BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 82 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 815

Vukovar vs. Вуковар

Erstellt von Grdelin, 05.01.2013, 16:36 Uhr · 814 Antworten · 116.656 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Es ist klar zu stellen das nicht alle aus Vukovar diese Position begleiten. Die Worte von Bojan Glavasevic die ich gerade im Dnevnik gehört habe sollte man auch hier posten.

    ZAGREB - Tijekom prosvjeda protiv ćirilice na zagrebačkom Trgu bana Jelačića organizatori su puštali izvještaje pokojnog novinara Siniše Glavaševića iz opkoljenog Vukovara.
    VIDEO Siniša Glavašević u studenom 1991.: Optužujem! Predsjednik, Vlada i Sabor izdali su Vukovar!

    Njegov sin Bojan tvrdi da ratna izvješća njegova oca ne pripadaju ovakvim mirnodopskim skupovima, i kako da je živ nikad ne bi dopustio da se njima manipulira, javlja RTL.
    "Moj otac je bio prije svega novinar. Bio je Vukovarac i volio je multikulturni karakter našeg grada i prilično sam siguran da on sam ne bi nikada stao iza ove inicijative, pogotovo u ovom kontekstu.
    Osim toga, moja obitelj nikada nije koristila mog oca za politički marketing. Mislim da je izrazito nekorektno ovo što je Stožer danas napravio", rekao je za RTL Bojan Glavašević, sin ubijenog ratnog reportera Siniše Glavaševića.

    http://www.jutarnji.hr/bojan-glavase...ice--/1095644/

  2. #392
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    U oči pada da nema više ni fotografija, ni majica, ni natpisa u čast generala Gotovine koji je svih ovih godina dominirao na skupovima slična sadržaja. Sada generala više nema. I na skupu su Gotovina i Markač spomenuti samo jednom, više usput.
    Interesantno.

  3. #393
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....ich sage das dieses thema nicht nüchtern betrachtet werden kann......dir fehlt die sensibilität......ich kanns dir natürlich aufmalen, mit dem hab ich kein problem....trotzdem wirst du es nicht verstehen....(womit ich nicht deine intelligenz anzweifle sondern eben deine fehlende sensibilität)......in vukovar wird "das serbische" (indem fall die schrift) als symbol der aggression gesehen......das kommt nicht von oben, sprich kein politiker hat ihnen diese denkweise eingetrichtert....sondern aufgrund der kriegserlebnisse entstandenes empfinden.......ist halt so.....das da leute der meinung sind man muss das halt durchboxen koste es was es wolle....(sprich die leute werdens schon irgendwann kapieren) ist ein mangel an sensibilität.......

    ...du kannst natürlich argumentativ vollkommen im recht sein.....das subjektive empfinden der menschen wird dadurch auch nicht verändert.....
    Zu einem ist davon auszugehen, dass viele sowas nicht befürworten bzw. dagegen sind aus Trotz und irgendeinem Stolz und eher weniger aus Sensibilität.

    Aber zu deinem Beitrag: Damit ist die Legitimierung aus moralischen Gründen nur eine Frage der Zeit?

  4. #394
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Interesantno.
    Das war doch klar.

    Verschiedene Gruppierungen ( münchen bojna, thompson groupies, hdz bojna) haben den Generälen Worte in den Mund gelegt und denen Rhetoriken angedichtet die diese nie hatten und jetzt auch nicht mehr haltbar sind in Verbindung mit diesen nach deren Freispruch.

  5. #395

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Heute in Zagreb







    Quelle: Zagreb: Prosvjedni skup "Ne

  6. #396
    Esseker
    Jaja, Hauptsache den rechten Arm nach oben, aber dann bei jeder Konfrontation rumheulen "öööö ist doch nur Patriotismus"

  7. #397

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Jaja, Hauptsache den rechten Arm nach oben, aber dann bei jeder Konfrontation rumheulen "öööö ist doch nur Patriotismus"



    Bei manchen Leuten fehlt halt die Allgemeinbildung.
    Pardon, ich meinte das Gehirn.

  8. #398
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Das war doch klar.

    Verschiedene Gruppierungen ( münchen bojna, thompson groupies, hdz bojna) haben den Generälen Worte in den Mund gelegt und denen Rhetoriken angedichtet die diese nie hatten und jetzt auch nicht mehr haltbar sind in Verbindung mit diesen nach deren Freispruch.

    Ich werd immer mehr ein Bewunderer von Gotovina. Markač könnte noch in die Politik einsteigen. Schaummer mal.

  9. #399
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ich werde weiterhin viel erwarten und jedem in Kroatien ins Gesicht sagen wo ich Fehler sehe und fehlenden Aktionismus vermisse. Kann ja nicht schaden
    Naja Climby, ist ja alles schön und gut aber warum kommst nicht nach Kroatien, suchst dir einen Job und lebst den Leuten vor wie man es richtig macht?

    Man sollte die Kirche im Dorf lassen, vorleben nicht vorschwatzen und schon garnicht aus einem völlig anderen Umfeld heraus die gleichen Massstäbe anwenden wollen.
    Kein Mensch in Kroatien hällt einen kroatische Gastarbeiter der seine Kohle irgendwo in Deutschland verdient für berufen ihn nun zu erleuchten nur weil er 1k Euro mehr im Monat hat, das ist ja nicht dadurch weil er schlauer ist sondern einfach nur weil er woanders ist wenn du verstehst was ich meine.

    Aber nochmal zum Punkt falsche Prioritäten.

    Warum so ein Aufstand wegen dieser Thematik wenn wir doch alle wissen das Serben realistisch gesehn ein unwichtiger Faktor sind in Kroatien. Das ist für mich nix weiter als Kriegsnostalgie ohne ein reales Ergebnis am Ende.
    Vielleicht hättest du dafür mehr empathie wenn die Grenzen "virovitica karlovac umag" geheisen hätte und die Serben bei dir vor der Haustür gewütet hätten wie in Vukovar, keine Ahnung.
    Die Kroaten aus Vukovar haben sich klar zum Thema geäussert vor nem Monat oder wann die Kundgebung dort war.
    Man sollte jetzt zumindest ernsthaft überprüfen ob die Anzahl an Serben dort die erforderliche Marke überschreitet, danach nach Gesetzt.

    Positiv und das wird dir wahrscheinlich auch nicht entgangen ist doch das keiner die Serben persönlich in diesem Zusammenhang angreift, es geht einzig und alleine ums Prinzip wie auch immer man dazu stehen mag.

  10. #400
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Naja Climby, ist ja alles schön und gut aber warum kommst nicht nach Kroatien, suchst dir einen Job und lebst den Leuten vor wie man es richtig macht?

    Man sollte die Kirche im Dorf lassen, vorleben nicht vorschwatzen und schon garnicht aus einem völlig anderen Umfeld heraus die gleichen Massstäbe anwenden wollen.
    Kein Mensch in Kroatien hällt einen kroatische Gastarbeiter der seine Kohle irgendwo in Deutschland verdient für berufen ihn nun zu erleuchten nur weil er 1k Euro mehr im Monat hat, das ist ja nicht dadurch weil er schlauer ist sondern einfach nur weil er woanders ist wenn du verstehst was ich meine.
    Ich bin etwas anders und in verschiedenen Ländern aufgewachsen, auch mit deren Staatsbürgerschaft bis Heute. Lebe im Moment auch in anderen Verhältnissen als die hier beschriebenen 1k mehr um dir jetzt ernsthaft eine Antwort darauf zu geben. Ich kann mich auch mit der hier beschriebenen kroatisch deutschen Diaspora nur teilweise identifizieren, da ich dieser erst ca. 10 Jahre angehöre. Sry

    Aber das ist natürlich auch ein Fehler die Diaspora als Dumm abzustempeln, die eigtl. eine unbezahlbare Ressource ist, die vieles in einem besseren Blickwinkel sehen kann und sich oft auch mit harter Arbeit und gewonnener Erfahrung einen hohen Lebensstandart erarbeitet hat.

    Vielleicht hättest du dafür mehr empathie wenn die Grenzen "virovitica karlovac umag" geheisen hätte und die Serben bei dir vor der Haustür gewütet hätten wie in Vukovar, keine Ahnung.
    Die Kroaten aus Vukovar haben sich klar zum Thema geäussert vor nem Monat oder wann die Kundgebung dort war.
    Man sollte jetzt zumindest ernsthaft überprüfen ob die Anzahl an Serben dort die erforderliche Marke überschreitet, danach nach Gesetzt.

    Positiv und das wird dir wahrscheinlich auch nicht entgangen ist doch das keiner die Serben persönlich in diesem Zusammenhang angreift, es geht einzig und alleine ums Prinzip wie auch immer man dazu stehen mag.
    Eigtl. war es am Ende des Tages eine gefühlte Demo gegen die Regierung durch Manipulation einer großen Masse gesteuert von bestimmten Interessensverbänden. Alles mit dem Charakter einer Kirchenmesse und eines Thompsonkonzerts + Werbung für sein neues Album. Das eigtl. Prinzip habe ich vermisst, gegen welches ich nichts habe und auch so durchgesetzt werden soll wenn es die Mehrheit der Gesamtbevölkerung in Vukovar nicht haben will.

Ähnliche Themen

  1. Маврово - Македонија | Mavrovo - Makedonien
    Von Černozemski im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 01.12.2017, 15:54
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 11:52
  3. Нова Варош | Nova Varoš - Србија | Serbien
    Von _Hajduk_ im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:44
  4. Воры в законе, Wory w sakone (Diebe in Gesetz)
    Von Tarmi Rićmi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:48