BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 128 von 292 ErsteErste ... 2878118124125126127128129130131132138178228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 2919

Volkszählung 2013 in Bosnien

Erstellt von DZEKO, 20.03.2013, 17:51 Uhr · 2.918 Antworten · 135.179 Aufrufe

  1. #1271
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    er sagt ja auch maximal. Die offizielle Zahl vom ICTY liegt bei 98k.

  2. #1272
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.290
    Plus tausende Vermisste noch.

  3. #1273

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    26.767
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Früher vor 50 Jahren wegen Yu nur. Davor niemals.



    Sagt dir die Volkskammer was



    Hab dich für klüger gehalten. Du fällst voll auf die Antibosnier ein. Der Begriff Bosanac wurde von nichtbosniern eingeführt als Regionale bezeichnung. Für die gab es damals kein Volk der Bosnier, denk nach.

    Schämst du dich Bosniake zu sein mit 1000 Jähriger Geschichte? Oder willst nur ein Bosanac sein mit 50 Jähriger?



    welche 1000 jährige geschichte bre .....bosnijake wurde von den türken geprägt und die waren net vor 1000 jahren dort.......


    Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf

    Osmanische Autoren, wie etwa Evliya Çelebi, verwendeten die Bezeichnung „Bosniaken“ jedoch ausschließlich für die muslimische Bevölkerung von Bosnien. Nicht-Muslime wurden von ihnen meist Reaya oder Walachen genannt.
    Die österreichisch-ungarische Verwaltung unter der Leitung des gemeinsamen Finanzministers Benjámin Kállay (1839–1903) versuchte die Bezeichnung Bosniaken für die gesamte Bevölkerung wieder einzuführen. Dies stieß jedoch auf breite Ablehnung unter den bosnischen Kroaten und Serben. Die bosnischen Muslime akzeptierten die Benennung nur in sehr begrenztem Maße.


    lächerlich....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    er sagt ja auch maximal. Die offizielle Zahl vom ICTY liegt bei 98k.

    wollt ihr mich jetzt verarschen....er schreibent 150 000 bosnier gefallen.......es waren unter 100 000 opfer gesamt im krieg dh serben kroaten wie muslims.....also bitte es macht nen unterschied ob man 100 oder 150 000 sagt und das maximal ist fürn arsch .....

  4. #1274
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    welche 1000 jährige geschichte bre .....bosnijake wurde von den türken geprägt und die waren net vor 1000 jahren dort.......


    Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf

    Osmanische Autoren, wie etwa Evliya Çelebi, verwendeten die Bezeichnung „Bosniaken“ jedoch ausschließlich für die muslimische Bevölkerung von Bosnien. Nicht-Muslime wurden von ihnen meist Reaya oder Walachen genannt.
    Die österreichisch-ungarische Verwaltung unter der Leitung des gemeinsamen Finanzministers Benjámin Kállay (1839–1903) versuchte die Bezeichnung Bosniaken für die gesamte Bevölkerung wieder einzuführen. Dies stieß jedoch auf breite Ablehnung unter den bosnischen Kroaten und Serben. Die bosnischen Muslime akzeptierten die Benennung nur in sehr begrenztem Maße.


    lächerlich....

    - - - Aktualisiert - - -




    wollt ihr mich jetzt verarschen....er schreibent 150 000 bosnier gefallen.......es waren unter 100 000 opfer gesamt im krieg dh serben kroaten wie muslims.....also bitte es macht nen unterschied ob man 100 oder 150 000 sagt und das maximal ist fürn arsch .....
    ja, knapp unter 100k auf allen Seiten. Aber wo bezieht er die 150 k nur auf die Bosniaken? Hab ich mich verlesen?

  5. #1275

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    26.767
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja, knapp unter 100k auf allen Seiten. Aber wo bezieht er die 150 k nur auf die Bosniaken? Hab ich mich verlesen?


    redet net von unseren opfern die dienen nur dazu die gesamt zahl in die höhe zu treiben und den serben zu dämonisieren weil nie direkt daneben geschrieben wird das auch serben und kroaten in den opfer sind und die serben mit über 30 % und die 150 000 ist müll und auf bosniaken bezogen auch wenn er es net hinschreibt .....eure opferzahl ist weit unter 100 000 und die 150 000 ist wie damals als ihr von ner halben million opfern geredet habt und das nur zivilisten .....also bitte.....

  6. #1276

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Ich bin mal gespannt ob net wieder manipuliert wird

  7. #1277
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    ok, er schrieb es wirklich nur für die Bosniaken. Aber 150k Bosniaken stimmt einfach nicht. Knapp 98k ist die Zahl für ALLE, egal welcher Ethnie, egal ob Zivilist oder Soldat. Man rechnet damit, dass es noch maximal 10k mehr sein könnten, aber auch wieder für alle Ethnien.

    U BiH stradalo 97.207 ljudi - BiH - Nezavisne novine

  8. #1278

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Auch im Krieg wurde gern manipuliert um Interventionen gegen Serben durchzuführen

  9. #1279

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    26.767
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ok, er schrieb es wirklich nur für die Bosniaken. Aber 150k Bosniaken stimmt einfach nicht. Knapp 98k ist die Zahl für ALLE, egal welcher Ethnie, egal ob Zivilist oder Soldat. Man rechnet damit, dass es noch maximal 10k mehr sein könnten, aber auch wieder für alle Ethnien.

    U BiH stradalo 97.207 ljudi - BiH - Nezavisne novine

    siehste .............aber heute noch wird in bosnien und diaspora bewusst von über 150 000 sogar über 250 000 oder ner halben million opfer gelallt von den bosniaken und das sehidi i zivili wie unsere hanum hier auch geschrieben hat.........ich wüsste net das serben oder kroaten sehidi waren sind oder jemals sein werden........

  10. #1280

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Laut Wikipedia hat BiH einer Schätzung 2010 nach schon 4,6 Mio. Einwohner!? Weiß einer, was das für ne Schätzung war? Wenn Spliff schätzt ca. 3,8 Mio, dann ist das schon en Unterschied von fast 1 Mio. Bin mal echt gespannt, wie es letztendlich wird.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 902
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 16:17
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 15:08
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 12:41
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 04:59