BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 36 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 357

Volkszählung Montenegro 2011: Serben sollen ohne Angst zu das stehen was sie sind

Erstellt von _Hajduk_, 27.01.2011, 11:09 Uhr · 356 Antworten · 12.417 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Wie sieht es mit einer Vereinigung des Sandzak aus? Am besten serbischen Teil des Sandzak zu Montenegro.

  2. #242

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen

    Daneben passt es mir auch nicht so ganz, wenn Serbien-Serben nach Budva kommen, sich dort volllaufen lassen und dann einen auf "Montenegro gibts nicht, sondern nur Serbien machen". Dennoch werde ich nie Anti-Serbe sein und verleugne nicht unsere gemeinsame ethnische Herkunft, welche von PETAR PETROVIC NJEGOS IN SEINEN WERKEN beschrieben wird.
    Niko ne kaze da Crna Gora nije Crna Gora kao sto je Vojvodina Vojvodina.

    Nur vergißt man das die falsche Wut der Serbien Serben wegen dem handeln Djukanovics zustande kam. Natürlich haben sie da nicht überlegt das es rund 50% im Land gab/gibt und weitere 250.000 in Serbien die gegen Trennung waren. Sie haben sich halt provzieren lassen und sind voll auf Djukanovics Spielchen reingefallen.

    Eigentlich muss nur eine Regierung an die Macht kommen die eine doppelte Staatsbürgerschaft erlaubt und Montenegro wird schneller serbisch als manchen lieb ist.

    Ich würde sogar Podgorica sofort zur neuen Hauptstadt ernennen wenn CG sich Serbien anschließen würde. Auch gegen ein Unabhängiges Montenegro hätte ich nichts wenn da die richtigen Leute an die Macht wären und die Geschichte Montenegros nicht fälschen würden, neue Sprachen erfinden würden und ihr eigenes Volk zur Minderheit machen.

  3. #243

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von Monte-Grobar Beitrag anzeigen
    Auch ich bin nicht mehr für eine Wiedervereinigung zu Serbien. Es ist so wie es ist am besten. Ich möchte aber hier auch klar stellen das ich mich nicht als "ethnischer Monti" bezeichne. Solange so eine Politik in Belgrad und Podgorica geführt wird, kann und wird es nie eine Wiedervereinigung geben. Es wird auf beiden Seiten verfälscht, gefälscht. Wobei ich zugeben muss das es in CG exorbitante Ausmaße angenommen hat. "Maternji Jezik" wurde jetzt in "Crnogorski" umbenannt. Noch lächerlicher ist, dass ein Kroate den Montis beibringt wie man "Montenegrinnisch" schreiben und lesen soll (Nichts gegen Kroaten!!!) Ich finde nur das es schon jemand sein sollte, der auch aus diesem Land ist.

    Viele geheimnisvolle Dinge geschehen in Montenegro
    Ich glaube die Politk aus Belgrad ist gar nicht so verkehrt welche falsche Politik betreibt Belgrad zur Zeit bezüglich zu ihrem Mutterland Monte? Bitte etwas genauer wenn es geht. Tadic ist doch selber Montenegriner.


    ps: Hast du ein Monte Pass?

  4. #244
    IMT

    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    208
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Neznate ni sami sta ste.....nece vam se Milosevic vratit da imate veliku Srbiju!


    Jebala te "Velika Srbija",deswegen war Slobodan Milosevic auch Präsident von Jugoslawien,weil er deinen Worten zufolge ein "Velika Srbija" wollte. Du solltest deine Lügen lieber für dich behalten,anstatt dich hier lächerlich zu machen.....

  5. #245
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Was habt ihr in Dubrovnik gemacht ?



    Pravi Crnogorci, svaka vam cast
    Das ist die einzige Episode in der Geschichte Montenegro's für die ich mich aufrichtig schäme. Gut dass Montenegro mittlerweile Entschädigungszahlungen an Kroatien geleistet hat, wobei das natürlich begangenes Unrecht nicht ungeschehen macht.

  6. #246
    MaxMNE
    Zitat Zitat von IMT Beitrag anzeigen
    Jebala te "Velika Srbija",deswegen war Slobodan Milosevic auch Präsident von Jugoslawien,weil er deinen Worten zufolge ein "Velika Srbija" wollte. Du solltest deine Lügen lieber für dich behalten,anstatt dich hier lächerlich zu machen.....
    Was du vielleicht nicht weißt ist dass Momir Bulatovic 1991 bei der damaligen Haager Jugoslawienkonferenz dem Plan dass Montenegro unabhängig wird zugestimmt hat, aber nach einem Gespräch mit Milosevic nichts mehr davon wissen wollte.
    Vor ein paar Jahren hat er gesagt dass Milosevic damals zu ihm meinte: "Dat cu ja vama nezavisnu Crnu Goru" ("Ich geb euch euer unabhängiges Montenegro", zynisch). Auf gut deutsch: Es wäre wohl auch in Montenegro auf Bürgerkrieg hinausgelaufen wenn die Führung nicht von der Unabhängigkeit abgesehen hätte.

  7. #247
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder interessant wie einige hier versuchen Montenegriner als Serben abzustempeln und immer wieder zu scheitern, hehehehe.

    Also Jungs und Mädels....Milosevic wird nicht zurückkehren damit er eure Ideologie umsetzen kann. Beschäftigt euch mit Sachen wo ihr was erreichen könnt.

    Za vas extra jos jednom:

    Wo scheitern wir?
    Ihr seit doch die, die behaupten das Montenegriner keine Serben sind. Aber wo sind die Quellen? Ich hab noch keine einzige gesehen! Das einzisgte was du 32-Jähriger Musliman machst ist die Hymnee zu posten mehr nicht.

  8. #248

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Leute merekt ihr nciht wir bombardieren diese möchtegern Montis Mix und Bundy mit Fakten sie zeigen nichts. Labern wieder den selben Mist und wir wiederholen uns nur wieder und zeigen den wieder Fakten und die legen wieder los mit den gleichen Komentaren.

    Wir alle wissen das Serben aus Montenegro genauso Montenegriner sind wie die die sich nicht mehr als welche fühlen. Ein Monte Serbe ist ein natinaler Montenegriner er wurde nur künstlich getrennt von der Regierung. Bis vor zwei Jahren gab es noch 75% Montenegriner im Land.

    Djukanovic hat quasi die Montenegriner zur Minderheit im eigenen Land gemacht in dem Sinne das andere Minderheiten nun zusammen über 50% der Bevölkerung stellen wenn man Monte Serben nicht dazu rechnen was natürlich totaler quatsch ist.

    Daher lasst diese Provokateure nur reden ein Beweis haben sie uns nicht gebracht. Dritte die den Thread durchlesen werden sich genau ein Bild machen können anhand unserer Fakten wer im Recht ist und wer nicht.

  9. #249
    MaxMNE
    Was interessiert mich die Meinung von Außenstehenden...
    Montenegro ist völkerrechtlich anerkannt und von daher nicht weniger als euer Serbien. Laßt uns in Ruhe und kümmert Euch lieber darum dass Ihr Euren wertlosen Schlamm- und Pfützenstaat einigermaßen in Gang bekommt.

  10. #250

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Was interessiert mich die Meinung von Außenstehenden...
    Montenegro ist völkerrechtlich anerkannt und von daher nicht weniger als Ihr selbst.
    Laßt uns in Ruhe und kümmert Euch darum dass Ihr Euren wertlosen Schlamm- und Pfützenstaat einigermaßen in Gang bekommt.

    PS: Ajd reci na Cetinju da su Crnogorci Srbi, bitango jedna.

    Pitacu te ja koje bitanga kad vam pocnu albanci da traze juzni deo pa mozda i sandzaklije pocnu da traze neku autonomiju pa mozda i srbi po sto ste sad sami vasi ljudi deklarirali kao etnicku manjinu. U sustini oni se vama ismejavaju kako ste glupi i cepate drzavu njima to odgovara za buducnost razumes? A Djukanovic to samo deli da nebi mozda jednog dana otisao na sud ne sto on stvarno tako misli samo vas farba.

    Jedva cekam da posetim jedan od najsrpski manastira u Cetinju


Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung Kosovo 2011
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 1020
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:33
  3. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  4. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  5. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 15:21