BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Was wäre Makedonien ohne uns Albaner

Erstellt von Albanesi, 07.10.2004, 19:00 Uhr · 34 Antworten · 1.699 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Und Lupo es ist schwupp und Sprunga wann die albaner in Makedonien waren.
    Tatsache ist sie waren und bleiben alteingesessene Europäer in gegensatz zu den slawischen einwanderer aus Sibirien.

    Hier noch ein Beweis.

    und und und..............Leute hört auf immer so ein Schwachsinn zu erzählen , außerdem ihr bringt nirgends Beweise von wegen das die Albaner=keine Illyrer wären , weil es keine gibt , also ihr seht es wird immer schmerzlicher , wenn ihr es immer noch nicht kapiert habt dann weiss ich auch nicht mehr was ich dazu sagen soll .
    Es ist keine Frage, das jemand einen Beweis bringen sollte, das die Albaner keine Illyrier sind. Das ist schwachsinnig!


    Wer sowas behauptet, muss es beweisen.

    Du selbst hast inzwischen diese Behauptung relativiert und behauptest selber inzwischen: Das es eine These ist. Und bei dieser These, wollen wir es Alle hier belassen, damit Frieden herrscht.

    Meine private These ist im übrigen, das der Mond von irgendwelchen durchgeknallten Faschisten in den Erd Orbit geschossen wurde, welche behaupten das sie von den Illyriern abstammen.

  2. #22
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Und Lupo es ist schwupp und Sprunga wann die albaner in Makedonien waren.
    Tatsache ist sie waren und bleiben alteingesessene Europäer in gegensatz zu den slawischen einwanderer aus Sibirien.

    Hier noch ein Beweis.

    und und und..............Leute hört auf immer so ein Schwachsinn zu erzählen , außerdem ihr bringt nirgends Beweise von wegen das die Albaner=keine Illyrer wären , weil es keine gibt , also ihr seht es wird immer schmerzlicher , wenn ihr es immer noch nicht kapiert habt dann weiss ich auch nicht mehr was ich dazu sagen soll .
    Es ist keine Frage, das jemand einen Beweis bringen sollte, das die Albaner keine Illyrier sind. Das ist schwachsinnig!


    Wer sowas behauptet, muss es beweisen.

    Du selbst hast inzwischen diese Behauptung relativiert und behauptest selber inzwischen: Das es eine These ist. Und bei dieser These, wollen wir es Alle hier belassen, damit Frieden herrscht.

    Meine private These ist im übrigen, das der Mond von irgendwelchen durchgeknallten Faschisten in den Erd Orbit geschossen wurde, welche behaupten das sie von den Illyriern abstammen.

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Was aber hat das mit unserer "Autochtonen-Diskussion" zu tun?

    Dako-Rumänen, Aromunen (Machedoni), Istrorumänen oder Meglenorumänen , Albaner hin oder her - sie alle waren vor den Slawen auf dem Balkan!
    Ich denke, dass solltest Du langsam begriffen haben!

    Und nicht einfach die antiken Makedonier für Euch Slawen vereinnahmen - das geht nun mal nicht, weil es so nicht war!

    Nordthraker, Südthraker (übrigens Bezichnungen für Völker, die mangels Einsichtvermögen nur in Deiner Phantasie existieren!) - alle waren vor Euch Slawen auf dem Balkan!
    Sie wurden höchstens durch den Fluß Donau als "Thraker nördlich / südlich der Donau" bezeichnet.

    Nur weil die Loire durch Frankreich fliesst, ist dieser Fluß noch lange keine ethnische Abgrenzung zwischen Nord- und Südfranzosen - wäre auch absurd!

    Alle thrakischen Stämme waren ethnisch THRAKISCH!

    Aber die Slawen habt mit den Thrakern u.a. autochtonen Balkanesen nichts zu tun - beim besten Willen nicht!

    Und wenn, dann bitte BELEGE! BELEGE! BELEGE! BELEGE! BELEGE! BELEGE! BELEGE!




    P.S.: "Die slawische Bevölkerung MK´s trat als makedonische Nation historisch nicht in Erscheinung. Im Mittelalter wurde MK Teil des osmanischen Reiches und blieb es auch bis zu den beiden so genannten Balkankriegen 1912/13"..."Nach dem Krieg ging die neue Regierung unter Führung Titos an eine zukunftsorientierte Lösung des makedonischen Problems. Im Rahmen einer föderalistischen Umstrukturierung des Staates wurde neben fünf anderen Teilrepubliken auch die Republik Makedonien geschaffen.
    Man argumentierte, dass die makedonische Bevölkerung zwar sicher keine fertige Nation etwa wie jene der Serben oder Kroaten sei, aber eine werdende, die ihre historischen (etwa der Ilindenaufstand 1903 in Krusevo mit den Aromunen) und kulturellen Besonderheiten aufweise. Eine weit verbreitete makedonische Dialektvariante aus dem zentralen Makedonien wurde zur makedonischen Schriftsprache erhoben udn als solche kodifiziert. Die makedonische Nation im Rahmen Jugoslawiens ist also eine späte künstliche Schöpfung.
    aus "Südosteuropäische Geschichte und Geschichtswissenschaft" von Karl Kaser, 2. Auflage, Böhlau-Verlag, ISBN 3-8252-8224-4

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Wer sowas behauptet, muss es beweisen.
    Hab ich schon zum 100000000mal es gibt genügend Beweise , aber das die Albaner keine Illyrer wären gibt es kein einziges!

    Wollen wir es Alle hier belassen, damit Frieden herrscht.
    Ach Priester was soll die Predigt?

    Gerade weil ihr Lügner uns nicht als Illyrer bezeichnen wollt , ausrotten und beleidigt wollt , damit ihr ihr eure Ziele erreichen wollt , ich denke mal daran liegt das Problem.

    Meine private These ist im übrigen, das der Mond von irgendwelchen durchgeknallten Faschisten in den Erd Orbit geschossen wurde, welche behaupten das sie von den Illyriern abstammen.
    Hmmm Die illyrischen Albaner thrakischen Aromunen beide autochtone Völker haben den Slawen Gastfreundschaft gewährt!

    Also von "Ausrotten" war niemals die Rede - das ist eher Spezialität eurer
    Seits.

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698


    Albaner in Makedonien




    Vlachen in Makedonien



    Zusammen würden sie 45 % der Gesamtbevölkerung ausmachen !

  6. #26
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Kannst Du eigentlich nicht das Avantar ändern.

    Ich finde es voll hässlich!

  7. #27

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Dreckiger Muslimischer Albaner

    Weist du überhaupt was Vlachen sind?
    In Serbien leben 30.000 Vlachisch Stämmige Serben. Diese sind jedoch SERBEN .

    Und deine scheiß Albaner KArte kannst du dir ***** ** *** stecken.
    Hoffentlich gibt oirgendwann eine Grichenland-SCG-Macedonia Koalition gegen Albaner.
    Ihr seid doch echt dreißt. Ihr seid doch in den Außer Albanischen gebieten nur in manchen Gebieten die MEhrheit weil ihr so viel Rumpopt. Ihr vermehrt euch schneller als Karnickel oder Ratten.

    Wie Arrogant, Lügenrisch, Falsch und dumm könnt ihr Albaner noch sein?

  8. #28
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich kann die Revolte der Albaner in Makedonien verstehen wegen diese Ungerechtigkeiten.

    Von 40% dürfen 3% der Albaner in makedonische UNIS studieren.

    Ist das nicht asiozial?

    Und da wundern diese Rassisten sich warum wir eine eigene Universität eröfnnet hatten.
    :!: @Serbian_Prohet ? Muss das sein?
    @Dreckiger Muslimischer Albaner

    Ich finde der@albenesi ist sehr lernfähig und hat seine Nationalistischen Tendenzen erheblich zurück gefahren. Du solltest Dir ein Beispiel an @albanesi nehmen.
    ------------------------------------------------------------

    Prizipiell gebe ich Dir schon Recht!

    Es gibt zuviele Rassisten auf beiden Seiten und nicht nur die Albaner sind sehr in kriminelle Geschäfte verwickelt, sondern die Slawo Mazedonier ebenso.

    Hintergrund ist aber vor allem die Verbrechen der Amerikaner und Deutschen, welche den Balkan zerschlugen und die Wirtschaft zerstörten.

    Ohne Arbeit, kommen halt viele Menschen auf dumme Gedanken und ohne Ausbildung finden Radikale und Verbrecher Banden einen guten Nährboden.

    Die Situation in Mazedonien ist längst vollkommen verfahren.

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    @Dreckiger Muslimischer Albaner

    Weist du überhaupt was Vlachen sind?
    In Serbien leben 30.000 Vlachisch Stämmige Serben. Diese sind jedoch SERBEN .

    Und deine scheiß Albaner KArte kannst du dir ***** ** *** stecken.
    Hoffentlich gibt oirgendwann eine Grichenland-SCG-Macedonia Koalition gegen Albaner.
    Ihr seid doch echt dreißt. Ihr seid doch in den Außer Albanischen gebieten nur in manchen Gebieten die MEhrheit weil ihr so viel Rumpopt. Ihr vermehrt euch schneller als Karnickel oder Ratten.

    Wie Arrogant, Lügenrisch, Falsch und dumm könnt ihr Albaner noch sein?
    Hohohoh Serbian_Prohpet kriegt schon Herzinfafr , so schrecklich regt er sich auf , Serbe hör zu immer schön die Hand ins Arsch reinlegen und weiterbohren.
    Hohohoho verkriech Dich in Dein kümmerliches sibirisches ArchlochLoch!

  10. #30
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    [........................
    Hohohoh Serbian_Prohpet kriegt schon Herzinfafr , so schrecklich regt er sich auf , Serbe hör zu immer schön die Hand ins Arsch reinlegen und weiterbohren.
    Hohohoho verkriech Dich in Dein kümmerliches sibirisches ArchlochLoch!
    Ihr könnt jetzt langsam damit aufhören! Genügend beleidigt ist das wohl gegenseitig!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre Berlin ohne die Türken?
    Von TurkishRevenger im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 01:28
  2. Was wäre Serbien ohne die EU-Hilfe??
    Von MIC SOKOLI im Forum Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 18:35
  3. Was wäre das Forum ohne Albanesi2
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 15:23
  4. Wie einfach wäre die Welt ohne Computer
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 20:31