BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 135 von 292 ErsteErste ... 3585125131132133134135136137138139145185235 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.350 von 2919

Volkszählung 2013 in Bosnien

Erstellt von DZEKO, 20.03.2013, 17:51 Uhr · 2.918 Antworten · 140.919 Aufrufe

  1. #1341
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    hajd dobro mozda sam naivan , moguce imam tek 21 godina

    ja samo nisam zainteresovan jel moj narod 500 ili 1000 godina star i ne skontam sta to ima veze s tadasnjom politikom

    ja sam odgojen o moji roditelja u njemackoj kao da radim sta hocu i sta je moj interes i da ne stalno letim iza mom naroda, samo sto imam bosnjak

    al hajd to je ta logika u bosni

    cao


    Sind deine Eltern freiwillig nach Deutschland gegangen oder wurden sie vertrieben? Es spielt schon einen Rolle, da ich recht gerne annehmen würde, dass es dir nicht egal ist ob deine Landsleute dieses oder noch ein schrecklicheres Schicksal noch mal erleben müssen. Es ist auch wichtig sich ein wenig mit seiner eigenen Vergangenheit zu beschäftigen, egal von wo du kommst und wo du lebst. Aber jeder soll es für sich selber herausfinden und du bist am besten Weg dorthin, weil Interesse besteht ja, sonst würdest du hier nicht mitschreiben. Viel Erfolg!

  2. #1342
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    hajd dobro mozda sam naivan , moguce imam tek 21 godina

    ja samo nisam zainteresovan jel moj narod 500 ili 1000 godina star i ne skontam sta to ima veze s tadasnjom politikom

    ja sam odgojen o moji roditelja u njemackoj kao da radim sta hocu i sta je moj interes i da ne stalno letim iza mom naroda, samo sto imam bosnjak

    al hajd to je ta logika u bosni

    cao
    Citaj sada dobro sta ti pisem..

    Bosnjani/Bosnjaci ist ein tausendjahre alter Begriff. Als am Anfang des 19 Jahrhundert der Nationalismus begann und die Osmanen geschlagen wurden blieben wir als winziges Völkchen zwischen Wölfen übrig. Als dann SHS gegründet wurde hat man uns unsere Nationalität aberkannt da wir der überbleibsel der Osmanen waren und somit Verräter. Man bezeichnete uns als serbische oder kroatische Muslime. Der Begriff Bosanac galt nur als Regionale bezeichnung. Deswegen haben die Bosniaken sich nur als Muslimd bezeichnet weil das konnten die uns nicht nehmen. In Titos Jugoslawien das gleiche. Gott sei dank hatten wur immer Menschen unter uns die daf7r gekàmpft haben und wir uns wieder nennen durften was wir sind. Und jetzt plötzlich kommen Leute und nennen sich Bosanac als Ethnie und machen mit dem weiter wo die Serben und Kroaten angefangen haben. Merkst du nicht das sie die einzigen sind die das gut finden? Weil wir uns dadurch streiten und so niemals was erreichen können. Es könnte alles so leicht sein wen die Leute ein bisschen ihr Hirn mitbenutzen.

    I ti iz donjeg vakufa?

  3. #1343
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    hajd dobro mozda sam naivan , moguce imam tek 21 godina

    ja samo nisam zainteresovan jel moj narod 500 ili 1000 godina star i ne skontam sta to ima veze s tadasnjom politikom

    ....

    Ich will hier nur kurz was einbringen, weil dieser Satz da oben, beschreibt ja einen Großteil der Bosniaken wie sie waren und wie sie zum Teil heute sind.
    Es ist unglaublich zu beobachten wie sich diese "Mentalität" des "mich geht es nichts an" wie ein roter Faden durch unsere Geschichte zieht.
    Vor Jahren hab ich mal zugehört wie ein Verwandter von mir der schon etwas älter war mit einem alten Mann geredet hat. Der Jüngere hat ihn so ähnlich gefragt "Was ist mit uns los?" Der alte Mann lächelte erst (Ich sehe noch sein Gesicht vor mir, leider ist er schon verstorben ) dann sagt er (ich zitiere frei) "Viele waren schon hier, es scheint als ob wir nur zusehen und nichts machen würden, wir leben neben und mit ihnen als ob es uns nichts angeht - sie gehen wieder und sie sind alle gegangen, aber wir bleiben."

  4. #1344
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.812
    ja, aus dieser geschichtlichen Perspektive verstehe ich diese Bedeutung des Begriffs schon..

    aber mir ist es halt einfach nicht so wichtig...

    mehr möchte ich dazu auch nicht sagen

  5. #1345
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Srbi (lat. servi, serbi - rob, slugan)

    Hrvati (lat. cretino, iskv. croatino - budalina, kreten)


  6. #1346
    Mayweather Jr.
    amergio trete dem bosniakentum bei oder wir beschützen dich nicht, sollst du vor die hunde gehen

  7. #1347
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    BOŠNJACI SU ČUVARI BOSNE I HERCEGOVINE

    uploadfromtaptalk1380263041158.jpg

    Sinoć, u sali sarajevske općine Stari Grad, održana je javna tribina u organizaciji BPS-Sefer Halilović o predstojećem popisu stanovništva u našoj državi. Velikom broju zainteresovanih građana obratili su se gost BPS-a i predsjednik pokreta "Bitno je biti Bošnjak" - g.Sejfudin Tokić, članovi i funkcioneri BPS-a, historičari prof.dr. Smajo Halilović i prof.dr.Adnan Velagić te predsjednik BPS-a g.Sefer Halilović koji su, prisutnim građanima govorili o važnosti popisa i njegovim implikacijama na našu državu.

    Nakon uvodnog izlaganja g.Tokića koji je prisutne građane pozvao da se izjasne kao ono što zaista i jesu - Bošnjaci, riječ su uzeli historičari profesor Smajo Halilović i profesor Adnan Velagić koji su građanima Sarajeva dali korisne informacije o historijatu bošnjaštva u BiH.

    Skupu se, na kraju, obratio predsjednik BPS-a Sefer Halilović koji je građanima Sarajeva poručio da su Bošnjaci čuvari Bosne i Hercegovine i kao takvi, bez obzira na to ko je za šta formalno odgovoran u BiH, odgovorni za očuvanje naše države te je poručio da što više bude Bošnjaka na predstojećem popisu stanovništva to će sve više biti Bosne i Hercegovine jer Bošnjaci na popisu imaju šansu da, ako se popišu kao Bošnjaci kojih prema procjenama ima između 51% i 55% u BiH, dobiju državu u kojoj će se, pri realizaciji rezultata popisa, voditi glavnu riječ., stoji saopćenja Sektora za komunikacije BPS-a.

  8. #1348
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosnien bald Bosniakischer Nationalstaat.

    Bosnien ohne Herzegowina

  9. #1349
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Hercegovina samo regionalno.

  10. #1350
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hercegovina samo regionalno.
    Natürlich eine Region....wie Bosnien...nicht mehr...nicht weniger

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 902
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 16:17
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 15:08
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 12:41
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 04:59