BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 268 von 292 ErsteErste ... 168218258264265266267268269270271272278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.671 bis 2.680 von 2919

Volkszählung 2013 in Bosnien

Erstellt von DZEKO, 20.03.2013, 17:51 Uhr · 2.918 Antworten · 136.129 Aufrufe

  1. #2671
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.174
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Fass mal zusammen wenn du mich als Dumm bezeichnet hast.

    Es ist in deinen Augen schleklich dumm Serben zu kritisieren wenn sie auf andere draufhauen und sich Sachen erlauben die andere nicht machen, es ist auch schreklich dumm jemanden darauf hinzuweisen das es vor der Volkszählung Regel gab und es hilft nichts im Nachhinein die Regeln zu ändern.

    Willst du noch meine Rechtschreibefehler korigieren um zu sagen ich bin Dumm.

    Mach es mach was du willst, bei Leuten wie dir stört es nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Der Spigel zählt nicht?
    nein
    da bin ich sehr eigen

    - - - Aktualisiert - - -

    dürft ihr in bosnien überhaupt noch fern sehen?

    http://www.sueddeutsche.de/medien/ba...mehr-1.3031232

  2. #2672
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.822
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was hindert diese einfach nach Serbien zurückzukehren? Auch interessant das zwischen Kroaten und Bosniaken nicht die Spannung herrscht, wie mit den Serben. Oder erhofft sich Serbien dadurch Ansprüche an Bosnien stellen zu können?

    Traurig, dass sich Völker die sich alle untereinander im grunde verstehen sich wegen der Konfession abschlachten oder bekriegen.
    Gar nichts, es gibt genügend Serben die nach Serbien, wie du meinst "Zurückkehrten" obwohl die Serben ein Autochthones Volk in Bosnien sind. Da merkt man wie salonfähig Propaganda geworden ist. Weiteres erhofft sich Serbien mal gar nichts, einfach weil die RS einerseits eine Ökonomische und wohl auch soziale Last wäre. Es ist ganz klar zu sagen, dass das recht auf eine Entität besteht, dennoch Abspaltungen nicht zu wünschen wäre. Natürlich wird das von Radikalen jeglichen coleurs negiert und gehetzt und das ist das hauptproblem in Bosnien - es mangelt an Solidarität!

    Wobei ich die Kroaten von dort nicht unterschätzen würde, guck dir einfach mal Mostar heute an und ob man neben einander wohnt, ganz zu schweigen von denen die gar nicht mehr da leben!

    Der Völkerhass der dort im allgemeinen gestiftet wurde war erst gut für aussenstehende und jetzt, naja... besser wäre es wenn sich BiH auflösen würde, wenn auch nach mehr als 20 Jahren nichts vorangeht und Dinosaurier wie dodik weiterhin ihr Volk für dumm verkaufen können, während anderswo wieder Ustascha-Parolen gebrüllt werden und man mittlerweile schon Wahabiten akzeptiert.

  3. #2673
    Arminius
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    [..] obwohl die Serben ein Autochthones Volk in Bosnien sind. [..]
    Kein Slawe ist auf dem Balkan autochton.

  4. #2674
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.360
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    sine, welcher hass?
    ich betrachte es aus den augen der betroffenen.
    da sind sie alle gleich.
    egal ob Kroaten, serben oder Bosniaken.

    wenn es um das "nase" geht, kennen sie alle drei kein erbarmen.

    darf ich dich erinnern an "braca muslimana"?

    frag mal dzeko welche Wertigkeit braca muslimana hatte
    Das mit Braca Muslimani kommt von uns und ist immer noch so, verwechsele nicht Posavina mit Herzegovina.
    Die Herzegovci haben auch klare serbische gebiere zugesprochen bekommen.

    Du kennst ja deinen Ort deine Leute die Häuser in Dorf, jetzt kommt jemand mit Waffen zündet den Ort an. Nach 10 Jahren herscht wider Frieden und in der Abmachung darfst du wider in dein Dorf zurückkehren, kommst zurück aus deinem Haus wächst ein Baum, und all die mühe die du dir gemachst hast war umsonst, du und amdere aus dem Ort fassen ihren Mut susammen und Bauen alles wieder neu auf. Die die dich vertriegen haben und vieles in deinem Leben zerstört haben, lassen dich nicht zurückkehren obwohl es nach Dayton so vorgesehen war.

    Du kenst die Region nicht und die Aufteilung der Dörfer nicht jeder hat vor dem Krieg auseinander gewohnt und tut es auch jetzt.

    Die Strasse von Brusnica bis auf Odzak. Brusnica (serbisch) Sviljaj (kroatisch) Novi Grad (serbisch) Posavska Mahala (kroatisch) Odzak( bosnjakisch)

    Misch dich nicht in dinge ein wo du keine Ahnung hast und auch nicht mit dem Braca Muslimani

  5. #2675
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.822
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Kein Slawe ist auf dem Balkan autochton.
    Autochthon bedeutet im Wortlaut, sich auf der Erde entwickelnd.

    Tja

  6. #2676
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.174
    Vođa vehabija: Srbima bih dao državu!

    09:57 / 30.07.2015.














  7. #2677
    Arminius
    Zitat Zitat von Mr. T Beitrag anzeigen
    Autochthon bedeutet im Wortlaut, sich auf der Erde entwickelnd.

    Tja
    Reg' Dich doch nicht auf. Du bist doch eh Daker.

  8. #2678
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.527
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das dürfte aber auch einer der Gründe sein, wieso Bosnien Herzegowina nicht aus dem potte kommt. Ein zentral-regiertes Bosnien, wo sich die Ethnien unabhängig von ihrer Religion zur Bosnischen Identität beziehen als in Bosnien lebende wohlgemerkt wäre besser als wenn sich jeder Serbe oder Kroate weiterhin so nennt.

    Komisch das die Serben in Österreich, Schweiz und in Amerika sich Österreicher, Schweizer oder Amerikaner schimpfen. Aber anders herum, wird da gerne mal ein Kleinkrieg daraus gemacht. Wenn sich die Serben in Bosnien nicht heimisch fühlen. Was hindert diese einfach nach Serbien zurückzukehren? Auch interessant das zwischen Kroaten und Bosniaken nicht die Spannung herrscht, wie mit den Serben. Oder erhofft sich Serbien dadurch Ansprüche an Bosnien stellen zu können?

    Traurig, dass sich Völker die sich alle untereinander im grunde verstehen sich wegen der Konfession abschlachten oder bekriegen.
    Im Gegensatz zu euch Türken funktioniert Nationalität auf dem Balkan aber anders, auch bei den Bosnjaken. Man hat nicht die Nationalität des Landes im dem man geboren wurde, sondern die der Eltern. Man ist also Serbe, Kroate oder Bosnjake auch wenn man Atheist oder Agnostiker ist und definiert eben nicht die Nationalität anhad der Religion, auch wenn du das zwecks deiner Argumentation so darstellst. Es gibt auch keine bosnische Ethnie und kein bosnisches Volk, es gibt die regionale Herkunft als Bosanac oder Hercegovac und dann gibt es Srbi, Hrvati und Bosnjaci.

    Und die Frage weshalb ein bosnischer Serbe nicht nach Serbien zieht oder ein bosnischer Kroate nach Kroatien ist extrem dumm, denn weshalb sollten sie. Sie leben seit sie den Balkan besiedelt haben in Bosnien, wieso sollten sie einer neu erfundenen Mehrheit weichen?

    Spannungen zwischen Kroaten und Bosnjaken herrschen ebenso, nur werden diese etwas weniger offen ausgelebt. Die Menschen in der Federacija sind ebenso getrennt von einander.

    Türke, bleib bei eurem Völkermord und arbeite diesen auf.

  9. #2679
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.822
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Reg' Dich doch nicht auf. Du bist doch eh Daker.
    ich bin ein antifaschistischer daker und dementsprechend kaputter als (P)Izdajnik

  10. #2680

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.390
    Läuft doch schon seit Jahrzehnten der Bevölkerungsaustausch zwisxhen BiH und Serbien. Läuft doch für beide Seiten gut. Bosnien wird bosniakischer und die Vojvodina serbischer.

    Warum haben Serben Angst wegen so paar Zahlen? Wird sich doch e nichts ändern die RS wird auch weiterhin so bestehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 902
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 16:17
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 15:08
  3. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 12:41
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 04:59