BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Was wäre Makedonien ohne uns Albaner

Erstellt von Albanesi, 07.10.2004, 19:00 Uhr · 34 Antworten · 1.700 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Was wäre Makedonien ohne uns Albaner

    Schon allein 30% des BIP Makedonies wird in den Albanerhochburg Tetovo erwirtschaftet.

    Die Slawomakedonen sind krimineller als die Albaner.

    Und nehmen unser Geld unsere Arbeitsplätze und restaurieren mit den Geld ihre Kultur und Indetiät , sie klauen ruhmreiche Geschichte Alexander des Großen , obwohl die als Slawen die ja erst in 6.Jahundert eingewandert sind nix und auch garnichts mit ihm zutun haben.

    Wir Albaner haben das Unglück mit einen indetitätslosen Versager unbd das haben sie bewiesen zuteilen und zusammenzuleben.
    Obwohl man weiss und feststellt das Westmakedonien albanischer Hand ist.


    Das Anteil der Albaner in der Bevölkerung beträgt nicht 25 sondern 40%.
    Viele makedonische Albaner mussten ins Ausland einen Job finden , da diese keinen Recht auf Arbeit haben.

    Die Auslandsalbaner dürfen nicht an Wahlen teilnehmen , sowie zeahlreiche Albaner in Makedonien die immer noch keinen Ausweiss haben dürfen , damit sie nicht bei den Wahlen und Vplkszählungen aussagen dürfen.

    also Lupo denk mal darüber nach wer hat provoziert?
    Wer schmarotzt und verarscht wem?

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ich kann die Revolte der Albaner in Makedonien verstehen wegen diese Ungerechtigkeiten.

    Von 40% dürfen 3% der Albaner in makedonische UNIS studieren.

    Ist das nicht asiozial?

    Und da wundern diese Rassisten sich warum wir eine eigene Universität eröfnnet hatten.

  3. #3

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Albanesi, beantwortest du deine fragen immer selber???

  4. #4
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von Funky
    Albanesi, beantwortest du deine fragen immer selber???
    das ist doch sehr praktisch. so braucht er auf keinen zu warten.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Absurder Thread!

    Fakt ist Eines, das seit 1990 eine unglaubliche Anzahl von Kosovaren und Albanern, illegal sich in Mazedonien niederliessen und auf geklauten Grundstücken Häuser bauten, wobei die Strom- und Wasser Leitungen angezapft wurden.

    Dieses Problem besteht bekanntlich auch in Pristina, oder in Albanien wie Tirana, Durres, Sarande wo tausende von kriminellen Kosovaren einfach die Grundstücke der Albaner klauten mit Waffen Gewalt und Häuser dort bauten.


    Wenn jetzt diese Ganvoen und Terroristen Bande auch noch illegal Pässe einfordert, so ist das absurd. Das sind allein über 200.000 Albanische Verbrecher, welche einen Mazedonischen Pass so erreichen wollen.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Absurder Thread!

    Fakt ist Eines, das seit 1990 eine unglaubliche Anzahl von Kosovaren und Albanern, illegal sich in Mazedonien niederliessen und auf geklauten Grundstücken Häuser bauten, wobei die Strom- und Wasser Leitungen angezapft wurden.

    Dieses Problem besteht bekanntlich auch in Pristina, oder in Albanien wie Tirana, Durres, Sarande wo tausende von kriminellen Kosovaren einfach die Grundstücke der Albaner klauten mit Waffen Gewalt und Häuser dort bauten.


    Wenn jetzt diese Ganvoen und Terroristen Bande auch noch illegal Pässe einfordert, so ist das absurd. Das sind allein über 200.000 Albanische Verbrecher, welche einen Mazedonischen Pass so erreichen wollen.

    Aber Hallo Das Verhältnis zwischen den Albanern und der Mehrheitsbevölkerung war noch nie gut.

    Du errinnerst Dich wahrscheinlich nicht daran, aber weisst Du von den Ereignissen von 1987?
    Damals hatten Bulldozer in Makedonien in Tetovo und in Kumanove die hohen Mauern um die albanischen Häuser ungerechtfertigterweise abgerissen!

    Weshalb? Ist das die Toleranz der makedonischen Behörden gegenüber in Makedonien vertretenen Kulturen?

    Und außerdem in deren Orten wo sie leben siehst du Parolen lesen wie "Alle Alber in die Gaskammer" das ist nicht gerade tolerant.

    Lupo merk dir eins solange die Albaner und slawischen Makedonier sich weiterhin sich abneigen wird Makedonien nicht mehr exestieren.

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    [

    Aber Hallo Das Verhältnis zwischen den Albanern und der Mehrheitsbevölkerung war noch nie gut.

    Du errinnerst Dich wahrscheinlich nicht daran, aber weisst Du von den Ereignissen von 1987?
    Damals hatten Bulldozer in Makedonien in Tetovo und in Kumanove die hohen Mauern um die albanischen Häuser ungerechtfertigterweise abgerissen!
    .
    Illegale Bauten werden überall abgerissen!

    Also was soll jetzt Deine Feststellung. Illegal bauen, ist eine besondere Art von Terrorismus, wie man vor allem im Albanischen Raum sieht.

    Dort wird das gesamte land und die Zukunft vollkommen zerstört.

    Albania: Pollution Keeps Tourists Away

    Shipping accident off Albanian coast does further damage to country’s tourism industry.
    .......................
    Pollution from sewage that comes straight into the sea from nearby houses and hotels is alarming for the future of tourism here,” he said.

    During August of this year, over 50 cases of skin infections were reported in just a few days in the Golem resort and at the Shkëmbi i Kavajës beach in Durrës, the most popular holiday destination for those living in Tirana who can’t afford to travel abroad.

    Albania’s weak infrastructure also causes problems for tourism.

    .................

    http://www.iwpr.net/index.pl?archive..._517_4_eng.txt


    Die illegale Bebauung zerstört absolut Alles. Dies geschieht ebenso in Pristina mit der UCK Mafia, oder in Tetova!

    Und wer illegal in fremde Länder einwandert und dort auch noch einen Pass fordert, ist schlichtt weg primitiv kriminell und absurd!

    Die illegale Einwanderung nach Mazedonien ist schon vor 10 jahren das grösste Problem gewesen.

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Makedonien ohne Albaner?
    Das wäre dan endlich Makedonien!
    Also, besser gefragt. Was ist MAkedonien mit den Albanern? Antwort: Ein Hinterwäldler Staat.

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    @Lupo bleiben wir beim Thema

    Von den Misshandlungen shiptarischer Zivilisten auf MK-Polizeistationen
    hast Du wohl nichts gehört, was?

    Ich habe ohnhein seit längerem das Gefühl, dass Du nur das mental aufnimmst, was Dir so passt!

    Welche Fakten willst Du von mir?

    Lies doch mal makedonische Zeitungen, schaue, falls möglich, makedonische Nachrichten!
    Und nicht immer die geschönten Reportagen aus parteiischen und staatlichen Quellen!

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Makedonien ohne Albaner?
    Das wäre dan endlich Makedonien!
    Also, besser gefragt. Was ist MAkedonien mit den Albanern? Antwort: Ein Hinterwäldler Staat.

    Hmmm die antiken makedonier Alexanders des Grossen, waren keine Slawen.

    Klar ist aber, das die Slawen den Namen "Makedonien" zu eigen gemacht haben!

    In Falle Makedonien seid Ihr Slawen in traditionelles vlachisches Gebiet, vielleicht auch zugleich albanisches, eingewandert!

    Also wer hat sich eher zu verpissen!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre Berlin ohne die Türken?
    Von TurkishRevenger im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 01:28
  2. Was wäre Serbien ohne die EU-Hilfe??
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:35
  3. Was wäre das Forum ohne Albanesi2
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 15:23
  4. Wie einfach wäre die Welt ohne Computer
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 20:31