BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Vorarlbergs Jugend vor der Wahl

Erstellt von Schreiber, 05.09.2008, 16:20 Uhr · 75 Antworten · 2.503 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    nochwas, es ist zwar ein wenig themenfremd, aber auch irgendwie nicht!

    österreich kann sich bei den jugos bedanken, ohne sie wären die FANzonen zur EM wohl am ersten tag geschlossen worden!

  2. #32
    Bambi
    Gewinnen werden die wirklich nicht. Sie haben zwar mehr Akzeptanz als die Front National von Le Pen in Frankreich vor ein paar Jahren, als die überraschend in die Stichwahlen kamen, aber letztendlich sind die meisten Menschen bei sowas dann doch konservativ in dem Sinne, dass sie Altbekanntes wählen. Im Übrigen liegt der Ausländeranteil in Österreich bei 9%, in der Schweiz hingegen bei 19%. Also immer mal schön aufm Teppich bleiben.

  3. #33

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Dann schnell husch husch nach Jugosl. aeh meinte Serbien und sich dort einrichten, ist ja hinter Jugoslavien das tollste Land.
    wer sagt das?

  4. #34
    Gott
    Jaja wie die labern... FPÖ hat sowieso keine Chancen...


    Das ist Kanacken-Lifestyle den wir repräsentieren...

  5. #35

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was für Respekt?

    Wer ist denn derjenige, der hier meint aus genetischen Gründen irgendwelche Ansprüche stellen zu dürfen und all das was getan wird mal eben weglässt.
    Aber du und deine "Notbremse"... du hast echt keinen Blassen Schimmer. In Österreich glauben so viele, das Land sei voll mit Ausländern, das ist ein totaler Witz, in Österreich leben weitaus weniger Ausländer als in der Schweiz, Deutschland, Griechenland, Großbritannien oder sonst irgend ein europäisches Land. Und du faselst was von Notbremse und bald gibt es keine Österreicher mehr in Österreich.

    Aber wie schon gesagt, wenn die Österreicher so wählen sollten, dann soll es meinetwegen so sein. Mir tun dann nur die Österreicher leid, die das alles nicht gewollt haben. Und du selber solltest deinen Arsch schnellstmöglichst aus Deutschland bewegen und in dein geliebtes Österreich zurückgehen und deinem geliebten Joseph Fritzl nacheifern.
    Natürlich stellen wir aus genetischen Gründen Ansprüche. Wir sind die Einheimischen, wir bestimmen wer in unser Land kommt und wer damit ein Problem hat kann gleich daham bleiben. Jeder normale Mensch legt selbst fest welche Gäste er einlässt und wie lange er sie bei sich beherbergt.

    Übrigens, hast du nicht behauptet, dass in UK 5mal mehr Ausländer als in Deutschland leben? Also irgendwie möchte ich mich da auf deine Angaben nicht verlassen. In Wien gibt es zumindest schon mehr als genug Migrationshintergründler. Ein paar Österreicher sollte es da schon noch geben.

    Welche normalen Österreicher, die das alles nicht gewollt haben? Bildungsferne Unterschichten-Masseneinwanderung wollen eh nur ein paar linkslinke Vollkoffer, weltfremde Grüne und der Industriellenverband. Dem Rest der Österreicher macht das nur Scherereien.

  6. #36

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Gewinnen werden die wirklich nicht. Sie haben zwar mehr Akzeptanz als die Front National von Le Pen in Frankreich vor ein paar Jahren, als die überraschend in die Stichwahlen kamen, aber letztendlich sind die meisten Menschen bei sowas dann doch konservativ in dem Sinne, dass sie Altbekanntes wählen. Im Übrigen liegt der Ausländeranteil in Österreich bei 9%, in der Schweiz hingegen bei 19%. Also immer mal schön aufm Teppich bleiben.
    Sind schon genug eingebürgert, von daher sind die Zahlen für die Tonne.

  7. #37
    Cvrcak
    Ich finde man sollte nicht mit den Finger auf Deutsche oder Oesterreicher zeigen, denn z.B. in Serbien sind die Rechten auch Erfolgreich und deren Hassreden sind um einiges Schlimmer als die der Oesterreicher.

  8. #38
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich finde man sollte nicht mit den Finger auf Deutsche oder Oesterreicher zeigen, denn z.B. in Serbien sind die Rechten auch Erfolgreich und deren Hassreden sind um einiges Schlimmer als die der Oesterreicher.
    Genau. In anderen europäischen Ländern sieht es viel schlimmer aus. Außer in Kroatien natürlich.

  9. #39
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    bedenken wir wie es den chinesen in Bosnien geht!
    so radikal wie wir "balkanesen" kann kein mitteleuropäisches land sein!

  10. #40
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich finde man sollte nicht mit den Finger auf Deutsche oder Oesterreicher zeigen, denn z.B. in Serbien sind die Rechten auch Erfolgreich und deren Hassreden sind um einiges Schlimmer als die der Oesterreicher.
    Du scheiße ! Die SRS,auf welche du dich wahrscheinlicb beziehst,haben kaum was mitzureden in Serbien.Also red doch hier kein Scheiß.Die Demokraten sind sozusagen im Übergewicht.

Ähnliche Themen

  1. Aus eurer Jugend.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 19:40
  2. Was ist mit der heutigen Jugend los?
    Von Märchenprinz im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 18:08
  3. Dinamo-Jugend besiegt Partizan-Jugend 2:0!
    Von Esseker im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:04
  4. Der Wahl Automat zum Thema Bundestags Wahl
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:50