BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 237 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.683 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen




    Bei all diesen Dingen die du aufzählst ist komischerweise das griechische Ministerium für Kultur Mitorganisator und Finanzier.

    Wäre es nicht klüger bei der klammen Haushaltskasse sich um wichtigere Dinge zu kümmern als die Paranoia vor einem kleinem Staat öffentlich zu demonstrieren?
    Ja ja...
    Wenn es eng wird...kommen deine billigen ausreden

  2. #142
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das kommt früher oder später von selbst wenn sich die Südfyromer in Nordgriechenland von Athen abspalten. Hier ist ja die Rede von Griechenland.

    Trauem weiter du Zigeuner nur das ist dir Uebrich geblieben.Ich dachte ihr Haettet gar keine Einspruche aber wie mann sieht.

  3. #143
    Bendzavid
    Also ich bin grad Live vor Ort und kann nur sagen...Nein.

  4. #144
    Albo-One
    Mal eine kleine Frage am Rande, natürlich an die Grecos gestellt: Wie spricht ihr dieses "FYROM" - wie ihr es ja nennt - eigentlich im Alltag aus?
    Fajrom, Fürom, Fadschirom, Firerom, Fayrohm, Fürrom oder sagt ihr klassisch "Mazedonien"?

  5. #145

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Mal eine kleine Frage am Rande, natürlich an die Grecos gestellt: Wie spricht ihr dieses "FYROM" - wie ihr es ja nennt - eigentlich im Alltag aus?
    Fajrom, Fürom, Fadschirom, Firerom, Fayrohm, Fürrom oder sagt ihr klassisch "Mazedonien"?

    S K O P I A N I
    od.
    Y U G O S L A V I
    od.
    B U L G A R O G I F T I
    od.
    P S E F T O M A K E D O N E S

    kannst alles benutzen!!

  6. #146

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die Spanier haben als Kolonisten in Amerika auch lieber selber Quechua und Maya gelernt, als den vielen Indigenas Spanisch beizubringen. Hey Mann, sowas weiß man doch einfach..

    Heraclius

    Nicht vergessen zu erwähnen, dass bei der Kolonisten auch Slaven aus FYROM eine sehr große Rolle gespielt haben.

    Aus dem Grund der mitgebrachter Quechuanischer dialekt.

  7. #147
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Mal eine kleine Frage am Rande, natürlich an die Grecos gestellt: Wie spricht ihr dieses "FYROM" - wie ihr es ja nennt - eigentlich im Alltag aus?
    Fajrom, Fürom, Fadschirom, Firerom, Fayrohm, Fürrom oder sagt ihr klassisch "Mazedonien"?
    Wir sagen Skopja....

  8. #148
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    B U L G A R O G I F T I
    od.
    P S E F T O M A K E D O N E S

    .....wollte ich nicht nennen, aber danke so werden sie natürlich von überwiegen allen Griechen genannt....

  9. #149
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Dieser Thread war... , aber irgendwie doch voraussehbar, weil man über dieses Thema hier und in diesem Rahmen offenbar nicht normal diskutieren kann. Es ist schade, weil ein paar Extremisten in beiden Lagern sich politisch eine goldene Nase Verdienen an diesem Disput, der weder wissenschaftlich noch auf Basis der Geschichte lösbar ist, sondern nur dazu dient einen Sündenbock zu kreieren, den man zum eigenen Nutzen politisch Instrumentalisieren kann. Lächerlicher Griff in die "antike Mottenkiste" eigentlich auf beiden Seiten, denn die Antike ist seit 476 n.Chr. (Absetzung von Romulus Augustulus durch Odoaker) vergangen, und weder in FYROM noch in Hellas für die Auslegung der Gegenwart übertragbar.

    Eine kleine Bemerkung noch am Rande: Würden sich die Völker des Balkans (Serben, Mazedonier, Bulgaren, Griechen, Kroaten, Albaner, etc.) auf das Gemeinsame besinnen, dann wäre vieles um einiges einfacher und vernünftiger. Ich bin davon überzeugt, dass die Gemeinsamkeiten nämlich überwiegen!

    Ich bitte die Moderation diesen Thread in den Müll zu verschieben. Danke!

    Heraclius

  10. #150
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Dieser Thread war... , aber irgendwie doch voraussehbar, weil man über dieses Thema hier und in diesem Rahmen offenbar nicht normal diskutieren kann. Es ist schade, weil ein paar Extremisten in beiden Lagern sich politisch eine goldene Nase Verdienen an diesem Disput, der weder wissenschaftlich noch auf Basis der Geschichte lösbar ist, sondern nur dazu dient einen Sündenbock zu kreieren, den man zum eigenen Nutzen politisch Instrumentalisieren kann. Lächerlicher Griff in die "antike Mottenkiste" eigentlich auf beiden Seiten, denn die Antike ist seit 476 n.Chr. (Absetzung von Romulus Augustulus durch Odoaker) vergangen, und weder in FYROM noch in Hellas für die Auslegung der Gegenwart übertragbar.

    Eine kleine Bemerkung noch am Rande: Würden sich die Völker des Balkans (Serben, Mazedonier, Bulgaren, Griechen, Kroaten, Albaner, etc.) auf das Gemeinsame besinnen, dann wäre vieles um einiges einfacher und vernünftiger. Ich bin davon überzeugt, dass die Gemeinsamkeiten nämlich überwiegen!

    Ich bitte die Moderation diesen Thread in den Müll zu verschieben. Danke!

    Heraclius

    gibts nicht!

    wir sind gleicher meinung

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42