BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 82 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 815

Vukovar vs. Вуковар

Erstellt von Grdelin, 05.01.2013, 16:36 Uhr · 814 Antworten · 116.652 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.946
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    srpsko-hrvatski, kao sto se i uvek zvalo.
    ...wann hat dieses uvek begonnen ....

    ...die offizielle sprache in kroatien ist kroatisch........wem das nicht koscher genug ist, oder unzufrieden damit ist....muss hier einen protestbrief schreiben....
    Vlada_RH.jpg

  2. #242
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...die offizielle sprache in kroatien ist kroatisch........wem das nicht koscher genug ist, oder unzufrieden damit ist....muss hier einen protestbrief schreiben....
    In welcher Sprache?

  3. #243
    Esseker
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Jugoslawien gibts nicht.
    Rätoromanien auch nicht und dennoch sprechen es viele Menschen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wann hat dieses uvek begonnen ....

    ...die offizielle sprache in kroatien ist kroatisch........wem das nicht koscher genug ist, oder unzufrieden damit ist....muss hier einen protestbrief schreiben....
    Die Amtssprache in Kroatien ist kroatisch. Willst du aber die Sprache lernen bzw. es studieren heißt es überall anders "BKS"- bosnisch-kroatisch-serbisch.

  4. #244
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    In welcher Sprache?

  5. #245
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.946
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen

    Die Amtssprache in Kroatien ist kroatisch. Willst du aber die Sprache lernen bzw. es studieren heißt es überall anders "BKS"- bosnisch-kroatisch-serbisch.
    ....ja wenn mans studieren will.....aber eher im deutschsprachen raum....

  6. #246

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Rätoromanien auch nicht und dennoch sprechen es viele Menschen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Die Amtssprache in Kroatien ist kroatisch. Willst du aber die Sprache lernen bzw. es studieren heißt es überall anders "BKS"- bosnisch-kroatisch-serbisch.

    Zählt dann slovenisch und albanisch auch zur Jugoslawischen Sprache? Wurde ja auch in Jugoslawien gesprochen, makedonisch natürlich auch.

  7. #247
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.946
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    In welcher Sprache?
    ....bevorzugt englisch...^^....

  8. #248
    Avatar von Granicar

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    2.144
    Alter, meine ganzen Verwandten und Freunde in Kroatien haben echt wichtigere Probleme als in welcher Schrift eine blöde Stadt ihre Ortstafeln aufstellt.
    Hier wird darüber diskutiert als ob es in Kroatien DAS PROBLEM ist....Schlecht bezahlte Jobs (falls man überhaupt einen kriegt) sind ja kein Problem, Familien die nun riesige Schuldenberge machen gibts nicht.
    Ehrlich gesagt, sollen die Ortstafeln in 7 Milliarden Schriften aufstellen, ist mir so egal....Wie lang die dann dort stehen und ob sie ein Kroate dann abreißt ist mir genauso scheiß egal. Die Politiker und alle anderen in Kroatien sollen sich mal um die echten Probleme kümmern, statt über so einen Dreck zu diskutieren.

  9. #249
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....ja wenn mans studieren will.....aber eher im deutschsprachen raum....
    Eben. Im Ausland sonst wird zwar unter den einzelnen Völkern unterschieden (Serben, Kroaten, Bosniaken), aber in der Sprache nicht, was dann politisch korrekt BKS heißen muss, als selbe Sprache aber genannt wird.

    Wikipedia meint das bei serbokroatisch:

    Serbokroatisch oder Kroatoserbisch (auch Kroatisch oder Serbisch, Serbisch oder Kroatisch) (srpskohrvatski oder српскохрватски oder hrvatskosrpski oder hrvatski ili srpski oder srpski ili hrvatski) ist eine südslawische Sprache. Sie war von 1954 bis 1992 neben Slowenisch und Mazedonisch eine der Amtssprachen im ehemaligen Jugoslawien. Es handelt sich um eine plurizentrische Sprache welche gegenwärtig als Bosnisch, Kroatisch, Montenegrinisch sowie Serbisch bezeichnet wird.
    Deutsch ist beispielsweise auch eine plurizentrische Sprache. Also österreich unterscheidet sich im Klang und in einigen Wörter sehr wohl vom deutschen Deutsch, dennoch ist alles letzendlich Deutsch.
    Dass man nach dem Krieg nicht in Kroatien "jugoslawisch" oder "serbo" in der Amtssprache haben wollte, war klar, deswegen heißts bei den 3 Staaten einfach anders. Die offizielle Bezeichnung überall anders ist serbokroatisch (was man heute nicht sagt, da nicht politisch korrekt) oder eben BKS.

    Ist nicht nur im deutschsprachigen Raum so. In England und den USA heißt es BCMS (also "Bosnian/Croatian/Montenegrin/Serbian)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Zählt dann slovenisch und albanisch auch zur Jugoslawischen Sprache? Wurde ja auch in Jugoslawien gesprochen, makedonisch natürlich auch.
    Slowenen und Makedonen sind ansich auch Südslawen, reden aber eine stark veränderte Form. Somit nicht die gleiche Sprache, da die Wörter viel zu unterschiedlich sind als vom serbokroatischen/BKS.

  10. #250
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Eben. Im Ausland sonst wird zwar unter den einzelnen Völkern unterschieden (Serben, Kroaten, Bosniaken), aber in der Sprache nicht, was dann politisch korrekt BKS heißen muss, als selbe Sprache aber genannt wird.

    Wikipedia meint das bei serbokroatisch:



    Deutsch ist beispielsweise auch eine plurizentrische Sprache. Also österreich unterscheidet sich im Klang und in einigen Wörter sehr wohl vom deutschen Deutsch, dennoch ist alles letzendlich Deutsch.
    Dass man nach dem Krieg nicht in Kroatien "jugoslawisch" oder "serbo" in der Amtssprache haben wollte, war klar, deswegen heißts bei den 3 Staaten einfach anders. Die offizielle Bezeichnung überall anders ist serbokroatisch (was man heute nicht sagt, da nicht politisch korrekt) oder eben BKS.

    Ist nicht nur im deutschsprachigen Raum so. In England und den USA heißt es BCMS (also "Bosnian/Croatian/Montenegrin/Serbian)

    - - - Aktualisiert - - -



    Slowenen und Makedonen sind ansich auch Südslawen, reden aber eine stark veränderte Form. Somit nicht die gleiche Sprache, da die Wörter viel zu unterschiedlich sind als vom serbokroatischen/BKS.
    Du hast doch keinen Plan....der Kollege hier klärt dich auf. Hör gut zu.....ab ca. 1:40 sagt er dir was zu den Sprachen



Ähnliche Themen

  1. Маврово - Македонија | Mavrovo - Makedonien
    Von Černozemski im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 15:54
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 11:52
  3. Нова Варош | Nova Varoš - Србија | Serbien
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:44
  4. Воры в законе, Wory w sakone (Diebe in Gesetz)
    Von Tarmi Rićmi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:48