BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Wahl-o-mat

Erstellt von Pjetër Balsha, 09.05.2010, 16:18 Uhr · 39 Antworten · 1.613 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287

    Wahl-o-mat





    Meine Klasse und ich haben mal im Unterricht diesen Wahl-O-maten ausgetestet

    von 23 Wählern haben 21 Wähler die Rechten gewählt (laut Wahl-O-Mat)
    NPD stärkste Partei
    REP war die zweitstärkste
    bei einen Ausländeranteil von fast 50% ist das echt komisch
    dieser Wahl-O-Mat ist auch noch von der Bundesregierung und soll dem Wähler die Entscheidung für eine Partei erleichtern

    ich bin für die SPD und gegen die NPD bei mir kam die NPD als stärkste und SPD als schwächste Partei raus

    was kommt bei euch so raus?

    Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2009

  2. #2
    Šaban
    wahrscheinlich sind die in deiner klasse so talibans oder möchtegern uçks, cetniks oder ustase oder auch balije

  3. #3
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich sind die in deiner klasse so talibans oder möchtegern uçks, cetniks oder ustase oder auch balije
    Mach mal den Test bin mal gespannt was bei dir raus kommt aber ehrlich antworten.

    Bei mir kam auch NPD als stärkste und REP als zweitstärkste raus. Wahrscheinlich weil ich gegen Studiengebühren und größeres Einkommen für Mutter und Kind gestimmt habe was die NPD auch einführen möchte aber deswegen bin ich doch nicht Rechts.

    Der Wahl-O-Mat ist ein Reinfall

  4. #4
    Fan Noli
    Also bei mir sind SPD, Familienpartei und Grüne gleichauf. Gefolgt von Linkspartei, dann die CDU/CSU, danach die FDP und ganz hinten dann NPD und Republikaner.

  5. #5
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Die Linke, Grüne und SPD.

  6. #6
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    bei mir kam jetzt das raus:
    Schon wieder die Rechten




    Die einzigen Sachen was ich gewählt habe wo die Rechten bestimmt auch wählen würden war

    -D-Mark wieder einführen (wer träumt nicht davon)
    - keine Studiengebühren
    - Ausbildungsplatz für alle garantiert
    - Bundeswehr raus aus Afghanistan
    - bessere Förderung für Mutter und Kind


    hab diese Punkte als wichtig markiert

    - Kein EU-Betritt für die Türkei
    (hab ich nicht als wichtig markiert)

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Pasioni Beitrag anzeigen
    bei mir kam jetzt das raus:
    Schon wieder die Rechten




    Die einzigen Sachen was ich gewählt habe wo die Rechten bestimmt auch wählen würden war

    -D-Mark wieder einführen (wer träumt nicht davon)
    - keine Studiengebühren
    - Ausbildungsplatz für alle garantiert
    - Bundeswehr raus aus Afghanistan
    - bessere Förderung für Mutter und Kind


    hab diese Punkte als wichtig markiert

    - Kein EU-Betritt für die Türkei
    (hab ich nicht als wichtig markiert)

    das hab ich auch, und längere betriebszeiten für atomkraftwerke und ich bin für einen eu beitritt der türkei, und noch ein paar andere sachen. :icon_smile:

  8. #8

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Übereinstimmung
    Partei


    51 von 76 Punkten

    FAMILIE


    50 von 76 Punkten

    PIRATEN


    43 von 76 Punkten

    REP


    43 von 76 Punkten

    DIE LINKE


    43 von 76 Punkten

    GRÜNE


    41 von 76 Punkten

    NPD


    40 von 76 Punkten

    PSG


    39 von 76 Punkten

    SPD

  9. #9
    Fushe Kosove
    Die Themen von den Rechten sind nix besonderes : Begründung

    -D-Mark wieder einführen (wer träumt nicht davon)
    - keine Studiengebühren
    - Ausbildungsplatz für alle garantiert
    - Bundeswehr raus aus Afghanistan
    - bessere Förderung für Mutter und Kind
    - gegen Türkei Beitritt

    .D - Mark braucht keiner den das währe ein Schritt zurück.
    .Studiengebühren zu zahlen ist doch was ganz normales.Lehrer müssen doch auch was verdienen.
    . Jeder der will kann einen Ausbildungsplatz bekommen aber wen man nicht will ist das eine andere Sache.
    .Bundeswehr das ist so ne Sache.Nur weil die Deutschen Soldaten schwach sind wollen sie da raus holen.
    .Mütter und Kinder bekommen genug Geld.Bsp Kindergeld.
    .Ohne Türkei bzw Ausländer währe Germany viel Ärmer (Keine Kinder,Sparen wo es nur geht usw) auserdem bekommt der Staat mehr Steuergeld u. macht zusätzliches Gewinn wegen Aufenthaltsgenämigung,Visas usw.
    Daher währe ich Vorsichtiger was man über Türkei bzw Ausländer dennkt.

    Alles in einem sehe ich diese Rechten Parteien als Witz / das ihre Argumente billig sind und das die nur im Vordergrund stehen wollen aber wens ernst wird dan halten die sich zurück.

  10. #10

    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    624
    NPD, DKP, Die Linke, SPD, Piraten

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 72 h bis zur Wahl
    Von Combat im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 19:08
  2. Wahl-O-Mat
    Von Peyo im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 21:00
  3. Wahl-O-Mat
    Von -Troy- im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 20:10
  4. Der Wahl Automat zum Thema Bundestags Wahl
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 19:50