BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 146 von 292 ErsteErste ... 4696136142143144145146147148149150156196246 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 2919

Volkszählung 2013 in Bosnien

Erstellt von DZEKO, 20.03.2013, 16:51 Uhr · 2.918 Antworten · 134.854 Aufrufe

  1. #1451
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.164
    Mit allen Mitteln 50%+.

  2. #1452
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.561
    Wenn wir uns alle ins Zeug legen, können wir Bosnien auf 10 Mio Einwohner bringen! Ich glaub an euch, Freunde!

  3. #1453
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.370
    mach mal einen thread zur schätzung der bevölkerungsanzahl.
    ich tippe auf 3,5 mio.

  4. #1454
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Wenn wir uns alle ins Zeug legen, können wir Bosnien auf 10 Mio Einwohner bringen! Ich glaub an euch, Freunde!
    wenn sie unterteilen in Diaspora und tatsächliche Bewohner, stören auch 10 mio nich. Wenn am Ende wirklich 6-7 Mio rauskommen und die als Einwohner gezählt werden = megafacepalm des Todes.

  5. #1455
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.902
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wird dann unterschieden zwischen denen, die grad tatsächlich in BiH leben und denen, die es nicht tun? Alles andere wäre lächerlich, ehrlich gesagt, wenn plötzlich jeder Familie und sonstiges aus Srb, Hrv, Deutschland, Schweiz, pickamateristan etc mobilisiert und man am Ende keine Aussagen über die tatsächliche Einwohnerzahl machen könnte.

    Ich denke so weit wird es nicht kommen, kenne etliche welche alles Verkauft haben und sich für immer von BiH verabschiedet haben auf allen Seiten, denen geht es am Arsch vorbei. Ob jetzt tatsächlich so viele aus Serbien kommen, kann man ja jetzt schwer sagen .. außerdem habens die Arschkarte gezogen wenn sie vor einigen Jahren in Serbien bei der Volkszählung teilgenommen haben und es werden einige sein weil ihr Lebensmittelpunkt ja dort ist.

    In 92 Wochen werden wir es genauer wissen

  6. #1456
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.370
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Wenn wir uns alle ins Zeug legen, können wir Bosnien auf 10 Mio Einwohner bringen! Ich glaub an euch, Freunde!
    nur wenn sie schaafe, hühner und ziegen mitzählen

  7. #1457
    _uncreative_
    Einfach logisch nachdenken. Keiner wird doch so gestört sein und soviel Geld unnötig raushauen für diese Volkszählung, wenn sie im Endeffekt nichts aussagt! Das ist kein Spaßpopis!!!!

  8. #1458
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.370
    [QUOTE=_uncreative_;3873093]Einfach logisch nachdenken. Keiner wird doch so gestört sein und soviel Geld unnötig raushauen für diese Volkszählung, wenn sie im Endeffekt nichts aussagt! Das ist kein Spaßpopis!!!![/QUOTE]

    doch is es, da

    "Einige Organisationen rufen dazu auf, bei Nationalität einfach "Bosnier und Herzegowiner" zu schreiben, sich also ethnisch neutral als Staatsbürger zu definieren. Selbst Deklarationen wie "Eskimo" oder "Marsmensch" müssen von den Zählern akzeptiert werden."
    "Erklärt sich jemand zum Marsmenschen, wird eben Marsmensch auf den Fragebogen geschrieben", so Nora Selimovic von der bosnischen Statistik-Agentur."

  9. #1459
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ich denke so weit wird es nicht kommen, kenne etliche welche alles Verkauft haben und sich für immer von BiH verabschiedet haben auf allen Seiten, denen geht es am Arsch vorbei. Ob jetzt tatsächlich so viele aus Serbien kommen, kann man ja jetzt schwer sagen .. außerdem habens die Arschkarte gezogen wenn sie vor einigen Jahren in Serbien bei der Volkszählung teilgenommen haben und es werden einige sein weil ihr Lebensmittelpunkt ja dort ist.

    In 92 Wochen werden wir es genauer wissen
    ja und eben weil man es schwer einschätzen kann, wieviele von welcher Seite teilnehmen, sollte man wirklich diese Grenze zwischen Einheimischen und Diaspora (im weitesten Sinne) ziehen. Wenn da plötzlich 5 Mio Bosniaken oder 3 Mio Serben bei rumkommen, weiß doch jeder, dass das net sein kann, aber wie soll man beweisen, wieviele es denn tatsächlich sind? Interessant wäre aber eben auch das Verhältnis Einheimischeiaspora, aber eben, auch hierfür muss man das unterscheiden. Wenn am Ende wirklich unproportionale oder zu hohe Zahlen bei rauskommen, war das fürn Arsch, so ein Risiko würd ich bei solchem Aufwand und Kosten nich eingehen.

  10. #1460
    _uncreative_
    [QUOTE=Indianer;3873099]
    Zitat Zitat von _uncreative_ Beitrag anzeigen
    Einfach logisch nachdenken. Keiner wird doch so gestört sein und soviel Geld unnötig raushauen für diese Volkszählung, wenn sie im Endeffekt nichts aussagt! Das ist kein Spaßpopis!!!![/QUOTE]

    doch is es, da

    "Einige Organisationen rufen dazu auf, bei Nationalität einfach "Bosnier und Herzegowiner" zu schreiben, sich also ethnisch neutral als Staatsbürger zu definieren. Selbst Deklarationen wie "Eskimo" oder "Marsmensch" müssen von den Zählern akzeptiert werden."
    "Erklärt sich jemand zum Marsmenschen, wird eben Marsmensch auf den Fragebogen geschrieben", so Nora Selimovic von der bosnischen Statistik-Agentur."
    Die Anzahl ist aber sehr klein!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 902
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 15:17
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:08
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 11:41
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 03:59