BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 216 von 237 ErsteErste ... 116166206212213214215216217218219220226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.151 bis 2.160 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.483 Aufrufe

  1. #2151
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Anhang 56399

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56400

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56401

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56402

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich hätt noch ein paar aber das aus dem 19. Jahrhundert gefällt mir am besten.

    Komisch, dass der Name Makedonien schon damals erwähnt wurde.


    Anhang 56403

  2. #2152

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Anhang 56399

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56400

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56401

    - - - Aktualisiert - - -

    Anhang 56402

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich hätt noch ein paar aber das aus dem 19. Jahrhundert gefällt mir am besten.

    Komisch, dass der Name Makedonien schon damals erwähnt wurde.


    Anhang 56403
    Das interessiert die Slawen und Z aus fyrom nicht.
    Ihr Interesse ist die Verbreitung ihrer Lüge.

    Wir sollten begreifen, daß wir bei den Slawen und Z keine Einsicht erwecken werden.
    Sie wollen ihre alte kommunistische Propaganda durchsetzen, obwohl sie hierüber ihre Heimat ruiniert haben.


  3. #2153
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    das letzte bild find ich sympatisch

  4. #2154
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Lage der Ortschaft Delcevo



    YRV

    Delcevo ist kein Teil des historischen Makedonien.
    Das war bisher so manchem nicht bekannt, auch mir nicht.

    Fresse halten Prosfyge, dass du Defizite in makedonischer Geschichte hast ist ja nichts Neues. Goce Delcev, einer der vielen makedonischen Revolutionäre, nicht wie du aus Pontien und machst einen auf Makedonen


    PS: Du kleine braune Forumszecke solltest mal den größten griechischen Nationalhelden Pavlos Melas fragen wer die Makedonen sind, und nicht ständig dein 0815 Propagandamüll hier abladen


    PS: Spielt eigentlich keine Rolle woher ich aus der Republik Makedonien komme, denn wie die Welt weiß ich Griechenland Besatzer des historisch geographischen Gebietes Makedonien, und das wird dich/euch dadurch auch niemals zu einem Makedonen machen, denn du bist ja nur ein ordinärer Grieche

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das interessiert die Slawen und Z aus fyrom nicht.
    Ihr Interesse ist die Verbreitung ihrer Lüge.

    Wir sollten begreifen, daß wir bei den Slawen und Z keine Einsicht erwecken werden.
    Sie wollen ihre alte kommunistische Propaganda durchsetzen, obwohl sie hierüber ihre Heimat ruiniert haben.


    Zu der authentizität der griechischen Zeitungsartikel passt folgende Aussage!!!


    Der bedeutende Schweizer Historiker Jacob Burckhardt (1818 - 1897) schrieb in seiner Griechischen Kulturgeschichte:

    "Leider sind die Griechen, sobald sie nur schreiben konnten, ein Volk von Fälschern gewesen."


    PS: Also kannst du dir mit deinen Zeitungsartikel ruhig den Arsch abwischen, denn nur dafür sind sie gut, oder gleich in die Mülltonne kloppen, inclusive deiner Person




  5. #2155

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630



    ΠΑΥΛΟΣ ΜΕΛΑΣ: ΒΟΥΛΓΑΡΟΣ (σήμερα: ΚΑΙ ΣΚΟΠΙΑΝΟΣ) ΝΑ ΜΗ ΜΕΙNH

  6. #2156
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen



    ΠΑΥΛΟΣ ΜΕΛΑΣ: ΒΟΥΛΓΑΡΟΣ (σήμερα: ΚΑΙ ΣΚΟΠΙΑΝΟΣ) ΝΑ ΜΗ ΜΕΙNH

    Kann deine Hieroglyphen nicht lesen Prosfyge, vielleicht schreibst du es auf deutsch oder makedonisch

  7. #2157

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Nun, kleine Rassistisn (oder gar mehr) aus Süd-yugoslawien,
    in diesem Sinne wärest Du als Analphabetin zu beschreiben, da Du Dich einer fremden Schrift bedienst.

    Und ja, ich schreibe 24 Stunden am Tag makedonisch, Du erscheinst 24 Stunden am Tag als Plagiatorin auf.
    Plagiatoren werden in der zivilisierten Welt inzwischen immer mehr gemieden, man entreisst ihnen jeden Doktortitel runter.

  8. #2158

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Kann deine Hieroglyphen nicht lesen Prosfyge, vielleicht schreibst du es auf deutsch oder makedonisch
    dass sind keine Hieroglyphen ( griech.Wort ) mein yougo-Slawe dass ist griechisch was jeder Makedone lesen und verstehen kann.

  9. #2159

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    dass sind keine Hieroglyphen ( griech.Wort ) mein yougo-Slawe dass ist griechisch was jeder Makedone lesen und verstehen kann.
    Aber die junge Rassistin aus Ex-Süd-yugoslawien ist keine Makedonin, daher kann sie es auch nicht lesen.
    Die junge Rassistin sollte alles, was ihr Hassobjekt Griechenland der Welt bietet, total mißachten, auch dessen Schriften nicht benützen.

    Auch mit Grunzen kommt man gut durchs Leben.

  10. #2160
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nun, kleine Rassistisn (oder gar mehr) aus Süd-yugoslawien,
    in diesem Sinne wärest Du als Analphabetin zu beschreiben, da Du Dich einer fremden Schrift bedienst.

    Und ja, ich schreibe 24 Stunden am Tag makedonisch, Du erscheinst 24 Stunden am Tag als Plagiatorin auf.
    Plagiatoren werden in der zivilisierten Welt inzwischen immer mehr gemieden, man entreisst ihnen jeden Doktortitel runter.





    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Aber die junge Rassistin aus Ex-Süd-yugoslawien ist keine Makedonin, daher kann sie es auch nicht lesen.
    Die junge Rassistin sollte alles, was ihr Hassobjekt Griechenland der Welt bietet, total mißachten, auch dessen Schriften nicht benützen.

    Auch mit Grunzen kommt man gut durchs Leben.



Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42