BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Vuk Jeremić: U tužbi protiv Hrvatske i zločini NDH

Erstellt von Venom1, 14.12.2008, 17:35 Uhr · 46 Antworten · 3.424 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    und was wollen die damit erreichen?

    die akteure der NDH sind schon längst tot. (viele von der UDBA umgebracht)

    und kroatien ist kein nachfolgestaat der NDH, also was solls

  2. #22

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Ich meine NDH ist doch in der SFRJ aufgegangen. Und somit sind alle Nachfolgestaaten von SFRJ auch Nachfolgestaaten von NDH.
    Oder sehe ich das falsch ?
    Du siehst es falsch. Kroatien hat im 2 WK einen Genozid verübt, den es endlich entsprechend zu verurteilen gilt.

  3. #23
    bosmix
    Da hast du Recht!

  4. #24
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Da hast du Recht!
    bosmix bist du es wirklich?

    schön,dass du wieder da bist

  5. #25

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    NDH war genauso "unabhängig" wie das Kosovo, fremde Truppen im Land und Marionettenregime.


    also warum sollte das heutige kroatien für die verbrechen der ndh büssen,wenn es ein marionettenregime mit fremden truppen im land war???

  6. #26

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Jeremic über die Beziehungen mit Kroatien 13.12.08


    Der Außenminister Serbiens, Vuk Jeremic, hat erklärt, die Verantwortung Kroatiens für die Verschlechterung der Beziehungen mit Serbien sei viel größer, aber das bedeute nicht, dass man 2009 und in den folgenden Jahren nichts zur Überwindung der Probleme aus der Vergangenheit tun solle, und dass man sich nicht gegenseitig unterstützen sollte, damit das gemeinsame Ziel – die europäische Zukunft, erreicht werde. „Falls jemand dafür verantwortlich ist, dass die bilateralen Beziehungen jetzt schlechter sind, dann ist das die kroatische Regierung. Nicht nur, dass sie die einseitig ausgerufene Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt haben, sondern sie haben auch auf der Klage gegen Serbien bestanden. Diese zwei Entscheidungen könnte man schlecht als gutmütig zu unserem Land bezeichnen“, erklärte Jeremic in einem Interview für Blic. Was die Sparmaßnahmen des Außenministeriums angeht, sagte Jeremic, das Budget dieses Ministeriums sei drastisch kleiner als letztes Jahr, und aus diesem Grund werde man einige diplomatisch-konsularische Vertretungen schließen müssen, und einige öffnen.

    ............


    Recht hat der gute Mann.

  7. #27
    Šaban
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Du siehst es falsch. Kroatien hat im 2 WK einen Genozid verübt, den es endlich entsprechend zu verurteilen gilt.
    Jep so wie serben gegen albaner, roma und juden...

  8. #28

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Jeremic über die Beziehungen mit Kroatien 13.12.08


    Der Außenminister Serbiens, Vuk Jeremic, hat erklärt, die Verantwortung Kroatiens für die Verschlechterung der Beziehungen mit Serbien sei viel größer, aber das bedeute nicht, dass man 2009 und in den folgenden Jahren nichts zur Überwindung der Probleme aus der Vergangenheit tun solle, und dass man sich nicht gegenseitig unterstützen sollte, damit das gemeinsame Ziel – die europäische Zukunft, erreicht werde. „Falls jemand dafür verantwortlich ist, dass die bilateralen Beziehungen jetzt schlechter sind, dann ist das die kroatische Regierung. Nicht nur, dass sie die einseitig ausgerufene Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt haben, sondern sie haben auch auf der Klage gegen Serbien bestanden. Diese zwei Entscheidungen könnte man schlecht als gutmütig zu unserem Land bezeichnen“, erklärte Jeremic in einem Interview für Blic. Was die Sparmaßnahmen des Außenministeriums angeht, sagte Jeremic, das Budget dieses Ministeriums sei drastisch kleiner als letztes Jahr, und aus diesem Grund werde man einige diplomatisch-konsularische Vertretungen schließen müssen, und einige öffnen.

    ............


    Recht hat der gute Mann.

    Die Klage wurde 1999 eingereicht. Serbien hat nie etwas bezahlt für die Schäden ,die sie in Kroatien verursacht haben. Die Anerkennung Kosovo ist eine Retourkutsche.

  9. #29
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Jep so wie serben gegen albaner, roma und juden...

    Wie viele wurden denn Juden,Roma und Albaner vergast bzw. wo ?

    Es ist schon richtig,dass Milan Nedic und seine Nachfolger dafür grade zu stehen haben bzw. eventuell heute noch lebende aus dieser Zeit,doch seid ihr die,die am meisten vergast haben auf dem Balkan.

  10. #30
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Die Klage wurde 1999 eingereicht. Serbien hat nie etwas bezahlt für die Schäden ,die sie in Kroatien verursacht haben. Die Anerkennung Kosovo ist eine Retourkutsche.

    Wenn was bezahlt werden soll,wie z.B neue Bauten in Vukovar kein Thema.Dann soll Serbien bezahlen aber ihr für die zerstörten Häuser der Krajisnike,die ihr vertrieben habt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 12:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 10:00
  3. Dežer o tužbi Srbije i Hrvatske
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:30
  4. Niš: 1.200 tužbi protiv države
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 18:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 20:30