BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 61 von 237 ErsteErste ... 115157585960616263646571111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.620 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Das angeblich "antike Griechenland" gab es so nie wie ihr euch das vorstellt.. wir makedonen sind der beste beweis! schlagt euch das aus dem kopf und macht aus dem heutigen Griechenland das beste.. alles andere ist reine Provukation und zweitens verlorene Zeit und vorallem Nerven..
    Naja, dann sind wir aber ja trotzdem näher an den Makedonen dran als Ihr.
    Ihr könnt nicht mal lesen oder verstehen was die geschrieben haben. Wir aber schon.
    Und dann guck mal in euer Land, da laufen Hobbywissenschaftler rum und forschen nach dem Bart des Propheten, während selbst euer ehemaliger Präsident schon mehrmals geäussert hat, die Fyromer haben nichts, aber auch GAR NICHTS mit den alten Makedonen zu tun.

    Bei euch weiß man ja gar nicht, wem man was glauben soll.
    Ist doch kein Wunder, das da alles verwirbelt ist, bis hin zu den Hirnwindungen.

    Was ist denn mit dem Obama-Letter, wo hunderte Wissenschaftler unterschrieben haben???

    Ihr könnt keine Makedonische Hinterlassenschaft lesen, aber jeder Grieche kann das.
    Wie will man eigentlich mit Wurstargumenten zum Mond fliegen???

    Je eher man aus einem Traum aufwacht, desto eher kann man sich in den leeren Magen was reintun und dafür sorgen, dass das Gehirn dann mit Energie versorgt werden kann und alle Funktionen wieder in Takt kommen.

    Oder meint Ihr, nur weil wir euren Schlaf beobachten, braucht Ihr niemals aufwachen???

    Also, Schluß mit Kindergartengetue und AB MARSCH IN DIE REALITÄT, bevor Alexander vor Eurem parlament aus seinem Statue-Pferd herunterkommt und Euch alle zum Deibel Jagt!!!!!!

    ....Dann kommt ihr ganz schnell bei uns an und bettelt um Hilfe!!!!!

  2. #602
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Naja, dann sind wir aber ja trotzdem näher an den Makedonen dran als Ihr.
    Ihr könnt nicht mal lesen oder verstehen was die geschrieben haben. Wir aber schon.
    Und dann guck mal in euer Land, da laufen Hobbywissenschaftler rum und forschen nach dem Bart des Propheten, während selbst euer ehemaliger Präsident schon mehrmals geäussert hat, die Fyromer haben nichts, aber auch GAR NICHTS mit den alten Makedonen zu tun.

    Bei euch weiß man ja gar nicht, wem man was glauben soll.
    Ist doch kein Wunder, das da alles verwirbelt ist, bis hin zu den Hirnwindungen.

    Was ist denn mit dem Obama-Letter, wo hunderte Wissenschaftler unterschrieben haben???

    Ihr könnt keine Makedonische Hinterlassenschaft lesen, aber jeder Grieche kann das.
    Wie will man eigentlich mit Wurstargumenten zum Mond fliegen???

    Je eher man aus einem Traum aufwacht, desto eher kann man sich in den leeren Magen was reintun und dafür sorgen, dass das Gehirn dann mit Energie versorgt werden kann und alle Funktionen wieder in Takt kommen.

    Oder meint Ihr, nur weil wir euren Schlaf beobachten, braucht Ihr niemals aufwachen???

    Also, Schluß mit Kindergartengetue und AB MARSCH IN DIE REALITÄT, bevor Alexander vor Eurem parlament aus seinem Statue-Pferd herunterkommt und Euch alle zum Deibel Jagt!!!!!!

    ....Dann kommt ihr ganz schnell bei uns an und bettelt um Hilfe!!!!!
    Im Ethnologischen denke ich nicht das man sich auf irgendwelche Politiker verlassen sollte, wie gebildet bist du den?

    Ich glaube z.B dieser Universität in Madrid die sich damit befasst haben;

    Antonio Arnaiz-Villena
    Departamento de Inmunología y Biología Molecular
    H. 12 de Octubre
    Universidad Complutense
    Carretera Andalucía
    28041 Madrid
    Spain
    Universität Spanien



    HLA genes in Macedonians and the sub-Saharan origin of the Greeks - Arnaiz-Villena - 2001 - Tissue Antigens - Wiley Online Library




    und eure Sprache kannst du den Hasen geben, sie ist lediglich ein zweig jener Sprache die damals (vor 2500) jahren auf diesem gebiet gesprochen wurde die ihr Neu-griechen erst mal erlernen musstet.



    Neu Griechisch

    Im 19. Jh. wurde (Neu-) Griechisch zur offiziellen Sprache des griechischen Königreichs, wobei allerdings zwischen der "Dimotikí", also der alltäglich benutzten Umgangssprache, und der offiziellen Hoch- und Staatssprache "Katharévussa" differenziert wurde.

    Mit der an Elemente des Altgriechischen anknüpfenden, im übrigen jedoch synthetischen "Katharévussa" sollte eine "reine" griechische Sprache geschaffen werden. Diese gekünstelte Hochsprache ignorierte praktisch völlig die über Jahrhunderte gewachsene "Dimotikí" und wurde von den meisten Griechen weder gesprochen noch verstanden. Trotzdem dauerte es bis in die zweite Hälfte des 20. Jh., bis endlich die "Dimotikí", also das heutige Neugriechisch, sowohl "de facto" als auch "de jure" zur offiziellen Staatssprache erklärt wurde. Das moderne Einakzentsystem geht auf eine Verfügung aus dem Jahr 1982 zurück, wonach anstatt der vormals 3 unterschiedlichen nun nur noch ein einheitliches Tonzeichen gesetzt wird.

  3. #603
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Naja, dann sind wir aber ja trotzdem näher an den Makedonen dran als Ihr.
    Ihr könnt nicht mal lesen oder verstehen was die geschrieben haben. Wir aber schon.
    Und dann guck mal in euer Land, da laufen Hobbywissenschaftler rum und forschen nach dem Bart des Propheten, während selbst euer ehemaliger Präsident schon mehrmals geäussert hat, die Fyromer haben nichts, aber auch GAR NICHTS mit den alten Makedonen zu tun.

    Bei euch weiß man ja gar nicht, wem man was glauben soll.
    Ist doch kein Wunder, das da alles verwirbelt ist, bis hin zu den Hirnwindungen.

    Was ist denn mit dem Obama-Letter, wo hunderte Wissenschaftler unterschrieben haben???

    Ihr könnt keine Makedonische Hinterlassenschaft lesen, aber jeder Grieche kann das.
    Wie will man eigentlich mit Wurstargumenten zum Mond fliegen???

    Je eher man aus einem Traum aufwacht, desto eher kann man sich in den leeren Magen was reintun und dafür sorgen, dass das Gehirn dann mit Energie versorgt werden kann und alle Funktionen wieder in Takt kommen.

    Oder meint Ihr, nur weil wir euren Schlaf beobachten, braucht Ihr niemals aufwachen???

    Also, Schluß mit Kindergartengetue und AB MARSCH IN DIE REALITÄT, bevor Alexander vor Eurem parlament aus seinem Statue-Pferd herunterkommt und Euch alle zum Deibel Jagt!!!!!!

    ....Dann kommt ihr ganz schnell bei uns an und bettelt um Hilfe!!!!!


    Machen wir den Test:

    Ihr könnt keine Makedonische Hinterlassenschaft lesen, aber jeder Grieche kann das.
    Kannst du es?

    Fundstück aus Makedonien


  4. #604
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Was ist denn mit dem Obama-Letter, wo hunderte Wissenschaftler unterschrieben haben???
    Was soll mit dem sein?

    Ein paar von Abertausende vielleicht sogar Millionen oder gar Milliarden Akademiker.

    Wohl eher eine Interessens-Minderheit.

  5. #605
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Ihr könnt keine Makedonische Hinterlassenschaft lesen, aber jeder Grieche kann das.
    das ist einer deren Hauptargumente.. wie lächerlich!! Kein grieiche kann das lesen oder sagen wir lieber verstehn ohne es gelernt zu haben, wo fangen denen ihre lügen an und wo hören sie auf???

  6. #606
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.109
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    das ist einer deren Hauptargumente.. wie lächerlich!! Kein grieiche kann das lesen oder sagen wir lieber verstehn ohne es gelernt zu haben, wo fangen denen ihre lügen an und wo hören sie auf???
    Ich wette, Ihr lebt ohne Spiegel, da Ihr sie alle zerschlagen habt.

    Euch kann man wohl leider nicht mehr helfen.
    Eure Argumente sind derart Kindergartenmäßig, dass es nicht lohnt, darauf einzugehen.
    Wir wissen aber, Ihr müßt bald aufwachen.

  7. #607
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211




    Hippokrates

  8. #608
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich wette, Ihr lebt ohne Spiegel, da Ihr sie alle zerschlagen habt.

    Euch kann man wohl leider nicht mehr helfen.
    Eure Argumente sind derart Kindergartenmäßig, dass es nicht lohnt, darauf einzugehen.
    Wir wissen aber, Ihr müßt bald aufwachen.

  9. #609
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.090
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen




    Hippokrates
    Ja ja...leider muss man sich für die dummheit unserer nachbarn fremdschämen
    Unglaublich das es sowas in europa gibt.
    Mehtoden ala nordkorea.

  10. #610
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.101
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich wette, Ihr lebt ohne Spiegel, da Ihr sie alle zerschlagen habt.

    Euch kann man wohl leider nicht mehr helfen.
    Eure Argumente sind derart Kindergartenmäßig, dass es nicht lohnt, darauf einzugehen.
    Wir wissen aber, Ihr müßt bald aufwachen.


    Und, da soll man keine Kraftausdrücke verwenden?

    Dir zu liebe Hirndominanz! Im Moment aber nur!

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42