BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Wer ist Vučic

Erstellt von daro, 02.09.2016, 08:51 Uhr · 15 Antworten · 790 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.843

  2. #12

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    691
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Vucic ist ein Verbrecher, schade das er in Srebrenica entkommen ist.
    Alle Politiker sind Verbrecher so wie dein Izetbegovic auch.....nicht aufregen so ist das Leben.....

  3. #13
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.570
    Vučić je obična gnjida, čmar kojeg majka samo jednom rodi.
    Für diese Erkenntnis bedarf es keiner Dokumentation!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    Alle Politiker sind Verbrecher so wie dein Izetbegovic auch.....nicht aufregen so ist das Leben.....
    So sieht das aus

  4. #14
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.223
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn Sie in der Zeit reisen könnten, was würden Sie Ihrem jüngeren Ich raten?
    Vucic: „Ich würde ihm raten, nicht so emotional an die Dinge heranzugehen und immer an die Zukunft, nicht an die Vergangenheit zu denken. Im Zweiten Weltkrieg wurden fast alle Männer in meiner Familie von Kroaten getötet. Wir haben auf Vergeltung gesonnen. Damals war ich 25 und ein Quadratkilometer Land war mir wichtiger als die Qualität eines Menschenlebens. Ich bin froh und stolz, dass ich das überwunden haben.“

    Gefällt mir, was er sagt. Und sein EU-Kurs ist auch richtig.
    Hat Vucic im Krieg gegen Kroaten oder gegen Muslime gehetzt?

  5. #15
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    61.253
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    "Sie haben politisch eine Kehrtwende vollzogen, vom Ultranationalisten, der Informationsminister unter Slobodan Milosevic war, hin zum überzeugten Europäer. Was sagen Sie Kritikern, die dahinter reinen Opportunismus vermuten?

    Vucic: „Ganz einfach: Diese Menschen können nicht akzeptieren, dass ich erfolgreich bin. Mir ist es ernst, und die meisten Serben glauben mir. Ja, ich habe schreckliche Fehler gemacht, aber ich gebe es zu. Ist das schlimm? Es ist besser, sich zu ändern, als an falschen Ideen festzuhalten.“
    Wenn Sie in der Zeit reisen könnten, was würden Sie Ihrem jüngeren Ich raten?
    Vucic: „Ich würde ihm raten, nicht so emotional an die Dinge heranzugehen und immer an die Zukunft, nicht an die Vergangenheit zu denken. Im Zweiten Weltkrieg wurden fast alle Männer in meiner Familie von Kroaten getötet. Wir haben auf Vergeltung gesonnen. Damals war ich 25 und ein Quadratkilometer Land war mir wichtiger als die Qualität eines Menschenlebens. Ich bin froh und stolz, dass ich das überwunden haben.“

    Gefällt mir, was er sagt. Und sein EU-Kurs ist auch richtig.
    Dass dir Vucic gefällt dürfte jedem einzelnen hier klar sein.



    - - - Aktualisiert - - -

    Und sowas regiert ein Land! Abartig

  6. #16
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.360
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Hat Vucic im Krieg gegen Kroaten oder gegen Muslime gehetzt?
    Immer gegen beide auch die Kosovoalbaner waren seiner Hetze ausgesetzt und des weiteren Hetzt er weiter wenn er kann und macht dann wenn nötig wider Kehrtwendung wie letztens bewiesen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 23:39
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 15:07