BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Weshalb wählen Serben die SRS?

Erstellt von yellena, 26.09.2005, 15:59 Uhr · 73 Antworten · 3.195 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Weil sie dumm sind
    Serbien kann man mom. nicht mehr helfen.

    Deren Zeit ist allg. abgelaufen, wirtschaftlich, ökonomisch,politisch. etc

    Vielleicht in ein paar Jahrzehnte, falls mal ein Umdenken kommt.

  2. #32

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von yellena Beitrag anzeigen
    Also saadi hat in einem anderen Thread angesprochen jeder Serbe der die SRS wählt sei ein Nationalist/Faschist.

    Ich denke so einfach kann man das nicht betrachten, man sollte schon differenzieren.

    Eine große Rolle spielt sicher die Enttäuschung der Wähler über die damalige DOS. Neue Korruptionsaffären, die schlechte Wirtschaftslage auch trotz der Oktoberrevolution, machten die neue demokratische Regierung sicher nicht beliebt.

    Ich meine, dass viele die SRS als letzte Alternative zu SPS und DOS sehen, die ja beide in den Augen vieler Menschen "versagt" haben.

    Das nächste Problem ist, viele Wähler lassen sich von "patriotischen" Rhetorik der SRS-Führer beeinflussen. So hörte man immer von SRS-Anhängern "DOS je najgori", DOS "verkauft" unsere Firmen, usw. Allerdings glaube ich kaum, dass irgendeiner in der Lage wäre, konstruktiv zu antworten wie es denn besser gemacht werden soll.

    Was meint ihr, weshalb gewinnt die SRS so viele Stimmen und sind die Wähler dieser Partei eher einfache, ungebildete Menschen?
    Ich finde du nimmst das zu locker mit der SRS, die haben paramilitärische Verbände gegründet, dass sind doch die grössten Kriminellen überhaupt.

    Ich denke, dass ihr euch die Chance vertan habt mit Djndjic der in meinen Augen der Willi Brandt für Serbien war.

    Die frage nach dem warum kann man glaub ich gar nicht beantowrten, denn man muss schon selber so einer sein. Es giebt einfach zu viele Menschen die immernoch in der Miloseviczeit leben dnek ich.

  3. #33
    Grasdackel
    Nächsten Sonntag ist Präsidentenwahl in Serbien.
    Würde mich nicht wundern wenn Nikolic gewinnt.
    Und was dann ?

  4. #34
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Nächsten Sonntag ist Präsidentenwahl in Serbien.
    Würde mich nicht wundern wenn Nikolic gewinnt.
    Und was dann ?
    Gar nix

    Was soll schon sein, geht weiter wie bisher

  5. #35
    Grasdackel
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Gar nix

    Was soll schon sein, geht weiter wie bisher

    Auch wieder wahr.

  6. #36
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Auch wieder wahr.
    Weisst du noch als ich die Contest Gewinnerin die Serbische Lesbe letztes Jahr als Nationalistin abgestempelt habe und viele gesagt haben ich lüge:


    Von der einstigen SRS-Rhetorik war bei ihrem Präsidentschaftskandidaten dieses Mal kaum eine Spur. Dass er Seselj gerne im Premieramt sehen würde, verschwieg Nikolic, an dessen Seite bei den Wahlauftritten immer wieder die vorjährige Songcontest-Siegerin Marija Serifovic, allerdings nicht auch die ehemalige SRS-Vizevorsitzende, die Bürgermeisterin von Novi Sad, Maja Gojkovic, stand, aber nicht.

    Osteuropa « News « Wirtschaftsblatt.at


  7. #37
    Grasdackel
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Weisst du noch als ich die Contest Gewinnerin die Serbische Lesbe letztes Jahr als Nationalistin abgestempelt habe und viele gesagt haben ich lüge:


    Von der einstigen SRS-Rhetorik war bei ihrem Präsidentschaftskandidaten dieses Mal kaum eine Spur. Dass er Seselj gerne im Premieramt sehen würde, verschwieg Nikolic, an dessen Seite bei den Wahlauftritten immer wieder die vorjährige Songcontest-Siegerin Marija Serifovic, allerdings nicht auch die ehemalige SRS-Vizevorsitzende, die Bürgermeisterin von Novi Sad, Maja Gojkovic, stand, aber nicht.

    Osteuropa « News « Wirtschaftsblatt.at


    Und der Tussi hat Kroatien 12 Punkte gegeben.

  8. #38
    Lopov
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Weil sie dumm sind
    sorry, aber besser kann man es echt nicht erklären
    jeder dritte serbe ist anscheinend nicht sehr intelligent:

    was glauben die, was ihnen ihr nationalismus bringt??kosovo?? sonst noch was?? hass?

    erschreckend:?

  9. #39

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Es Gibt 2 Gründe warum die Serben SRS wählen:

    1. Grund:

    Bereits vor der Bekanntgabe des Wahltermins stand die Nominierung des Dauerpräsidentschaftskandidaten Tomislav Nikolic von der SRS 10 fest. Als Kandidat der stärksten Parlamentsfraktion wird Nikolic als Favorit gehandelt. Die Übergriffe auf die serbische Minderheit im Kosovo vom Mitte März, bei welchen 28 Menschen getötet, 850 Personen verletzt, über 3’000 Serben vertrieben sowie zahlreiche serbische Häuser und Kirchen zerstört wurden, haben in den vergangenen Wochen der Popularität der Radikalen Partei Serbiens und deren Präsidentschaftskandidat enormen Auftrieb verliehen....
    So besuchten Nikolic und Vucic Anfang April anlässlich des Brandanschlags auf die Belgrader Moschee, welcher als Reaktion auf die Übergriffe auf Serben im Kosovo stattfand, den Vorsteher der islamischen Gemeinschaft in Belgrad, Mufti Hamdija Jusufspahic. Mufti Jusufspahic empfing die Delegation der Radikalen Partei Serbiens, welche ihm zwei Computer überrechte, vor laufenden TV-Kameras mit Bruderküssen.


    http://www.kas.de/db_files/dokumente...pdf_4587_1.pdf
    (Konrad-Adenauer-Stiftung e.V)

    2. Grund:

    Die Autonomiebestrebungen werden in der Vojvodina konterkariert durch nicht wenige Serben, die stark in Richtung Belgrad tendieren. Es sind dies vor allem jene mehr als 300.000 Flüchtlinge, die während der kriegerischen Auseinandersetzungen der 90er Jahre aus Kroatien, Bosnien und Herzegowina gewaltsam vertrieben wurden und sich hier niederließen. Sie machten die Serbische Radikale Partei zur stärksten Kraft in der Region.

    (Franz Schausberger, geboren 1950, ist Universitätsdozent für Neuere Geschichte und Vorstand des Instituts der Regionen Europas (IRE)
    Lexikon



    Und, besser verständlich?

  10. #40
    Samoti
    Weil sie dumm sind.

Ähnliche Themen

  1. Serben wählen die npd!!!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 18:22
  2. werden sie serben in kosovo wieder wählen
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 17:40
  3. Grund weshalb die Serben Kosovo wollen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:08
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 15:46