BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Vorerst keine Visa-Liberalisierung

Erstellt von Aviator, 19.05.2009, 16:01 Uhr · 58 Antworten · 2.884 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950

    Vorerst keine Visa-Liberalisierung

    Hätten EU-Voraussetzungen nicht erfüllt - Gute Chancen für Mazedonien und Montenegro

    Sarajevo/Belgrad - Sarajevo und Tirana hätten nach Ansicht der EU-Kommission nicht die Voraussetzungen für die Aufhebung des Visumzwanges erfüllt, berichtete am Dienstag die bosnische Tageszeitung "Dnevni avaz" unter Berufung auf EU-Kreise. "Bestimmte Schwierigkeiten" gebe es demnach auch mit Serbien. Mit Aufhebung des Visumzwanges könnten Mazedoniens und Montenegro rechnen. Die EU-Kommission hat demnach am Montagabend ihren Bericht zur Visa-Liberalisierung mit den Westbalkanstaaten - Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Serbien, Mazedonien und Albanien - fertiggestellt.
    Bosnische Medien berichteten bereits in der vergangenen Woche, dass Sarajevo nicht die Bedingungen für die Visa-Liberalisierung erfüllt habe, da vom Parlament noch einige Gesetze zu erlassen wären. Albanien, das kürzlich den Status eines Beitrittskandidaten beantragte, hat demnach weder die Grenzkontrollen sichergestellt noch Vorbereitungen für die Ausstellung biometrischer Pässe getroffen.
    Was Serbien anbelangt, so würde in der EU-Kommission bestimmte Besorgnis wegen der Tatsache herrschen, dass das Recht auf einen serbischen Pass auch kosovarische Bürger sowie Bürger Montenegros und der bosnischen Republika Srpska mit doppelter Staatsbürgerschaft haben, berichtete "Dnevni avaz". Der Kosovo wird in Belgrad als südserbische Provinz behandelt, weshalb von serbischen Behörden auch die Anträge auf einen serbischen Pass seitens kosovarischer Bürger nicht abgelehnt werden. (APA)

    Vorerst keine Visa-Liberalisierung - Europa - derStandard.at/International

    Man lasse sich das mal auf der Zunge zergehen.

    Serbien bekommt Probleme wegen Kosovo und Montenegro uns RS obwohl im gleichen Artikel drin steht das Montenegro sowieso Visafrei ist

    Haha also geiler gehts nimmer

  2. #2

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Hätten EU-Voraussetzungen nicht erfüllt - Gute Chancen für Mazedonien und Montenegro

    Sarajevo/Belgrad - Sarajevo und Tirana hätten nach Ansicht der EU-Kommission nicht die Voraussetzungen für die Aufhebung des Visumzwanges erfüllt, berichtete am Dienstag die bosnische Tageszeitung "Dnevni avaz" unter Berufung auf EU-Kreise. "Bestimmte Schwierigkeiten" gebe es demnach auch mit Serbien. Mit Aufhebung des Visumzwanges könnten Mazedoniens und Montenegro rechnen. Die EU-Kommission hat demnach am Montagabend ihren Bericht zur Visa-Liberalisierung mit den Westbalkanstaaten - Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Serbien, Mazedonien und Albanien - fertiggestellt.
    Bosnische Medien berichteten bereits in der vergangenen Woche, dass Sarajevo nicht die Bedingungen für die Visa-Liberalisierung erfüllt habe, da vom Parlament noch einige Gesetze zu erlassen wären. Albanien, das kürzlich den Status eines Beitrittskandidaten beantragte, hat demnach weder die Grenzkontrollen sichergestellt noch Vorbereitungen für die Ausstellung biometrischer Pässe getroffen.
    Was Serbien anbelangt, so würde in der EU-Kommission bestimmte Besorgnis wegen der Tatsache herrschen, dass das Recht auf einen serbischen Pass auch kosovarische Bürger sowie Bürger Montenegros und der bosnischen Republika Srpska mit doppelter Staatsbürgerschaft haben, berichtete "Dnevni avaz". Der Kosovo wird in Belgrad als südserbische Provinz behandelt, weshalb von serbischen Behörden auch die Anträge auf einen serbischen Pass seitens kosovarischer Bürger nicht abgelehnt werden. (APA)

    Vorerst keine Visa-Liberalisierung - Europa - derStandard.at/International

    Man lasse sich das mal auf der Zunge zergehen.

    Serbien bekommt Probleme wegen Kosovo und Montenegro uns RS obwohl im gleichen Artikel drin steht das Montenegro sowieso Visafrei ist

    Haha also geiler gehts nimmer

    Sehr gut

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich hab schon längst gesagt Monte wird vor Serbien in die EU kommen.

    mazedonien, gut de Visa-Liberalisierung, EU wird fast vom Namen-Streit-Lösung bestimmt.

  4. #4

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    schaut euch das mal an,serbien kommt nich mal auf die weissen schengen liste ohne kosovo anerkennung.köstlich


    jetzt haben die politiker in serbien die wahl,entweder auf kosovo verzichten und in die eu,oder tadic und jeremic machen platz für die GUS verfechter ala kostunica und nikolic.

  5. #5
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    schaut euch das mal an,serbien kommt nich mal auf die weissen schengen liste ohne kosovo anerkennung.köstlich


    jetzt haben die politiker in serbien die wahl,entweder auf kosovo verzichten und in die eu,oder tadic und jeremic machen platz für die GUS verfechter ala kostunica und nikolic.
    Lese noch mal den text bevor du hier rumpuspt du Freak .

    Die Eu gibt Serbien keine Visa Freiheit weil die serbische Regierung den Leuten aus dem Kosovo egal ob Serbe oder Albaner die serbische Staatsbürgerschaft gibt , also grob gesagt , die Eu will net das die Leute aus dem Kosovo die Visa Freiheit über die Serbische Staatsbürgerschaft kriegt genau so wie die Leute aus der RS.

    ich glaub das ist auch für dich Spongebob zu kapieren

    .

    gruß

  6. #6

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Lese noch mal den text bevor du hier rumpuspt du Freak .

    Die Eu gibt Serbien keine Visa Freiheit weil die serbische Regierung den Leuten aus dem Kosovo egal ob Serbe oder Albaner die serbische Staatsbürgerschaft gibt , also grob gesagt , die Eu will net das die Leute aus dem Kosovo die Visa Freiheit über die Serbische Staatsbürgerschaft kriegt genau so wie die Leute aus der RS.

    ich glaub das ist auch für dich Spongebob zu kapieren

    .

    gruß


    und jetzt lese du denn text nochmal durch und überleg wie serbien diesem dilemma entkommen kann.


    den albanern aus ks keine serbischen pässe mehr auszustellen verstosst gegen völkerrecht und ist einer anerkennung gleich,also was bleibt ist entweder keine visa-liberalisierung oder ks anerkennen,such dir eins aus.

  7. #7
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    und jetzt lese du denn text nochmal durch und überleg wie serbien diesem dilemma entkommen kann.


    den albanern aus ks keine serbischen pässe mehr auszustellen verstosst gegen völkerrecht und ist einer anerkennung gleich,also was bleibt ist entweder keine visa-liberalisierung oder ks anerkennen,such dir eins aus.


    Die Visa - Liberalisierung kommt so oder so , das hieße ja nach deinen Worten das Serbien auch die RS erkennen müsste und die sorge der Eu sind ja auch die Bürger Montenegros (Widerspruch in sich denn Montenegro wurde von Serbien anerkannt) was ja deiner aussage mal einen Fetten-Arschtritt verpasst,es gibt andere Lösungen als so ne plumpe aussage ihr müsst Kosovo- anerkennen sonst gibt‘s nichts .
    Politik ist Politik und es gibt immer eine andere Lösung.


    gruß

  8. #8
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    schaut euch das mal an,serbien kommt nich mal auf die weissen schengen liste ohne kosovo anerkennung.köstlich


    jetzt haben die politiker in serbien die wahl,entweder auf kosovo verzichten und in die eu,oder tadic und jeremic machen platz für die GUS verfechter ala kostunica und nikolic.

    Quatsch, die müssen einfach nur die Anträge neuer Pässe seitens der Kosovaren ablehnen und gut ist, gleiches gilt für uns aus der RS und für die aus CG.

  9. #9

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Die Visa - Liberalisierung kommt so oder so , das hieße ja nach deinen Worten das Serbien auch die RS erkennen müsste und die sorge der Eu sind ja auch die Bürger Montenegros (Widerspruch in sich denn Montenegro wurde von Serbien anerkannt) was ja deiner aussage mal einen Fetten-Arschtritt verpasst,es gibt andere Lösungen als so ne plumpe aussage ihr müsst Kosovo- anerkennen sonst gibt‘s nichts .
    Politik ist Politik und es gibt immer eine andere Lösung.


    gruß



    was für eine wiederspruch??das sind fakten dass auch montenegriner den serbischen pass beantragen können.

    und warum sollte serbien die rs anerkennen,deine logik bleibt deine logik.

    serbien wird aufhören müssen den rs-serben die pässe auszustellen nichts weiter und somit wird auch der bosnische gesamtstaat indirekt unterstützt.

    also bitte lies dir den text nochmals durch ganz langsam.:sleeping:



    ps. die liberalisierung kommt nicht so oder so,tadic wird seine politik gänzlich umstellen,entweder eu-konform oder eben nicht eu-konform.

  10. #10

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Quatsch, die müssen einfach nur die Anträge neuer Pässe seitens der Kosovaren ablehnen und gut ist, gleiches gilt für uns aus der RS und für die aus CG.


    das kommt einer anerkennung gleich.

    und völkerrechtlich gesehen ist dass nicht machbar,den landsleuten pässe und dokumente zu verweigern.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:12
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 02:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:19
  4. Mein 1.000 und vorerst letzter Beitrag
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 12:02
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 23:06