BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 107 von 237 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117157207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.557 Aufrufe

  1. #1061
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Es ist nicht komisch das die Makedonen die Griechische Sprache verbreitet haben, da sie komplett im Kulturkreis des Griechentums aufgegangen sind , wie viele andere Völker auch.
    Man hat in der Antike zur bestimmten Zeit überall überwiegend griechisch gesprochen! Das heißt aber nicht das die Äthopier, Ägypter, Baktrier, Perser, Thraker, Illyrer und Makedonen ....Griechen waren!
    Später kam das römische Element dazu! So einfach ist das!
    Das stimmt nicht. Ägypter Baktrier Perser haben erst Griechische Kultur und vor allem Sprache ausgelebt durch die Makedonen. Vorher hat keiner in Ägypten Griechisch gesprochen oder in Baktrien (ausser vielleicht die Griechischen Kolonien). Das Äthiopier Griechisch gesprochen haben wäre mir neu.
    Makedonen waren ein Griechischsprachiger stamm, Illyrer haben keineswegs Griechisch als Muttersprache gesprochen es gab einen mix im Epirus von Griechen und Illyrern aber im übrigen Illyrien heutiges Albanien un nördlicher haben sie nicht Griechisch gesprochen. Das selbe gilt für Thraker.

  2. #1062
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Mit Union meine ich einen gemeinsamen Staat mit gemeinsamer Hauptstadt, Griechisch und Slawisch als Amtssprache, plus diverse Regionalsprachen (Albanisch, Türkisch, Pomakisch, Vlachisch, etc.) ebenfalls als Amtssprachen da wo sie gesprochen werden. Im Grunde sind beide Länder doch schon seit längerem Nummer Eins Handelspartner.

    So, die "ketzerische" Frage ist gestellt. Bin gespannt auf paar Wortmeldungen!

    Heraclius
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Zum Ersten....die war echt grotten schlecht....Aber das bin ich gewohnt von Oliver Stone Filmen.
    Es kümmert sich doch keiner außer Griechenland und Mazedonien was Alex war....In der Mittel-Schule lernte ich er wäre mazedonischer Feldherr...in der Grundschule vorher lernte ich er wäre ein griechischer König gewesen....ergo: den Mitteleuropäern ist das Thema egal...
    Meine Geographie Lehrerin in der HTL (Höhere technische Schule) fragte mich nach meiner Abstammung....als ich sagte Mazedonien meinte sie gleich: Ein Nachfahre Alexanders haha....

    Aber hey hier gehts ja um eine gemeinsame Union....wäre ne gute Idee. Wenn man bloß nicht immer die Schuld den anderen geben würde und sich mal selber auf die Finger schaut....




    Ging mir ursprünglich auch um Zusammenarbeit in diesem Thread. Soweit ich weiß gibt es in der EJR Mazedonien nicht wenige griechische Firmen und Unternehmen die arbeiten. Stattdessen haben wir 107 Seiten Spam und die immer gleichen Platitüden von wegen Namensstreit etc.

    Heraclius

  3. #1063
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist Quatsch was du da schreibst! Von sämtlichen genannten Völkern sind Sprachdenkmäler in ihrer eigenen Sprache überliefert. Thraker, Illyrer, Phryger, Perser, Luwier, von all diesen Völkern sind Schriftdokumente in ihren eigenen Sprachen überliefert, bis weit in die Zeit nach Christus. Nur von den Makedonen sind nur Schriftdokumente in attischer Sprache, und in einer dem Dorischen nahestehenden nordwestgriechischen Variante zu uns gelangt. Folglich war ihre Sprache Nordwestgriechisch, da sie mit Sicherheit das Attische nur schriftlich gebrauchten.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -







    Wikipedia ist doch nur eine Plattform wo Wissen archiviert und zugänglich gemacht wird. Es steht jedem frei das zu glauben was er will. Du solltest dich einfach damit anfreunden, dass für die Welt außerhalb deines Landes Alexander der Große ein griechischer König eines griechischen Reiches bleibt. Du kennst ja Oliver Stones Verfilmung, oder Wikipedia, etc.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Macedonian- P., hast du heute morgen wieder gearbeitet?

    Heraclius

    Nein, heute Morgen nicht

  4. #1064
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ging mir ursprünglich auch um Zusammenarbeit in diesem Thread. Soweit ich weiß gibt es in der EJR Mazedonien nicht wenige griechische Firmen und Unternehmen die arbeiten. Stattdessen haben wir 107 Seiten Spam und die immer gleichen Platitüden von wegen Namensstreit etc.

    Heraclius

    Glaub mir wir verhalten uns nicht kindischer als unsere Politiker.....das ist das Traurige an der Geschichte.
    Ja ich denke sogar das Griechenland der größte Investor in Mazedonien ist...die wirtschaftliche Zusammenarbeit funktioniert ja wie es scheint.

  5. #1065
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Nein, heute Morgen nicht



    Ich leider schon :-(, muss 16.40 Uhr spätestens da sein, weshalb ich jetzt gehe. Wünsche angenehmen Nachmittag und vielleicht bis heute Nacht.

    Heraclius

  6. #1066
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Glaub mir wir verhalten uns nicht kindischer als unsere Politiker.....das ist das Traurige an der Geschichte.
    Ja ich denke sogar das Griechenland der größte Investor in Mazedonien ist...die wirtschaftliche Zusammenarbeit funktioniert ja wie es scheint.

    Es heißt immer noch f.y.R.o.M Türke

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ist Quatsch was du da schreibst! Von sämtlichen genannten Völkern sind Sprachdenkmäler in ihrer eigenen Sprache überliefert. Thraker, Illyrer, Phryger, Perser, Luwier, von all diesen Völkern sind Schriftdokumente in ihren eigenen Sprachen überliefert, bis weit in die Zeit nach Christus. Nur von den Makedonen sind nur Schriftdokumente in attischer Sprache, und in einer dem Dorischen nahestehenden nordwestgriechischen Variante zu uns gelangt. Folglich war ihre Sprache Nordwestgriechisch, da sie mit Sicherheit das Attische nur schriftlich gebrauchten.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -







    Wikipedia ist doch nur eine Plattform wo Wissen archiviert und zugänglich gemacht wird. Es steht jedem frei das zu glauben was er will. Du solltest dich einfach damit anfreunden, dass für die Welt außerhalb deines Landes Alexander der Große ein griechischer König eines griechischen Reiches bleibt. Du kennst ja Oliver Stones Verfilmung, oder Wikipedia, etc.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Macedonian- P., hast du heute morgen wieder gearbeitet?

    Heraclius

    Ich sagte doch, unbelehrbar

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich leider schon :-(, muss 16.40 Uhr spätestens da sein, weshalb ich jetzt gehe. Wünsche angenehmen Nachmittag und vielleicht bis heute Nacht.

    Heraclius
    PS: Viel Spaß beim arbeiten, und wenn du einen makedonischen Landsmann von mir bedienst, bitte nicht in die Suppe spucken, oder ihn mit deinem langweiligen Wikipedia-Gesülze voll texten :

  7. #1067
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Zum Ersten....die war echt grotten schlecht....Aber das bin ich gewohnt von Oliver Stone Filmen.
    Es kümmert sich doch keiner außer Griechenland und Mazedonien was Alex war....In der Mittel-Schule lernte ich er wäre mazedonischer Feldherr...in der Grundschule vorher lernte ich er wäre ein griechischer König gewesen....ergo: den Mitteleuropäern ist das Thema egal...
    Meine Geographie Lehrerin in der HTL (Höhere technische Schule) fragte mich nach meiner Abstammung....als ich sagte Mazedonien meinte sie gleich: Ein Nachfahre Alexanders haha....

    Aber hey hier gehts ja um eine gemeinsame Union....wäre ne gute Idee. Wenn man bloß nicht immer die Schuld den anderen geben würde und sich mal selber auf die Finger schaut....
    Mein Freund mit solchen Leute wie du gerne aber es gibt Stur köpfe auf beiden seiten.

  8. #1068
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.524
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Aber hey hier gehts ja um eine gemeinsame Union....wäre ne gute Idee. Wenn man bloß nicht immer die Schuld den anderen geben würde und sich mal selber auf die Finger schaut....
    Unter diesen Umständen ist so eine Union, welche ein fiktiver Gedanke ist, nicht möglich.

  9. #1069

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Unter diesen Umständen ist so eine Union, welche ein fiktiver Gedanke ist, nicht möglich.
    Eine Union mit Albanien könnte ich mir durchaus vorstellen.
    Bei näherer Betrachtung dürften wir eine extrem höhe Identitätsgleichheit haben, die bei den zugewanderten fyrom-Slawen und den Schuttka-Bewohnern nicht gegeben ist.

  10. #1070
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Eine Union mit Albanien könnte ich mir durchaus vorstellen.
    Bei näherer Betrachtung dürften wir eine extrem höhe Identitätsgleichheit haben, die bei den zugewanderten fyrom-Slawen und den Schuttka-Bewohnern nicht gegeben ist.

    Schön das dein erster Beitrag seit Langem wieder nur pure Hetze ist.....

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42