BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 82 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 815

Vukovar vs. Вуковар

Erstellt von Grdelin, 05.01.2013, 16:36 Uhr · 814 Antworten · 116.645 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Markane, natürlich weiß ich, wer und was Burgenland-Kroaten sind.

    ich meinte damit, dass ich vllt. 5 % des Videos verstanden habe, da ich dieses Deutsch nicht verstehe.
    Sto velis ,Markane

    Dieses Deutsch ist sehr interessant ,man braucht nur einige Stunden ,um es in die Ohren zu bekomen d.h klang der Sprache .

    Ich empfehle dir diese Dame ,mit der kannste es erlernen


  2. #132
    Yunan
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...btw....das so ein schild nicht lange (unbeschädigt) stehen bleiben wird versteht sich von selbst.....da kann man den "zukünftigen" täter noch so sehr als komplexbeladenen nationalisten beschimpfen.....das wird ihm wurscht sein ....
    Und sowas will in die EU...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Meine Freunde aus Vukovar sprechen eher serbisch als kroatisch
    Habe ich irgendwas verpasst? Was soll serbische oder kroatische Sprache sein?

  3. #133
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und sowas will in die EU...

    - - - Aktualisiert - - -



    Habe ich irgendwas verpasst? Was soll serbische oder kroatische Sprache sein?

    du kommst immer mit dem selben spruch wirst auch immer älter.....


    ...hier wieder dieselbe antwort "nein sowas will nicht in die EU!"

  4. #134
    Yunan
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Sogar die Russen ,die junge Generation muss auf Latein umstellen,wenn sie etwas im Leben erreichen wollen.

    Es war immer so ,dass alle Schüller ,auch Serben darunter ,lieber lateinische Schrift gewählt haben ,wegen leichterer Schreibweise.
    Jetzt übertreibst du aber ein bisschen, meinst du nicht? Oder sind die Russen nur deswegen nicht so dolle in der Wirtschaft weil sie kyrillisch schreiben?

    Kyrillisch ist für einen Kroaten ebenfalls einfach wenn er mit kyrillischer Schrift aufwächst. Arabisch sieht für uns schwer aus, ist für die Araber aber einfach, Chinesisch ebenfalls, Griechisch für uns Griechen ebenfalls. Eine normale Schrift wie alle anderen auch und es gibt keinen Grund, die Schrift "abzulösen". Sie ist symbolisch, genauso wie das lateinische symbolisch ist und für den Westen steht, ist das Kyrillische, das Griechische, das Arabische etwas, das für den Osten und Süden steht. Diese Schriften abzulösen kommt einem Kniefall gleich.

  5. #135
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.940
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und sowas will in die EU...
    ......bin schon in der europäischen union....

  6. #136
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Jetzt übertreibst du aber ein bisschen, meinst du nicht? Oder sind die Russen nur deswegen nicht so dolle in der Wirtschaft weil sie kyrillisch schreiben?

    Kyrillisch ist für einen Kroaten ebenfalls einfach wenn er mit kyrillischer Schrift aufwächst. Arabisch sieht für uns schwer aus, ist für die Araber aber einfach, Chinesisch ebenfalls, Griechisch für uns Griechen ebenfalls. Eine normale Schrift wie alle anderen auch und es gibt keinen Grund, die Schrift "abzulösen". Sie ist symbolisch, genauso wie das lateinische symbolisch ist und für den Westen steht, ist das Kyrillische, das Griechische, das Arabische etwas, das für den Osten und Süden steht. Diese Schriften abzulösen kommt einem Kniefall gleich.
    Symbolisch kann man kyrilisch behalten ,aber wirtschaftlich ist es besser mit der lateinischer Schrift zu fahren.

    In Kroatien ist die kyrilische Schrift ein empfindliches Thema und da sollte man die Lage nicht zusätzlich anspannen.

  7. #137
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Meni je smjesno, da se pred svakih izbora, malo dizu tenzije, cisto kako bi narod znao, ko je ciji i za koga ce glasati Srbin, a za koga Hrvat. A poslje izbora ujeo vuk magarca, opet dvije stranke u koaliciji. Pa zar nismo godinama vec gledali scenarije i razne koalicije tipa HDZ-SDSS-HSP pa kasnije HSP-AS, SDP-SDSS itd - tehnicka podrska, zna se. Ali ne treba takodjer zaboraviti, da je sam HDZ 2009 svojim partnerima iz SDSS-a omogucio, da cirilica postane sluzbeno pismo u Vukovaru, bez obzira na postotak srpskog zivlja u samome gradu.

  8. #138
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Das ganze ist gar kein Problem, da kyrillisch eine kroatische Schrift ist.

    Hrvati su u srednjem vijeku koristili jedan jezik i tri pisma: glagoljicu, hrvatsku latinicu i ćirilicu. Hrvatskom ćirilicom pisana je Kočerinska ploča. Ćirilica se na hrvatskom području upotrebljavala u rasponu od 11. do 19. stoljeća. Hrvatskom ćirilicom pisana je i Humačka ploča najstariji očuvani spomenik pisan na hrvatskom jeziku iz 12. stoljeća.

  9. #139
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Meni je smjesno, da se pred svakih izbora, malo dizu tenzije, cisto kako bi narod znao, ko je ciji i za koga ce glasati Srbin, a za koga Hrvat. A poslje izbora ujeo vuk magarca, opet dvije stranke u koaliciji. Pa zar nismo godinama vec gledali scenarije i razne koalicije tipa HDZ-SDSS-HSP pa kasnije HSP-AS, SDP-SDSS itd - tehnicka podrska, zna se. Ali ne treba takodjer zaboraviti, da je sam HDZ 2009 svojim partnerima iz SDSS-a omogucio, da cirilica postane sluzbeno pismo u Vukovaru, bez obzira na postotak srpskog zivlja u samome gradu.
    Taj HDZ je pravio racun bez Konobara tj.bez upita gradjanstva,sto im es kasnije uz jos nekakove malverzacije obilo o glavu, kao bumerang i proci ce mnogo godina dok steknu povjerenje birackog tijela .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Das ganze ist gar kein Problem, da kyrillisch eine kroatische Schrift ist.

    Hrvati su u srednjem vijeku koristili jedan jezik i tri pisma: glagoljicu, hrvatsku latinicu i ćirilicu. Hrvatskom ćirilicom pisana je Kočerinska ploča. Ćirilica se na hrvatskom području upotrebljavala u rasponu od 11. do 19. stoljeća. Hrvatskom ćirilicom pisana je i Humačka ploča najstariji očuvani spomenik pisan na hrvatskom jeziku iz 12. stoljeća.
    Im Grunde hat Kroatien nichts gegen der kyrilischen Schrift ,mann könnte auch chinesisch annehmen ,wenn es etwas nutzt ,besser zu leben .

    Aber,die kyrilische Schrift , besonders in Vukovar, wird mit der nationalistisch-serbischer Agresion aus der 90-er verbunden und das muss man akzeptieren,da die Menschen empfindlich reagieren.

  10. #140

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Taj HDZ je pravio racun bez Konobara tj.bez upita gradjanstva,....
    Valjda "Pucanstva" ili !"Puk-a".....

Ähnliche Themen

  1. Маврово - Македонија | Mavrovo - Makedonien
    Von Černozemski im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 15:54
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 11:52
  3. Нова Варош | Nova Varoš - Србија | Serbien
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:44
  4. Воры в законе, Wory w sakone (Diebe in Gesetz)
    Von Tarmi Rićmi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:48