BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 139

Mit Vollmarsch in die Rückständigkeit

Erstellt von Zurich, 26.04.2016, 12:04 Uhr · 138 Antworten · 6.718 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Erdoğan spricht sich für Laizismus aus

    Erdo?an spricht sich für Laizismus aus - DTJ ONLINE

    Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich erstmals zur Laizismus-Debatte in der Türkei zu Wort gemeldet.

    “Der Parlamentspräsident hat hier seine eigene Sicht der Dinge im Rahmen der Bemühungen um eine neue Verfassung dargestellt. Ich persönlich bin der Überzeugung, dass der Staat jede Religionsgruppe gleich behandeln und ihr die gleichen Rechte einräumen muss. Das ist Laizismus. Jetzt darüber eine Debatte zu führen, ist nur ein Versuch, eine künstliche Diskussion anzustoßen”, so der Präsident während eines Staatsbesuchs in Kroatien.

  2. #112
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.307
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dann ist diese Forderung sicher auch ernst zu nehmen, denn ich stimme jemandem oben zu der schrieb ohne Erdis Zustimmung würde der nie so einen Alleingang wagen, was im Umkehrschluss bedeutet, dass es auch Erdogan ernst damit ist.
    Und es ist in der Türkei so wie in Deutschland. Wenn der Bundespräsident nicht handlungsfähig ist, Auslandsaufenthalt, Krankheit, usw. dann übernimmt der Parlamentspräsident die Geschäfte. Bei Tod oder Rücktritt ebenso bis zur Neuwahl.
    Der Unterschied liegt in den Kompetenzen, die beim türkischen Präsidenten weitreichender sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Erdoğan spricht sich für Laizismus aus

    Erdo?an spricht sich für Laizismus aus - DTJ ONLINE

    Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich erstmals zur Laizismus-Debatte in der Türkei zu Wort gemeldet.

    “Der Parlamentspräsident hat hier seine eigene Sicht der Dinge im Rahmen der Bemühungen um eine neue Verfassung dargestellt. Ich persönlich bin der Überzeugung, dass der Staat jede Religionsgruppe gleich behandeln und ihr die gleichen Rechte einräumen muss. Das ist Laizismus. Jetzt darüber eine Debatte zu führen, ist nur ein Versuch, eine künstliche Diskussion anzustoßen”, so der Präsident während eines Staatsbesuchs in Kroatien.
    Er spricht über seinen direkten Stellvertreter, der wie oben schon erwähnt alle Befugnisse des Amtes hat wenn Erdogan ausfällt. Und Erdogan gibt quasi zu die Verfassung ändern zu wollen. Es handelt sich also im weiteren Sinne nicht um eine künstliche Diskussion.

  3. #113
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Erdoğan spricht sich für Laizismus aus

    Erdo?an spricht sich für Laizismus aus - DTJ ONLINE

    Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat sich erstmals zur Laizismus-Debatte in der Türkei zu Wort gemeldet.

    “Der Parlamentspräsident hat hier seine eigene Sicht der Dinge im Rahmen der Bemühungen um eine neue Verfassung dargestellt. Ich persönlich bin der Überzeugung, dass der Staat jede Religionsgruppe gleich behandeln und ihr die gleichen Rechte einräumen muss. Das ist Laizismus. Jetzt darüber eine Debatte zu führen, ist nur ein Versuch, eine künstliche Diskussion anzustoßen”, so der Präsident während eines Staatsbesuchs in Kroatien.


    Das ist ja wohl das lausigste Bekenntnis zum Laizismus das man sich vorstellen kann, er verarscht offenbar alle ganz offen

  4. #114
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.099

  5. #115

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Galatasaray Fans im heutigen Finale des Eurocup (Galatasaray hat übrigens gewonnen ) schreien: "Türkiye laikdir, laik kalacak" = "Die Türkei ist und bleibt laizistisch"




  6. #116
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Galatasaray Fans im heutigen Finale des Eurocup (Galatasaray hat übrigens gewonnen ) schreien: "Türkiye laikdir, laik kalacak" = "Die Türkei ist und bleibt laizistisch"



    War ein geiles Spiel vor allem Güler war super.

  7. #117

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    War ein geiles Spiel vor allem Güler war super.
    "Sinan, bitir bu isi oglum" Gänsehaut bekommen


  8. #118
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Wie soll man schon darauf reagieren, einfach nur grotesk

  9. #119
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wie soll man schon darauf reagieren, einfach nur grotesk
    Denen sollte man das Judendasein absprechen.

    Ich anerkennen das nicht an

  10. #120
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Denen sollte man das Judendasein absprechen.

    Ich anerkennen das nicht an
    Keine Ahnung was das bedeuten soll ... ich würde niemals meiner Frau sowas antun während ich frei rumlaufe, da könnten mich 5 Götter verdammen

Ähnliche Themen

  1. FAZ: Jugo-Nostalgie - Mit Marschall Tito zurück in die Jugend
    Von Livnjak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:29
  2. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:20
  3. Gespräch mit Berlusconi - Kroatien in die EU 2010?
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 17:31
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:04
  5. serbien mit der türkei in die eu?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 19:04