BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 73 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 723

Volkszählung 2011 in Montenegro

Erstellt von DZEKO, 22.03.2011, 23:42 Uhr · 722 Antworten · 45.693 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Welche Politiker sind das? Nenne mir ein paar!
    Lol da gibts haufenweise Threads die von Gentleman zb, schau dir mal an.

  2. #402
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Lol da gibts haufenweise Threads die von Gentleman zb, schau dir mal an.
    "Gentleman" ist kein Politiker, der etwas wagt. Die einzige Partei die eine Vereinigung vertritt, ist die Vetëvendosje!. Die hat bisher nichts wagen können, weil das halt in der Opposition schlecht geht.

  3. #403
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    "Gentleman" ist kein Politiker, der etwas wagt. Die einzige Partei die eine Vereinigung vertritt, ist die Vetëvendosje!. Die hat bisher nichts wagen können, weil das halt in der Opposition schlecht geht.
    Ich meine seine unzähligen Threads indem eure Politiker solche Forderungen stellen.

  4. #404
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ihr denkt auch man hat den Serben einfach Kosovo weggenommen damit es Albanien bekomt, nein so ist es nicht. Kosovos Bedienung ist ein Multiethnischer Staat ganz gleich wiviel % ihr seid.
    ich weiß
    trotzdem würde ich nicht behaupten dass eine wiedervereinigung unmöglich wäre
    nach dem krieg hat man auch gedacht dass durch die resolution 1244 eine unabhängigkeit des kosovo unmöglich ist

  5. #405
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich meine seine unzähligen Threads indem eure Politiker solche Forderungen stellen.
    Keine Ahnung wen du meinst. In Albanien gibt es keine, die sind alle gegen eine Vereinigung. In Mazedonien glaube ich auch. Nur die VV im Kosovo bleibt noch übrig.

  6. #406
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ich weiß
    trotzdem würde ich nicht behaupten dass eine wiedervereinigung unmöglich wäre
    nach dem krieg hat man auch gedacht dass durch die resolution 1244 eine unabhängigkeit des kosovo unmöglich ist
    Nichts ist unmöglich, ich selber denke das es auch die beste Lösung ist für Kosovo, aber gegen eine Teilun Mazedoniens bin ich strikt.

  7. #407
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nichts ist unmöglich, ich selber denke das es auch die beste Lösung ist für Kosovo, aber gegen eine Teilun Mazedoniens bin ich strikt.
    Hast du auch irgendwelche Argumente, die deine Aussage stützen???

  8. #408

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.725
    Ihr Großalbanienträumer solltet euch mal zurückhalten.
    Mdzedonien ist doch auch ein Vielfölkerstaat. Bisher hat man aber nur von den Albanern gehört das sie Ärger machen.
    Das Gebiet des heutigen Albanien war doch vor über 500 Jahren unter Fremdherschaft( fällt jetzt nicht ein unter welcher). Und die Serben herrschten über den Kosovo. Glaube kaum das ihr euch da noch auf dem Kosovo hättet halten könne. Die Osmanen habe doch die die serbische Herrschat gebrochen was die Serben zum auswandern brachte. Zwar standen die Albaner jetzt unter osmanischer Herrschafft waren aber wenigstens vereint. Die albanische Bevölkerung stand doch garnicht so schlecht mit den Türken sonst weren ja nicht so viele in die Türkei ausgewandert.
    Und die Geschichte hat sich erneut wiederholt.
    Euch musste die NATO auf dem Kosovo helfen. Da ansonsten die Serben den Großteil von euch vertrieben wen nicht gar getötet hätte.
    Ich hatte mich am Anfang wirklich für die Albaner gefreut wegen der Unabhängigkeit vom Kosovo.
    Aber langsam ist das nicht mehr schön mit eurem Großalbanertum.
    Ihr könnt nicht mal den Kosovo verteidigen wollt aber noch mehr Land von anderen haben.

  9. #409

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    “Jemi shqiptarë, flasim shqip”


    Këshilli Nacional i Shqiptarëve organizoi tubime me qytetarët e Plavës e Gucisë, Malësisë, Tivarit dhe Ulqinit me moton “Jemi shqiptarë, flasim shqip”, me qëllim të njohjes së opinionit publik mbi procesin e regjistrimit të popullsisë, i cili do të mbahet në Mal të Zi prej 1 deri më 15 prill.

    “Zëri i Amerikës” njofton se në këto tubime u shpreh shqetësimi për disa parregullsi që vërehen që në fazën e përgatitjes së procesit të regjistrimit, siç janë mungesa e formularëve në gjuhën shqipe, numri i vogël i instruktorëve dhe regjistruesve nga komuniteti shqiptar etj.

    Si transmeton portali Telegrafi, në këtë kuadër, Këshilli Nacional i Shqiptarëve ka formuar Komisionin Vëzhgues, i cili do t’i evidentojë të gjitha parregullsitë dhe me ato do të njoftohen strukturat vendore dhe faktori ndërkombëtar.


  10. #410
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Ihr Großalbanienträumer solltet euch mal zurückhalten.
    Mdzedonien ist doch auch ein Vielfölkerstaat. Bisher hat man aber nur von den Albanern gehört das sie Ärger machen.
    Das Gebiet des heutigen Albanien war doch vor über 500 Jahren unter Fremdherschaft( fällt jetzt nicht ein unter welcher). Und die Serben herrschten über den Kosovo. Glaube kaum das ihr euch da noch auf dem Kosovo hättet halten könne. Die Osmanen habe doch die die serbische Herrschat gebrochen was die Serben zum auswandern brachte. Zwar standen die Albaner jetzt unter osmanischer Herrschafft waren aber wenigstens vereint. Die albanische Bevölkerung stand doch garnicht so schlecht mit den Türken sonst weren ja nicht so viele in die Türkei ausgewandert.
    Und die Geschichte hat sich erneut wiederholt.
    Euch musste die NATO auf dem Kosovo helfen. Da ansonsten die Serben den Großteil von euch vertrieben wen nicht gar getötet hätte.
    Ich hatte mich am Anfang wirklich für die Albaner gefreut wegen der Unabhängigkeit vom Kosovo.
    Aber langsam ist das nicht mehr schön mit eurem Großalbanertum.
    Ihr könnt nicht mal den Kosovo verteidigen wollt aber noch mehr Land von anderen haben.
    Kein GROSSALBANIEN! Vereinigtes!

    Die Albaner in Mazedonien machen keinen Ärger, sondern fordern die Einhaltung der Menschenrechte. Und Basta!

    Wir wollen nicht irgendwelches "Land" haben, sondern unser eigenen Grund und Boden verwalten und kein korruptes Sch*ein in Skopje. Kapisch?

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  5. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36