BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 93 von 237 ErsteErste ... 4383899091929394959697103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 2364

Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

Erstellt von Heraclius, 28.01.2012, 14:48 Uhr · 2.363 Antworten · 86.599 Aufrufe

  1. #921
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Wer ist dieser Mann? Ein griechischer Politiker? Verzeiht meine Unwissenheit ich verfolge den Namensstreit nicht wirklich


  2. #922
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Hehe ob fett oder nicht ist ja egal....Politik ist kein Schönheitswettbewerb
    Stimmt ja. : Aber das zeugt von seiner Masslosigkeit.

  3. #923
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Hehe ob fett oder nicht ist ja egal....Politik ist kein Schönheitswettbewerb

    Jetzt wissen wir wenigstens wo die Milliarden in Griechenland geblieben sind, er hat sie alle verfressen

  4. #924
    Don
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Jetzt wissen wir wenigstens wo die Milliarden in Griechenland geblieben sind, er hat sie alle verfressen
    bei seiner kleinen Hausparty

  5. #925
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    bei seiner kleinen Hausparty


    Sein hübschen schlanken Töchter bei einer Pyjama-Party

  6. #926
    Avatar von AnexEllas

    Registriert seit
    27.11.2013
    Beiträge
    23
    In was für einem Forum bin ich den hier gelandet? Die pseudowissentschaftlichen aus der Luft gegriffenen Thesen hier drinnen erinnern stark an ganz andere Zeiten. FYROM besteht zum grössten Teil aus Bulgaren die einen bulgarischen Dialekt sprechen, aus Serben, Albanern, Türken, ein paar Griechen und ein paar andere Minderheiten. Die meisten sind Südslawen. Wie kommt jemand auf die Idee auf diesen Propagandazug aufzuspringen und die Frage nach einer griechisch - fyromschen Union zu stellen? Dieser NWO Pseudostaat hat zwei Möglichkeiten. Entweder er erkennt sich selbst als polyethnischer Staat an, besinnt sich auf seine vielfältigkeit und erkennt alle Ethnien an als das was sie sind und wirft diese unglaubliche Propaganda von Board oder er muss sich auflösen sodass die Ethnien wieder ihrem Mutterstaat anschliessen können. Also ein bulgarischer Teil, ein albanischer Teil, ein serbischer und ein griechischer. Wie propagandisiert muss man denn sein um Gottes Willen. Sobald Gr. seine NWO Marionetten los wird ist sowieso Schluss mit dem ganzen Theater.

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Schaut euch mal die Kugel von Pangalos an der ironnischerweise gesagt hat wir hätten alles zusammen verfressen.

  7. #927
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Einige in Athen haben Realitätsprobleme.

  8. #928
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von AnexEllas Beitrag anzeigen
    In was für einem Forum bin ich den hier gelandet? Die pseudowissentschaftlichen aus der Luft gegriffenen Thesen hier drinnen erinnern stark an ganz andere Zeiten. FYROM besteht zum grössten Teil aus Bulgaren die einen bulgarischen Dialekt sprechen, aus Serben, Albanern, Türken, ein paar Griechen und ein paar andere Minderheiten. Die meisten sind Südslawen. Wie kommt jemand auf die Idee auf diesen Propagandazug aufzuspringen und die Frage nach einer griechisch - fyromschen Union zu stellen? Dieser NWO Pseudostaat hat zwei Möglichkeiten. Entweder er erkennt sich selbst als polyethnischer Staat an, besinnt sich auf seine vielfältigkeit und erkennt alle Ethnien an als das was sie sind und wirft diese unglaubliche Propaganda von Board oder er muss sich auflösen sodass die Ethnien wieder ihrem Mutterstaat anschliessen können. Also ein bulgarischer Teil, ein albanischer Teil, ein serbischer und ein griechischer. Wie propagandisiert muss man denn sein um Gottes Willen. Sobald Gr. seine NWO Marionetten los wird ist sowieso Schluss mit dem ganzen Theater.

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Schaut euch mal die Kugel von Pangalos an der ironnischerweise gesagt hat wir hätten alles zusammen verfressen.

    Schwachsinn.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen

    Deckname: Venizelos
    Geburtsname: TURKOGLOU

  9. #929
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Deckname: Venizelos
    Geburtsname: TURKOGLOU
    Es ist schwer bei uns Karriere zu machen, wenn du einen türkischen Nachnamen hast.
    Einige wenige Griechen, vor allem Kappadokier haben welche.

  10. #930
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Es ist schwer bei uns Karriere zu machen, wenn du einen türkischen Nachnamen hast.
    Einige wenige Griechen, vor allem Kappadokier haben welche.

    Ja, wir Dopios kennen das Phänomen mit den Prosfyges und ihre Namenspiele.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 03:21
  3. Wer wäre für eine Balkanunion-Republik?
    Von Kastrioti im Forum Politik
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 17:41
  4. wäre eine sensation!!!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:42