BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 237 ErsteErste ... 289101112131415162262112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.427 Aufrufe

  1. #111
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Makedonen sind so schlau gewesen und haben griechisch gelernt anstatt den vielen Griechen das makedonische beizubringen.


    Schlichtweg genial.

    Das ist so ungefähr wie bei dir jetzt, du sprichst deutsch damit wir dich verstehen.
    Du und deine Äpfel-Birnen-Vergleiche.

  2. #112
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du und deine Äpfel-Birnen-Vergleiche.
    Für Kinder:

    Im Kulturraum "BF" ist die Lingua Franca deutsch. Aber Freekleon spricht mit dir in deiner Muttersprache.


    Und genau das hat Alexander gemacht, gibt auch Überlieferungen, wie er seine makedonischen Truppen in der Muttersprache kommandiert, welche für die griechischen Kontingente in seinem Heer nicht verständlich gewesen sind.

    Aber mit Roxane wird er wohl auf griechisch geflirtet haben. Die war so dumm, die konnte nicht mal makedonisch

  3. #113
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Für Kinder:

    Im Kulturraum "BF" ist die Lingua Franca deutsch. Aber Freekleon spricht mit dir in deiner Muttersprache.


    Und genau das hat Alexander gemacht, gibt auch Überlieferungen, wie er seine makedonischen Truppen in der Muttersprache kommandiert, welche für die griechischen Kontingente in seinem Heer nicht verständlich gewesen sind.

    Aber mit Roxane wird er wohl auf griechisch geflirtet haben. Die war so dumm, die konnte nicht mal makedonisch
    Kurwa....es ist dunkel....zeit für die ampel.Zieh deine high hells und mach ein paar fotos.
    Du bist und bleibst ein ahnungsloser idiot.Wunderst dich immer noch wieso man dich beschimpft und erniedrigt.Woran wird es wohl liegen?

  4. #114
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Kurwa....es ist dunkel....zeit für die ampel.Zieh deine high hells und mach ein paar fotos.
    Du bist und bleibst ein ahnungsloser idiot.Wunderst dich immer noch wieso man dich beschimpft und erniedrigt.Woran wird es wohl liegen?

    Liegt wohl daran das ihr keine Argumente habt.

    (Bestimmt auch an der Anonymität des Internets, bei einem Ouzo im Kafenio bin ich mir sicher wärst du zart wie eine Pussycat)

  5. #115
    Yunan
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Yunan....den katalabes akoma pos eine arrostos?
    To katalava, o ka8e vlaxos to katalaveni. O monos logos, giati tou apantao einai oti den 8elo, na diavasoune alli, 3eni tis malakies tous xoris na grapsoume tin ali8ia. Alios mpori na pistepsoune pragmatika ta geirizmena tous logia...

  6. #116
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Liegt wohl daran das ihr keine Argumente habt.

    (Bestimmt auch an der Anonymität des Internets, bei einem Ouzo im Kafenio bin ich mir sicher wärst du zart wie eine Pussycat)
    Vor ort hätte ich dir schon lang die fresse poliert...und dir die zähne als zäpfchen verpasst.
    Argumente gibt es mehr als genug und die wurden dir alle aufgelistet.Nur du kleiner gypsi bist ein sturer idiot der es nicht wahrhaben will.
    Viele griechen gehen nicht mehr auf deine provokationen ein....und ich bin froh das hippokrates auf dein billiges geschwätzt nicht mehr eingeht.
    Einzig nur ist es heraclius der noch mit dir sachlich diskutieren will.Warum ist mir echt ein rätsel,obwohl er selber weis das du ein idiot bist.
    Ich und hippokrates haben dir schon oft gebeten diese seite aufzusuchen Geschichtsforum.de - Forum für Geschichte dein geistigen dünnpfiff zu argumentieren(ohne das wir dazwischenfunken)aber du kleiner grasshüpfer machst einen bogen um das forum.Reportagen von arte,austellung in paris bezeichnest du als geschmierte propaganda griechenlands ,die vom griechischen staat finanziert wird.Peinlicher geht es wohl kaum.
    Hast du dir mal die zeit genommen ,deine gepostete links zu überprüfen?
    Ist dir schon mal durch den kopf gegangen das viele deiner links (in den du beweisen willst das makedonien nicht griechisch ist)genau das gegenteil beweist ,als das was du uns hier vermitteln willst?
    Wohl kaum.

  7. #117
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    To katalava, o ka8e vlaxos to katalaveni. O monos logos, giati tou apantao einai oti den 8elo, na diavasoune alli, 3eni tis malakies tous xoris na grapsoume tin ali8ia. Alios mpori na pistepsoune pragmatika ta geirizmena tous logia...
    Afti pou ton pistevoune yunan...eine kai atoma pou den ehoune kai kapoia analogi morfosi.Propantos se afto to forum....to epipedo gnoseis ja tin arhea ellada eine enos pedikou statmou.

  8. #118
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Freiheit oder Tod.

    Das ist das Motto der Cetniks.

  9. #119
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Das ist das Motto der Cetniks.
    Das ist das Motto der IMRO, der griechischen Freiheitskämpfer und 100 weiteren Organisationen.


  10. #120
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Ich fänd so eine union sinvoller als eine eu, aber nur unter bestimmten umständen. diese wären allerdings nicht realisierbar.


    ich bin dafür dass mazedonien sich nirgends anschliesst. im allgemeinen wäre ich eher für eine liberalisierung des volsvermächtnises europas. im grunde genommen sind staaten ja nur verwaltungen dessen.

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42