BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

„Wagenknecht stellt Flüchtlinge unter Generalverdacht“

Erstellt von Cebrail, 26.07.2016, 19:25 Uhr · 45 Antworten · 2.993 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.802
    SPD - ja, den Rest halte ich für ein Gerücht.
    Ich hab eben orginal das Parteiprogramm der CDU/CSU re-zitiert zumindest einen Teil davon. Die 3 Hauptsäulen vertritt jede Partei. Es sind standartphrasen.

    Das ist also dein demokratisches Verständnis. Ich bin menschlicher Abfall, weil ich deine Meinung nicht vertrete. Nimm du bitte die türkische Flagge aus deinem Profilbild und zieh unsere Nation nicht in den Dreck du ungebildeter Bauer.
    Auch wenn er es sehr abfällig beschrieb, denke ich meinte er damit das gerade Atatürk gegen jegliche mögliche Bewegung von Links war. Was auch so stimmt, trotz das er einen Sozialstaat formte(zumindest). Kommunismus oder alleine LINKES Gedankengut galt für ihn als Hochverrat. Zumindest bei dem was ich über ihn gelesen habe. Zu der Zeit waren seine Engen Beziehungen zu Amerika wesentlich wichtiger als die Annäherung an die Sowjetische Union. Wichtig ist hierbei seine Rede vor der Nationalversammlung vor (1935/36?!) ganz genau weiß ich das nicht mehr.

  2. #22
    Avatar von Nimo

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Kommunismus oder alleine LINKES Gedankengut als für ihn als Hochverrat.
    Ja, Atatürk hielt nichts von marxistischen Zecken, weil sie allesamt vaterlandslose Spinner waren, aber seine Politik war dennoch sehr vom Sozialismus geprägt.

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Zu der Zeit waren seine Engen Beziehungen zu Amerika wesentlich wichtiger als die Annäherung an die Sowjetische Union.
    Lass doch mal die Sowjetunion aus dem Spiel. Der Sozialismus ist nicht direkt gleichzusetzen mit den Sowjets.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Auch wenn er es sehr abfällig beschrieb
    Adam cahilin teki çıktı, onu savunmana gerek yok.

  3. #23

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Na ja, ich dachte eigentlich, dass in seiner Regierungszeit Atatürk eine ziemlich gute Beziehung zu Sowjetunion pflegte, was auch zur anti-imperialistischen Dimension seiner Politik passte.

    Außenpolitik und Innenpolitik sind aber zwei unterschiedliche Dinge. Auch Nasser hatte eine sehr wichtige Beziehung zu Sowjetunion, während er gleichzeitig die Kommunisten im eigenen Land unterdrückt hatte und nur seine eigene Variante des Sozialismus erlaubt hat.

  4. #24
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.802
    Adam cahilin teki çıktı, onu savunmana gerek yok.
    Ben onu savunmadin birader, tek kendinizi türk olarak küfür veya rahatsiz etmeyin. Türk olarak bize yakismaz. Tamam onun sucu, önce küfür etti ama ayni şeyi bizde yapmaya zorunda değiliz.

    Außenpolitik und Innenpolitik sind aber zwei unterschiedliche Dinge. Auch Nasser hatte eine sehr wichtige Beziehung zu Sowjetunion, während er gleichzeitig die Kommunisten im eigenen Land unterdrückt hatte und nur seine eigene Variante des Sozialismus erlaubt hat.
    Er unterhielt Wirtschaftliche Beziehungen zur Sowjetunion, hielt aber jegliche Kommunistische Bewegungen im Land auf. Trotz dessen, dass er die Sowjetunion als schlechtes Staatsgebilde sah unterbund er den Millitärischen Zugang der Nazis Richtung Baku. Könnte mich beim letzten irren, etwas ähnliches laß ich aber mal.

  5. #25

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen


    Er unterhielt Wirtschaftliche Beziehungen zur Sowjetunion, hielt aber jegliche Kommunistische Bewegungen im Land auf.
    Wie gesagt, das war auch bei ähnlichen Regimes nicht selten, dass sie außenpolitisch relativ freundlich zu Sowjetunion waren, aber innenpolitisch die Kommunisten jagten, obwohl sie auch sozialistische Elemente übernommen haben. Das passt zu einem neutralistischen etatistischen Anti-Imperialismus, der aber nicht grundsätzlich antikapitalistisch ist.

  6. #26
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    1.603
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Die afd und ihre wähler sind 1000mal dümmer
    Nein, nur genauso dumm wie die Wähler der Linken.


    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    Das ist also dein demokratisches Verständnis. Ich bin menschlicher Abfall, weil ich deine Meinung nicht vertrete. Nimm du bitte die türkische Flagge aus deinem Profilbild und zieh unsere Nation nicht in den Dreck du ungebildeter Bauer.
    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    ! Revolution gescheitert !

    Die Menschenmassen wurden von türkischen F-16 Kampfflugzeugen bombardiert
    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    In Istanbul und Ankara befinden sich gerade Menschenmassen auf den Straßen, man spricht von einer Revolution!

    Kemalisten, Kommunisten, Sozialisten und Nationalisten demonstrieren Hand in Hand gegen die antidemokratische Regierung! Ist das das Ende der Ära Erdogan?
    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    Der arabisierte Bartträger hat trotzdem nichts in der Türkei zu suchen und sollte sich nach Saudi-Arabien verpissen.
    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    Wir brauchen uns nichts vorzumachen, nur um irgendwelchen Wüstenarabern zu gefallen. Atatürk war ein Atheist und hielt nichts von Religion.
    Ulan köpek. Ulan puşt.

    Du bist weder Türke noch Kemalist noch für Demokratie und Rechtstaatlichkeit. Winde dich nicht wenigstens wie eine kleine Hure. Wünschst sich das man den demokratisch legitimierten Staatspräsidenten putscht. Wünscht das Bartträger aufgrund ihrer persönlichen Überzeugung sich nach Saudi-Arabien verpissen, die erdrückende Mehrheit des türkischen Volkes nennt er dumm und naiv, beleidigt hier die Religion der meisten Türken und kommt hier und spricht hier von demokratischem Verständnis.

    Davon mal abgesehen würdest du das hier wählen :


    pkklinksaprtei.jpg
    PKK_Verbot.jpg





    und hast das Profilbild von Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründer der türkischen Republik. Mustafa Kemal Atatürk war weder nur rechts noch links, er war linksnationalistisch ohne jegliche Staatsdoktrin. Du bist nur ein kleiner Wicht, der sich für intellektuell hält, weil er die Linken wählen würde und sich zu den HDPlern in der Türkei zählt. Ulan köpek.


    Zitat Zitat von Ferrari di Scatto Beitrag anzeigen
    J

    Adam cahilin teki çıktı, onu savunmana gerek yok.
    Beynini sikdimin.

  7. #27
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.616
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Nein, nur genauso dumm wie die Wähler der Linken.









    Ulan köpek. Ulan puşt.

    Du bist weder Türke noch Kemalist noch für Demokratie und Rechtstaatlichkeit. Winde dich nicht wenigstens wie eine kleine Hure. Wünschst sich das man den demokratisch legitimierten Staatspräsidenten putscht. Wünscht das Bartträger aufgrund ihrer persönlichen Überzeugung sich nach Saudi-Arabien verpissen, die erdrückende Mehrheit des türkischen Volkes nennt er dumm und naiv, beleidigt hier die Religion der meisten Türken und kommt hier und spricht hier von demokratischem Verständnis.

    Davon mal abgesehen würdest du das hier wählen :


    pkklinksaprtei.jpg
    PKK_Verbot.jpg





    und hast das Profilbild von Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründer der türkischen Republik. Mustafa Kemal Atatürk war weder nur rechts noch links, er war linksnationalistisch ohne jegliche Staatsdoktrin. Du bist nur ein kleiner Wicht, der sich für intellektuell hält, weil er die Linken wählen würde und sich zu den HDPlern in der Türkei zählt. Ulan köpek.




    Beynini sikdimin.
    Lern du erstmal die Meinung anderer Menschen zu respektieren, ohne gleich die Beleidigungskeule zu schwingen.
    So ganz Unrecht hat der gute Ferrari nicht.
    AKP und MHP Wähler sind in deinen Augen wohl die geistige Elite des Landes.
    Alle, die sich nach der Scharia sehnen können sich dahin verpissen, wo die Scharia auch angeboten wird.

    Und wie Erdogan nach der ersten verpassten Wahl 2015 seine "demokratische Legitimierung" erhalten halt, weiss man nun recht gut.

  8. #28
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    1.603

  9. #29
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.616
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Mehr fällt dir nicht ein. Schwach.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Die Linke als politische Partei ist höchst suspekt. Genau wie die AfD feiern sie Putin, aber Erdogan ist wieder ein Diktator.

    Feiern die PKK, aber werfen der Türkei vor, den IS zu unterstützten. Komische Menschen man.
    Ist kein Vorwurf, sondern bittere Realität. Nur willst du dich nicht damit abfinden.

  10. #30
    Avatar von Nimo

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Ulan köpek. Ulan puşt.
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Beynini sikdimin.
    Ulan dingil herif, laf ebeliğini bırak fikrin varsa yaz yoksa kes sesini.

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Du bist weder Türke noch Kemalist noch für Demokratie und Rechtstaatlichkeit
    Du bist ein erbärmlicher Rassist. Ihr Vögel hattet nie was mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu tun.

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    demokratisch legitimierten
    Dein Ernst?

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Wünscht das Bartträger aufgrund ihrer persönlichen Überzeugung sich nach Saudi-Arabien verpissen
    Alle, die gegen die säkulare und demokratische Ordnung der Türkei sind, können sich nach Saudi-Arabien verpissen. Demokratie gilt für diese satanischen Kopfabschneider nicht.

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    beleidigt hier die Religion der meisten Türken
    Ich lass deine Religion in Ruhe, wenn du aufhörst Aryanam und andere User hier wegen ihrer Herkunft zu belästigen.

    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    die erdrückende Mehrheit des türkischen Volkes nennt er dumm und naiv
    Evet, çok açık ve net söylüyorum: Türk milleti her konuda geri kafalı, cahil ve kültürsüz.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. So fängt es an! Muslime in England unter Generalverdacht!
    Von Monte-B im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 01:40
  2. Kandgericht Köln stellt religiöse Beschneidung unter Strafe
    Von Dissention im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:29
  3. Mutmaßlicher Kriegsverbrecher stellt sich
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 22:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 16:24