BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 36 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 357

Volkszählung Montenegro 2011: Serben sollen ohne Angst zu das stehen was sie sind

Erstellt von _Hajduk_, 27.01.2011, 11:09 Uhr · 356 Antworten · 12.395 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    Ja das wäre wieder mein angesprochener kauf der Stimmen auch wenn nur indirekt erinnert mich an die Milosevic Diktatur wer mit Miso war hatte ein Job.
    Vidi sta je Milo Djukanovic nekad izjavljivo!:

    1992. godine izjavljuje i ovo:
    “Milošević je nešto najbolje što se moglo desiti Jugoslaviji u ovom trenutku, kada povampirene fašističke snage u Hrvatskoj i Sloveniji pokušavaju da unište sve ono što je stvoreno od 1945. godine do sada. Ponosan sam da u ovim istorijskim trenucima mogu da budem rame uz rame sa njim u odbrani tekovina revolucije”
    A poznat je i izjava povodom njegovog imovnog stanja:
    “Tek ću da budem bogat kada budem prestao da se bavim politikom.”

    aber das hier ist das beste......

    “Ponosni smo na srpsko porijeklo i crnogorsku državnost, na slavnu istoriju srpskog naroda. Zato i vjerujemo u zajedničku budućnost i prosperitet.”
    “Što se tiče straha od Srbije, time pokušava politički manipulisati jedan broj ljudi, nasljednika ustašoidne politike Sekule Drljevića i Savića Markovića Štedimlije, politike razbratništva sa srpskim narodom. U svojoj zaslijepljenosti mržnjom, oni izmišljaju etno-genetske teorije o tome da smo iz Male Azije, pričaju kako je naše pismo latinično a vjera nam katolička... I to sve s namjerom da dokažu našu autohtonost i posebnost u odnosu na Srbe.”

    Wer soll dieses Opfer überhaupt noch ernst nehmen!
    Selber schuld wenn man ihn dfauernd wählt obwohl man weiss wer er ist!

  2. #12

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Vidi sta je Milo Djukanovic nekad izjavljivo!:



    aber das hier ist das beste......



    Wer soll dieses Opfer überhaupt noch ernst nehmen!
    Selber schuld wenn man ihn dfauernd wählt obwohl man weiss wer er ist!
    Das ist unglaublich. Unfaßbar sogar! Wie dumm sind die Leute da unten eigentlich frag man sich.

    Das ist geil.... mal für alle

    Djukanovic: "Milosevic ist das beste was Jugoslawien pasieren konnte um die Faschisten in Kroatien und Slowenien zu bekämpfen die das zerstören wollen was wir seit 1945 aufgebaut haben. Ich bin stolz das ich Seite an Seite mit Milosevic sein kein"

    oder das

    Djukanovic: "Ich bin stolz das ich serbischer Abstammung bin"






    ps: Du scheinst ja aus MNE zu sein wie ich entnommen habe antworte mir mal bitte auf emine Autonomie frage was denkst du dazu?

  3. #13
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hm.
    wenn du recht hast, dann ist eine volkszählung da unten wertlos.
    dann müsste der serbische anteil sinken, ohne daß das der wagrheit entspricht.
    Natürlich ist diese Volkszählung wertlos! Djukanovic hat nur eins im Sinn...er will den Anteil der Serben so weit runterdrücken in MNE, damit er sie als Minderheit im Lande hat! Das ist alles was dieser Idiot möchte!

    Wenn das Volk sich von ihm in den Würgegriff nehmen lässt, selber schuld!

  4. #14

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Natürlich ist diese Volkszählung wertlos! Djukanovic hat nur eins im Sinn...er will den Anteil der Serben so weit runterdrücken in MNE, damit er sie als Minderheit im Lande hat! Das ist alles was dieser Idiot möchte!

    Wenn das Volk sich von ihm in den Würgegriff nehmen lässt, selber schuld!

    Weisst du Vatrena ich hab trotzdem Hoffnung, der Tito hat die Serben zu seiner Zeit auf 5% runtergedrückt Serbien sogar MNE entrissen. Heute sind es wieder 32% jedenfalls 2003 war es noch so. Jetzt ist der nächte antimontenegriner da und versucht es erneut.

    Es ist nicht unausgeschlossen wenn sich die Zeit ändert das die Montis wieder wechseln die ethnische Angehörigkeit ob Monti oder Serbe wechselte ja von 1945 bis Heute mehrmals.

  5. #15

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    @Vatrena

    sta mislis za ovo kako je ovo pametno ako postane mogucnost i srbi u nekoliko opstina budu vecina?

    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten sich Serben ernsthaft überlegen da wo sie nach der Volkszählung die Mehrheit stellen eine Autonomie zu fordern sofern die Region ein größeren Teil des Landes ausmacht. Auch wenn es kein Unterschied zwischen Monte Serben und Monnte Montis gibt auser diese als was sich welcher fühlt so wäre es ein Vorteil für die Serben eine Autonomie heisst Selbstverwaltung Djukanovic ist ja der der uns trennt.

    Wäre dies möglich?

  6. #16
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    Das ist unglaublich. Unfaßbar sogar! Wie dumm sind die Leute da unten eigentlich frag man sich.


    ps: Du scheinst ja aus MNE zu sein wie ich entnommen habe antworte mir mal bitte auf emine Autonomie frage was denkst du dazu?
    Das wird äusserst schwierig! Wenn sich die Zahl der Serben urplötzlich, binnen weniger Jahre, aufeinmal so drastisch senkt, was ist das? Eine Diktatur, eine Geiselnahme und er entzieht ihnen das Recht sich als das zu deklarieren, was sie wirklich sind!
    Deklarierst du dich als Serbe, hast du ein enormes Problem in MNE! Die DPS, weiss ganz genau wer wie wählt! Das ist Fakt!
    Oft haben wir Dijasporas Probleme uns in Wahllisten widerzufinden, wenn klar ist, daß du gegen Milo bist und dich als Serb/in deklarierst, kann es sein, daß komischerweise eine GRESKA vorliegt, und du nicht wählen darfst!


    Milo Đukanović za list POBJEDU 26.05.1998.
    "Zbog vjekovnih bratskih veza. Zajedničke krvi u svim ratovima prolivene, zbog vjekovnog sna najboljih Crnogoraca i Srbijanaca, zbog izvjesno bolje zajedničke budućnosti, Crna Gora se i otvorenog srca opredijelila za život u zajedničkoj državi sa Srbijom."


  7. #17

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das wird äusserst schwierig! Wenn sich die Zahl der Serben urplötzlich, binnen weniger Jahre, aufeinmal so drastisch senkt, was ist das? Eine Diktatur, eine Geiselnahme und er entzieht ihnen das Recht sich als das zu deklarieren, was sie wirklich sind!
    Deklarierst du dich als Serbe, hast du ein enormes Problem in MNE! Die DPS, weiss ganz genau wer wie wählt! Das ist Fakt!
    Oft haben wir Dijasporas Probleme uns in Wahllisten widerzufinden, wenn klar ist, daß du gegen Milo bist und dich als Serb/in deklarierst, kann es sein, daß komischerweise eine GRESKA vorliegt, und du nicht wählen darfst!
    Was für mieses dreckiges Diktator Schwein das doch ist da krieg ich Ausschlag. Und der macht das alles so taktisch das wir ncihts unternehmen können. Hat uns vor kurzem erst zur Minderheit deklariert weil er wusste die Volkszählung steht an und wir werden schon schaukeln das sich noch weniger als Serben angeben so wäre selbst eine Autonomie nicht möglich.

    Jebiga wenn dein Kopf als Mafia in der Schlinge sitzt dann verratest du selbst dein Volk und deine Geschichte.

    Pa ajmo po macuge i kamneje i kao onog smrada Misu 5 Okt u Beogradu da ga srusimo. Prvi cu da budem ko ce sve da ostavi ovde u Nemackoj i odma avion za BG pa mars za Podgoricu.

    Aber du hast recht wenn die Bevölkerung selber da mitmacht was soll ich dann tun? Nichts. Wenn das Volk in MNE aufsteht bin ich der erste der da ist das ist keine Demokartie mehr aber solange unsere Leute da mitmachen und sich kaufen lassen schrecklich!

  8. #18
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    @Vatrena

    sta mislis za ovo kako je ovo pametno ako postane mogucnost i srbi u nekoliko opstina budu vecina?
    Ja mislim da ce ostati Herceg Novi, Pljevlja i mozda jos koja opstina u srpskoj ruci....so, wenn diese drei Autonomie forder würden, hätten sie kaum internationalen Rückhalt und es würde im schlimmsten Falle zu Auseinandersetzungen führen und Milo würde es schon richten, daß die bösen Aufständischen Serben daran schuld wären!

    Das Volk alleine muss sie stürzen! Aber das bezweifle ich!

  9. #19

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ja mislim da ce ostati Herceg Novi, Pljevlja i mozda jos koja opstina u srpskoj ruci....so, wenn diese drei Autonomie forder würden, hätten sie kaum internationalen Rückhalt und es würde im schlimmsten Falle zu Auseinandersetzungen führen und Milo würde es schon richten, daß die bösen Aufständischen Serben daran schuld wären!

    Das Volk alleine muss sie stürzen! Aber das bezweifle ich!

    Ok dann hab ich noch eine letzte Frage an dich. Milo erlaubt ja die doppelte Staatsbürgerschaft nicht, die Montis die in Serbien arbeiten und leben haben sich ja für den serbischen Pass entschieden klar wegen Vorteile usw.

    Nun wissen wir das diese Montis aus SRB unten alle noch Familie haben sogar Land und es sollen ja um die 200.000 sein. Wenn eines Tages eine die doppelte erlaubt wäre was ich für die nächsten Jahre sowieso für ausgeschlossen halte, aber angenommen 2015 oder 2020 wäre dies möglich dann müssten doch eigentlich nur diese aus Serbien gegen DPS wählen und die Mehrheit wäre weg.

    Oder stell ich mir das zu einfach vor sollte der Moment mal kommen.

  10. #20
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    Ok dann hab ich noch eine letzte Frage an dich. Milo erlaubt ja die doppelte Staatsbürgerschaft nicht, die Montis die in Serbien arbeiten und leben haben sich ja für den serbischen Pass entschieden.

    Nun wissen wir das diese Montis aus SRB unten alle noch Familie haben sogar Land und es sollen ja um die 200.000 sein. Wenn eines Tages eine die doppelte erlaubt wäre was ich für die nächsten Jahre sowieso für ausgeschlossen halte, aber angenommen 2015 oder 2020 wäre dies möglich dann müssten doch eigentlich nur diese aus Serbien gegen DPS wähen und die Mehrheit wäre weg.

    Oder stell ich mir das zu einfach vor?
    Nun, die Montis erlauben die Doppelte Staatsbürgerschaft nicht aber die Serben! Sie bewegen die Montis dazu sich die MNE Staatsbürgerschaft zu sichern und danach kannst du dir den serbischen Pass besorgen, null Problemo! Die Serben leiten diese Sachen einfach nicht weiter!

    P.S. das gilt für Serben aus MNE! Für jene in Serbien dürfte es schwieriger werden, du musst die in MNE erst anmelden und ne gewisse Zeit doprt leben, damit du die Staatsbürgerschaft erhälst! Kann man alles machen, ist halt aufwendig!

Seite 2 von 36 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  4. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  5. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 15:21