BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 237 ErsteErste ... 216167686970717273747581121171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.670 Aufrufe

  1. #701

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Müssen sie dann auch griechische Namen annehmen? Wie würde dann "Zoran" heißen?

    schlag doch mal besseres vor...die Fyrom möchten Griechen werden....steht doch alles im mein.makededonienen.blockspott.nemacke ..Zoooran nennen wir dann einfach ZOo altgr. ζῷον und schon hat er seinen <gr. Namen...

    Wir Gr. sind gut im Namen verteilen.

  2. #702
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das wollen die Großmächte nicht.
    Sie wollten Kosovo haben, und haben die Albaner und Serben in Schwierigkeiten gebracht. Nun steht das Camp Bondsteel für die nächsten 200 Jahre (früher nannte man sowas so: Besatzungsmacht)
    Sie wollen auch einen Staat (FYROM) sehen, damit sie ihren Daumen in der Region haben können.
    traurig ..
    aber denn albaner und serben haben sie sicher keiner schwierigkeiten gemacht
    der rest deines textes stimmt

  3. #703

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    traurig ..
    aber denn albaner und serben haben sie sicher keiner schwierigkeiten gemacht
    der rest deines textes stimmt
    Naja, man kann bekanntlich Volksgruppen zusammen friedlich leben lassen,
    man kann aber für schnelle Spannungen sorgen.

    Siehe Libyen, Ägypten, Syrien, etc.

  4. #704
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.525
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    schlag doch mal besseres vor...die Fyrom möchten Griechen werden....steht doch alles im mein.makededonienen.blockspott.nemacke ..Zoooran nennen wir dann einfach ZOo altgr. ζῷον und schon hat er seinen <gr. Namen...

    Wir Gr. sind gut im Namen verteilen.
    Und würde mann dann die zdraba-zdruba-Sprache ins Griechische integrieren?

  5. #705
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Naja, man kann bekanntlich Volksgruppen zusammen friedlich leben lassen,
    man kann aber für schnelle Spannungen sorgen.

    Siehe Libyen, Ägypten, Syrien, etc.
    ja man "Kann" aber man hatt gesehn wie es vor 20 jahren dort zu ging
    schau heute alles ist gut klar gibts noch konflikte aber nicht wie damals des wahr ja krank was da abging

  6. #706
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Nein, da Makedonien einzigartig.

  7. #707

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    ja man "Kann" aber man hatt gesehn wie es vor 20 jahren dort zu ging
    schau heute alles ist gut klar gibts noch konflikte aber nicht wie damals des wahr ja krank was da abging
    Ist richtig.

    Aber vor 40 Jahren waren nahezu alle Menschen, die in YU lebten, überzeugt, ihnen würde nichts kriegerisches widerfahren.
    Weder in der NATO noch dem Ostblock, durften ins Ausland fahren und arbeiten, es ging ihnen gut.

    Ich kenne persönlich einen der ehemals besten Sportler von YU, der keine sportliche Eintagsfliege war,
    und er ist Albaner, manchmal erzählt er mir was.

  8. #708
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ist richtig.

    Aber vor 40 Jahren waren nahezu alle Menschen, die in YU lebten, überzeugt, ihnen würde nichts kriegerisches widerfahren.
    Weder in der NATO noch dem Ostblock, durften ins Ausland fahren und arbeiten, es ging ihnen gut.

    Ich kenne persönlich einen der ehemals besten Sportler von YU, der keine sportliche Eintagsfliege war,
    und er ist Albaner, manchmal erzählt er mir was.
    und was ?

  9. #709

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    und was ?
    ach so, er erzählt mir was über die alten Zeiten Jugoslawiens, wo alle in einem großen Land und friedlich leben konnten.

  10. #710
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    ach so, er erzählt mir was über die alten Zeiten Jugoslawiens, wo alle in einem großen Land und friedlich leben konnten.
    ja jeder hatte die gleichen rechte und keiner wurde wie mensch 2 klasse behandelt aber das ist wieder ne andere geschichte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42