.



    Man kann Montenegro nicht teilen. Das darf man auch gar nicht. Es sollte wieder zu einem Staatenbund SCG kommen, nicht mehr und nicht weniger. Dann wären die Albaner vereint mit ihrem Brüdern im Kosovo und die Bosniaken mit ihrem Brüdern im Sandzak.

  2. #282
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wieso es da unten noch Grenzen gibt.
    Der östliche Teil Montes könnte locker an Albanien verfuttert werden, der Westen an Bosnien und der Norden an Serbien.
    Jajaja

    geh mal mit diesem Vorschlag nach Andrijevica oder nach Niksic die können dir besser erklären was von deiner Idee zu halten ist als irgendwelche BF-User hier.

  3. #283

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat von Poci

    hahahaha was ein kleiner sackhaarfresser du bist....ich scheiss auf dich und auf das was du bist.....nene maus ich glaub ihr seid diejenigen die sich gerne von den osmanen in den arsch ficken lassen haben ....muslimische schwänze schmecken euch doch sehr....egal woher sie kommen....und danach kriecht ihr denen noch schön in arsch.....wow hammer so zu sein wie du
    Das dies kompletter Schwachsinn ist weißt du genau.
    Wieso hätten die Osmanen ihren Pro-Osmanischen Kolegen so was antun sollen?
    Waren doch eher die Anti-Osmanen die mal was WEGSTECKEN mussten.
    Wen du verstehst was ich meine?

  4. #284

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    ach was... am besten aus den bestehenden Ländern nochmals 5 weitere teilen. Z.B. aus Montenegro noch 2 weitere schaffen, North/South und East Montenegro. Am besten noch eine Mauer dazwicshen und die Völker haben ruhe voneinander. Denn wir wollen ja alle asgegrenzt und wie in einem Knast leben.

  5. #285

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Ist ja auch nicht so das sich die Sandzaklije erst seid 10-20 Jahren zu Bosnien verbunden fühlen. Werend osmanischer und sogar weredn der K u K Monarchi waren beide verbunden. Hier hat doch mal einer vom Sandzak geschrieben das es bei ihnen auch diese Steine wie in Bosnien gibt. Aber bestimmt kommt gleich nen Albaner der sagt das dies von ihnen stamme. Habe irgendwo hier im BF gelesen das sogar das Zentrum der Aleviten in Albanien sein soll. Bestimmt war Ali ein Albaner. Er hat ja auch ein i am Ende vom Namen.

  6. #286
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Ist ja auch nicht so das sich die Sandzaklije erst seid 10-20 Jahren zu Bosnien verbunden fühlen. Werend osmanischer und sogar weredn der K u K Monarchi waren beide verbunden. Hier hat doch mal einer vom Sandzak geschrieben das es bei ihnen auch diese Steine wie in Bosnien gibt. Aber bestimmt kommt gleich nen Albaner der sagt das dies von ihnen stamme. Habe irgendwo hier im BF gelesen das sogar das Zentrum der Aleviten in Albanien sein soll. Bestimmt war Ali ein Albaner. Er hat ja auch ein i am Ende vom Namen.
    Das ist nur Propganda die sie gerade überall am Balkan verbreiten, das lässt uns Bosniaken kalt.

    Zu den Steinen, das sind Stecci und die können sie uns sicher nicht klauen, jeder weiss das sie von der bosnischen Kirche aus dem Mittelalter sind:

    Ein Stećak (zumeist Plural stećci) ist eine im Balkanraum häufig vorkommende Form mittelalterlicher Grabsteine, die man vor allem in Bosnien und Herzegowina aber auch in Kroatien, Serbien und Montenegro finden kann.

    Häufig sind Szenen aus dem Alltag, der Jagd oder von Ritterspielen sowie Symbole wie Kreuze oder Halbmonde auf diesen abgebildet; manchmal sind sie zudem mit Text (wie z.B. "Bitte störe mich nicht, ich war wie du und du wirst wie ich sein"[1]) in der Bosančica-Schrift beschriftet. Bei den Steinen handelt es sich nicht, wie früher häufig vermutet, um Überbleibsel der mittelalterlichen Religionsgemeinschaft der Bogomilen, sondern um gewöhnliche Grabsteine von Angehörigen der Bosnischen Kirche.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stećak

  7. #287
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich weiss gar nicht wieso es da unten noch Grenzen gibt.
    Der östliche Teil Montes könnte locker an Albanien verfuttert werden, der Westen an Bosnien und der Norden an Serbien.
    Sag das jemandem aus Cetinje ins Gesicht

  8. #288
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das ist nur Propganda die sie gerade überall am Balkan verbreiten, das lässt uns Bosniaken kalt.

    Zu den Steinen, das sind Stecci und die können sie uns sicher nicht klauen, jeder weiss das sie von der bosnischen Kirche aus dem Mittelalter sind:
    Höhöhö wir klauen :
    Wir kommen mit eindeutigen Beweisen, wie die, dass Ali Pashë Gucia in der Liga von Prizren war, die für ein unabhängiges Albanien war. Was hätte also ein Boshnjak da zu suchen?
    Aber egal, ich wiederhole mich eh nur, es geht in euren Köpfen sowieso nicht rein.

  9. #289

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Sag das jemandem aus Cetinje ins Gesicht
    wieso?= Das mach ich mal diesen Sommer wenn seit langem wieder mal nach unten gehe.
    Wenn ihr im Sommer etwas in den Medien von Protesten oder Demos in Monte hören solltet, dann bin ich das
    Ich werde versuchen diesem Tyrann Milo Feuer unter dem Hintern zu machen. :

  10. #290
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Höhöhö wir klauen :
    Wir kommen mit eindeutigen Beweisen, wie die, dass Ali Pashë Gucia in der Liga von Prizren war, die für ein unabhängiges Albanien war. Was hätte also ein Boshnjak da zu suchen?
    Aber egal, ich wiederhole mich eh nur, es geht in euren Köpfen sowieso nicht rein.
    Bei uns soweit ich weiss wird es nicht proklamiert in Bosnien, ich weiss nicht wie einige drauf kommen der ist mir auch egal.

    Ich wollte nur dem Schwabo antworten wegen den Steinen, die sind ja auch ein schöner Beweis das es im Mittelalter schon Angehörige der bosnischen Kirche in Montenegro gab.

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  5. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36