BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 131 von 237 ErsteErste ... 3181121127128129130131132133134135141181231 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.301 bis 1.310 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.515 Aufrufe

  1. #1301
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hey Mongole halt die Klappe danke.

    - - - Aktualisiert - - -



    Nicht ganz Vardaska.

    Was glaubt ihr wird passieren...

  2. #1302
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.534
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen

    Was glaubt ihr wird passieren...
    Ach ja Türkei der Schleimer nr.1 der Amis.

  3. #1303

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    YRV

    Eine Union zwischen Makedonien/Griechenland und dem südlichsten Teil des ehemaligen yugo-Slawien wird es nicht geben, weil die Makedonen/Griechen es ablehnen.

    Sie möchten, daß die yugo-Slawen ihre ganze Kraft bündeln und für eine eigene Zukunft mit blühenden Landschaften sorgen.
    Dieses wird von der albanischen Volksgruppe massiv unterstützt.


    Der historische Teil Makedoniens, welcher heute unter Kontrolle der ehemals yugo-Slawischen Region steht (North-Macedonia), könnte jedoch auf Antragstellung dem griechischen Syntagma (Verfassung) beitreten, wie es einst zwischen der DDR und BRD geschah.

  4. #1304
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja Türkei der Schleimer nr.1 der Amis.
    Musst Du immer gleich so abwertend sein,glaub ich mag Griechen nur sollten Sie so wie meine Freunde selbstbewusst sein.
    Ih BF-Hellenen seit irgendwo im nirgendwo hängengeblieben,ehrlich gesagt kann ich mir für die Vergangenheit nichts kaufen.
    Weder als Osmane noch als Antikus Hellenus ,kein Wunder seit ihr Pleite,alter kommt endlich in die Gegenwart zurück und beweisst endlich das ihr auch zu was zu gebrauchen seit.
    Jetzt mal ehrlich was entwickelt Griechenland,was habt ihr in jüngster Zeit geleistet,ich denke das ist worauf es ankommt.
    Ihr kommt hier immer wieder mit der Antiken scheisse,wen juckts was vor 3 Milliarden Jahren war.
    Die Türken waren vor nicht all zu langer Zeit eine Grossmacht,und können wir uns darauf ausruhen?
    Darf man sich in der heutigen Zeit überhaupt ausruhen?Nein!
    In den Ländern wie Italien,Spanien,Griechenland machen die Menschen Siesta,da wundert es doch keinen das die nicht mithalten können.
    In der Türkei schufften die Menschen in der Mittagssonne,das ist der Unterschied.
    Die Türkei wird zur Grossmacht und ihr ausgelacht

  5. #1305
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    In den Ländern wie Italien,Spanien,Griechenland machen die Menschen Siesta,da wundert es doch keinen das die nicht mithalten können.
    In der Türkei schufften die Menschen in der Mittagssonne,das ist der Unterschied.
    Die Türkei wird zur Grossmacht und ihr ausgelacht
    Auf jeden Fall. Italiener, Spanier, Griechen ... Alles faule Hunde. Darum sind es auch dritte Welt Länder und die Türkei spielt Wirtschaftlich in der hohen Liga mit.
    Wirtschaftsmacht neben FR und DE.

  6. #1306
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. Italiener, Spanier, Griechen ... Alles faule Hunde. Darum sind es auch dritte Welt Länder und die Türkei spielt Wirtschaftlich in der hohen Liga mit.
    Wirtschaftsmacht neben FR und DE.
    Bitte Zukunftsprognosen anschauen,lassen wir mal die Krise in Griechenland beiseite,wieviel EU Gelder flossen schon in dieses Land.
    Was wurde damit nützliches gemacht,so gut wie nichts.
    Italien ist nur im Norden stark,Spanien verliert bald Katalunien,Frankreich steht kurz vor nem Kollaps!
    Das ist die Realität,Europa ist kurz vor dem Ende.
    Die einzige westliche Nation die überleben könnte ist die USA,dafür müssen Sie aber drastisch ihre Militärausgaben senken ansonsten sind Sie auch am Arsch.

  7. #1307

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Bitte Zukunftsprognosen anschauen,lassen wir mal die Krise in Griechenland beiseite,wieviel EU Gelder flossen schon in dieses Land.
    Was wurde damit nützliches gemacht,so gut wie nichts.
    Italien ist nur im Norden stark,Spanien verliert bald Katalunien,Frankreich steht kurz vor nem Kollaps!
    Das ist die Realität,Europa ist kurz vor dem Ende.
    Die einzige westliche Nation die überleben könnte ist die USA,dafür müssen Sie aber drastisch ihre Militärausgaben senken ansonsten sind Sie auch am Arsch.
    Deine Beiträge würden deutlich besser ankommen, würdest Du Dich auch um die Sprachpflege bemühen, also um Grammatik, Syntax und Orthographie als auch Eugraphie. Inhaltlich sind sie manchmal nicht die schlechtesten.

    Das schreibe ich, obschon Du mich laufend beleidigst, da mir was am Inhalt liegt, und nicht an etwaigen Gefühlsduseleien.

  8. #1308
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.534
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Bitte Zukunftsprognosen anschauen,lassen wir mal die Krise in Griechenland beiseite,wieviel EU Gelder flossen schon in dieses Land.
    Was wurde damit nützliches gemacht,so gut wie nichts.
    Italien ist nur im Norden stark,Spanien verliert bald Katalunien,Frankreich steht kurz vor nem Kollaps!
    Das ist die Realität,Europa ist kurz vor dem Ende.
    Die einzige westliche Nation die überleben könnte ist die USA,dafür müssen Sie aber drastisch ihre Militärausgaben senken ansonsten sind Sie auch am Arsch.
    Die armen Nord Länder zahlen für die Faulen Süd Länder.

  9. #1309

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Die armen Nord Länder zahlen für die Faulen Süd Länder.
    Wenn sich das aktuelle Geldsystem nicht ändert, dann bricht sehr bald ein echter Krieg aus, global.

    Mit dem Christentum hat sich das Finanzsystem geändert, und genau das ist die ganz große Gefahr.
    Mit der gewaltsamen Durchsetzung des Monotheismus Christentum wurde etwas Neues geschaffen.

    Mehr Gedanken mache sich jeder, doch möge er zuvor die Eigenschaften dieser Pflanze verstehen:
    Mata Pau - die Würgepflanze

  10. #1310
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Deine Beiträge würden deutlich besser ankommen, würdest Du Dich auch um die Sprachpflege bemühen, also um Grammatik und Syntax.
    Inhaltlich sind sie manchmal nicht die schlechtesten.

    Das schreibe ich, obschon Du mich laufend beleidigst, da mir was am Inhalt liegt, und nicht an etwaigen Gefühlsduseleien.
    Entschuldige,komm grad vom Boxtraining.
    Da brummt einem manchmal der Kopf danach,ich frage mich aber manchmal worum es in deinen Beiträgen geht.
    Du lässt Dich in irgendwelche belanglosen Diskussionen ein und machs Dich dabei vollkommen zum Affen,versuch auch mal die Anderen zu verstehen auch wenn es Dir schwerfällt.
    Das mit kommt endlich in die Gegenwart zurück war haupsächlich an Dich gerichtet,Du verleitest Deine Landsleute und machst sie hier voll zum Affen.
    Die meisten Griechen die ich kenne,vorallem die Freunde meines Bruders sind wirklich nette lebensfrohe Jungs.
    Die Vergangenheit immer wieder zu erfrischen bringt nichts als Hass mit sich,das ist als würdest Du wollen das die Wunde nie ausheilt.
    Das ist euer Problem,wenn ihr den Türken nur mit mehr Respekt entgegen kommen würdet,das Leit das euren Ahnen wiederfahren ist erklärt und Sie ihre Sicht der Dinge in einer Vernünftigen Art beibringen,könnte es vielleicht passieren das man sich näher kommt.
    Aber ich bin da ganz Realist!

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42