BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Was wäre eigendlich wenn?

Erstellt von delije1984, 18.01.2008, 13:26 Uhr · 16 Antworten · 786 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536

    Was wäre eigendlich wenn?

    Ich frag mich gerade was. schauen wir mal 10 jahre in die zukunft. kosovo ist unabhängig. serbische freiwillige vormieren sich und fangen an gegen die unterdrückung der albaner gewaltsam zukämpfen. die kosovo armee geht gegen sie vor. es werden serbische kirchen angezündet, massen exikuationen von serben durchgeführt. und bla bla. die nato greift ein und bpmbadiert stellungen der kosovo armee sowie das albansicher kernland. dann stehr das kosovo wieder 10 jahre unter un verwaltung und die serben rufen im kosovo einen eigenen staat aus. die un bestätigt den staat. und alles ist beim alten wäre möglich oder?

  2. #2
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich gerade was. schauen wir mal 10 jahre in die zukunft. kosovo ist unabhängig. serbische freiwillige vormieren sich und fangen an gegen die unterdrückung der albaner gewaltsam zukämpfen. die kosovo armee geht gegen sie vor. es werden serbische kirchen angezündet, massen exikuationen von serben durchgeführt. und bla bla. die nato greift ein und bpmbadiert stellungen der kosovo armee sowie das albansicher kernland. dann stehr das kosovo wieder 10 jahre unter un verwaltung und die serben rufen im kosovo einen eigenen staat aus. die un bestätigt den staat. und alles ist beim alten wäre möglich oder?
    wenn ich genügend pillen mit smileys, herzen und ying-yang symbolen nehme könnte ich es mir auch vorstellen

  3. #3
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    träum weiter!

    izracunaj sebi! to je simple mathematik was du dazu brauchst! dazu wirds nie kommen

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich gehe eher davon aus, dass serbien in eine dikatur fallen wird, es zu einem bürgerkrieg kommen wird, zwischen zwei lagern, -monarchen und republikanern....

    die nato muss eingreifen und bombardiert die serbische armee usw...

    kosova ist gezwungen serbische flüchtlinge aufzunehmen...

    das könnte eher zutreffen, siehe serbische präsidentschaftswahl,
    eine minderheiten-regierung....

    was ist wenn nikolic gewinnt...

    was ist wenn er der nato wegen kosovas verlust den krieg erklärt...
    (Die nato bombt alles kaputt, schlimmer als im irak )

  5. #5

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich gerade was. schauen wir mal 10 jahre in die zukunft. kosovo ist unabhängig. serbische freiwillige vormieren sich und fangen an gegen die unterdrückung der albaner gewaltsam zukämpfen. die kosovo armee geht gegen sie vor. es werden serbische kirchen angezündet, massen exikuationen von serben durchgeführt. und bla bla. die nato greift ein und bpmbadiert stellungen der kosovo armee sowie das albansicher kernland. dann stehr das kosovo wieder 10 jahre unter un verwaltung und die serben rufen im kosovo einen eigenen staat aus. die un bestätigt den staat. und alles ist beim alten wäre möglich oder?

    Wie kommst du drauf dass Serben unterdrückt werden in Kosova!?¨

    In welcher Naiven Wlet lebst du, dass du meinst, Massen von Menschen würden von einem Tag zum anderen aufstehen und zu den Waffen greifen!?!?

    IN Kosovo hatt die APartheit über Generationen gedauert, du solltest dich mal mit der GEschichte befassen, bevor du hier so ein naive frage stellst.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die ks serben dürfen ja keine albaner mehr schlagen, töten und vertreiben...

    reicht das nicht als unterdrückung??

  7. #7

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    die ks serben dürfen ja keine albaner mehr schlagen, töten und vertreiben...

    reicht das nicht als unterdrückung??
    Aus der sicht des Herrschenden ist das schon eine unterdrückung, wenn man gleichbehandelt wird wie seine behherschte bauern.

  8. #8
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    das einzige was ihr könnt is ablästern gegen die serben oder???

    im kosovo sind alle gelich ob serbe oder albaner! die killen sich gegenseitig! also mach nicht auf unschuldslamm!

  9. #9
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Wie kommst du drauf dass Serben unterdrückt werden in Kosova!?¨

    In welcher Naiven Wlet lebst du, dass du meinst, Massen von Menschen würden von einem Tag zum anderen aufstehen und zu den Waffen greifen!?!?

    IN Kosovo hatt die APartheit über Generationen gedauert, du solltest dich mal mit der GEschichte befassen, bevor du hier so ein naive frage stellst.
    ist schon klar das nicht von einem auf den anderen tag die leute zu den waffen rennen. deshalb ingesammt kommen wir auf 20 jahre zeitspanne.

  10. #10

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    ist schon klar das nicht von einem auf den anderen tag die leute zu den waffen rennen. deshalb ingesammt kommen wir auf 20 jahre zeitspanne.
    sorry, aber du denkst mir zu wenig

    1. wird die EU noch mindestens 10 Jahre in Kosova anwesend sein, danch wird Kosova eh in die Eu integrert, oder es als neutral betrachtet.

    2. Unter den Albaner herrscht keine chauvinistische Ideologie, wir betrachten die Serben nicht als minderbewertet welche nicht die gleichen Rechte wie wir haben dürfen, Kosova hatt auch keine imperialistischen INteressen.

    Dass ist so was von weit hegeholt, dass man dass nicht mal in erwägung ziehen kann, dieses Szenario ist unmöglich.

    Die bedingungen sind einfach nicht dazu geschaffen, es giebt zu viele Albaner die im Ausland leben, die einer Propagandawelle stand halten würden.

    Die Albaner sind nicht so, wir haben eine andere Kultur.

    Das einzig mögliche wäre, ein allgemeiner Bürgerkrieg, dass wäre unter bestimmten Umnständen möglich, vorallem in den kommenden 1-3 Jahre, doch dazu müsste auch viel geschehen.

    Du bist dir glaub gar nicht bewusst, in welch einer Stellung Serbien war und was es heist eine "provinz" zu sein.

    Es kommen keine Informationen aus dem Kosovo, dass ist ein wesentlicher Bestandteil, warum hatte man den albanishe Menschrechtler auch im Ausland ermordet?

    Bis 1999 wusste niemand wo oder was Kosovo ist....

    schau doch nur die serbische Gesellschaft an, die hatt noch heute keine Ahnung was in Kosovo geschah, es giebt ja noch genügend Menschen die der MEinung sind, in den 80ziger hatt es eine ethnische säuberung gegen Serben gegeben...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Was wäre wenn...
    Von Bendzavid im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 05:22
  3. Was wäre , wenn die Türkei nicht islamlisiert wäre.
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 22:42
  4. Was wäre wenn Jesus gesteinigt worden wäre?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:53
  5. was wäre wenn...
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 21:45