BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Wahlboykott ist Ende der Serben im Kosovo

Erstellt von Kusho06, 14.09.2007, 08:38 Uhr · 33 Antworten · 1.334 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080

    Wahlboykott ist Ende der Serben im Kosovo

    Belgrad. DPA/baz. Der Boykott der Parlaments- und Gemeindewahlen im Kosovo durch die serbische Minderheit bedeutet nach Darstellung eines Serbenführers das Ende der serbischen Nation in dieser Provinz. "Es ist ein schlechter Vorschlag, dass die Serben nicht an den Wahlen teilnehmen sollen", sagte Oliver Ivanovic als Chef der Serbischen Liste für Kosovo am Donnerstag dem Rundfunksender B92 in Belgrad. "Denn das bedeutet, dass sie ihre Sachen packen und weggehen sollen." Die Staats- und Regierungsspitze in Belgrad hatte ihre Landsleute in der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo aufgefordert, den Wahlen am 17. November fern zu bleiben.
    Der Boykottaufruf, der bereits von Staatspräsident Boris Tadic und dem serbischen Kosovo-Minister Slobodan Samardzic angekündigt worden war, soll noch am Donnerstag nach einer Regierungssitzung in Belgrad veröffentlicht werden. Die serbische Minderheit dürfe nicht an Wahlen teilnehmen, die "vom separatistischen Kosovo-Parlament durchgeführt werden", begründete Marko Jaksic die serbische Position. Jaksic ist Mitglied der serbischen Kommission bei den Verhandlungen über die Zukunft der abtrünnigen südserbischen Provinz. Die Minderheit hatte schon die letzten Wahlen boykottiert.
    Anzeige

    Der serbische Wahlboykott habe den Vermittlungsbemühungen des Auslandes einen schweren Schlag versetzt, kommentierten westliche Diplomaten in Belgrad. Noch am Mittwoch hatte der EU-Aussenbeauftragte Javier Solana den serbischen Ministerpräsidenten Vojislav Kostunica in Brüssel gedrängt, seine Landsleute zur Beteiligung an den Wahlen im Kosovo aufzurufen. Das fast nur noch von Albanern bewohnte Kosovo wird nach einem Bürgerkrieg seit 1999 von den Vereinten Nationen verwaltet. Zur Zeit bemühen sich die USA, Russland und die EU erneut um einen Kompromiss zwischen Serben und Albanern. Die Albaner streben einen selbstständigen Staat, die Serben die Wiedereingliederung der Region in ihren Staatsverband an.

    baz.ch - Basler Zeitung Online

  2. #2

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    euer ende ^^

  3. #3

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die serbische Nation kann im Kosovo nicht zerstört werden solange nur ein einziger Serbe dort lebt.

    Glaube nicht im Traum daran das ihr faschisten Pack euch einfach so Land aneignen könnt. Schon seid Jahre sagt ihr: Ja, in ein paar Monaten sind wir Unabhängig.

    Mal sehen wie viel ihr mit eurer Unabhängigkeit anfangen könnt wenn Länder wie Russland, China, Frankreich usw. euch nicht annerkennen.

    Vielleicht wird es euch so gut ergehen wie Nordzypern.

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Naja in KS leben nur noch so alte zerbrechliche Serben.

    Es gibt kaum noch serbisch jugentliche '^^'


  5. #5
    Ban187
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Die serbische Nation kann im Kosovo nicht zerstört werden solange nur ein einziger Serbe dort lebt.

    Mal sehen wie viel ihr mit eurer Unabhängigkeit anfangen könnt wenn Länder wie Russland, China, Frankreich usw. euch nicht annerkennen.

    Vielleicht wird es euch so gut ergehen wie Nordzypern.

    also das uns russland nicht anerkennt, jukt viele von uns nicht... ich meine das sind eure engsten verbündeten, wenn die uns anerkennen habt ihr alles verlohren was ihr hattet....

    wenn wir unsere unabhängigkeit aussprechen würden, würde uns die USA, England, Albanien,Deutschland,Österreich etc. anerkennen, also ich fidne das reicht schon aus, der rest ist eh unwichtig...

    da sind nur 3 länder die gegen Kosovo waren und noch sind. Russland Serbien und Frankreich...:glasses8:

  6. #6

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Russland hin, Russland her. ich hab eier und die sind nach dem sex leer

  7. #7
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    also das uns russland nicht anerkennt, jukt viele von uns nicht... ich meine das sind eure engsten verbündeten, wenn die uns anerkennen habt ihr alles verlohren was ihr hattet....

    wenn wir unsere unabhängigkeit aussprechen würden, würde uns die USA, England, Albanien,Deutschland,Österreich etc. anerkennen, also ich fidne das reicht schon aus, der rest ist eh unwichtig...

    da sind nur 3 länder die gegen Kosovo waren und noch sind. Russland Serbien und Frankreich...:glasses8:

    Die Schweiz ist auch dabei imfall, die sind für die Unabhängigkeit, also Kosovo-Kusho seh die Schweiz als deinen Freund an

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Die serbische Nation kann im Kosovo nicht zerstört werden solange nur ein einziger Serbe dort lebt.

    Glaube nicht im Traum daran das ihr faschisten Pack euch einfach so Land aneignen könnt. Schon seid Jahre sagt ihr: Ja, in ein paar Monaten sind wir Unabhängig.

    Mal sehen wie viel ihr mit eurer Unabhängigkeit anfangen könnt wenn Länder wie Russland, China, Frankreich usw. euch nicht annerkennen.

    Vielleicht wird es euch so gut ergehen wie Nordzypern.
    wir und faschisten...

    sagt ein serbe...

    falls dir die politik von china, russland und griechenland passt, dann kannst du dich in ein von diesen ländern verpissen.
    die serbische nation kosovo...
    da passt was nicht zusammen.
    serbisch ist nicht mit nation/kosovo zu verbinden.
    wir sind schon unabhängig, oder hast du seit 1999 serbisch uniformierte polizisten in skenderaj..ähm ehemals srbica gesehen?

    und nord-zypern mit ks zu vergleichen....
    wenn ks die waffen der türken hätte, dann würde serbien die rs selber auflösen.

  9. #9
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468

    =D>oh mann wie DUMM...


    glaubt ihr auch daran was ihr da labbert???

    Wo waren die Albaner denn wie Serbien euch anegriffen haben??
    da hat man nichts von euch gehört... oh sorry doch...

    das geheule... "oh die bösen bösen serben"

    und jetzt reißt man den mund auf bis zum arsch...

    in KEINEM Land von den eben erwähnten hättet ihr soviele freiheiten wie auf dem Balkan!

    oder siehst du in Österreich, Deutschland, Frankreich, England usw usw usw soviele Moscheen wie auf dem Balkan?
    NEIN

    aber euch reicht man den kleinen Finger und ihr wollt gleich die ganze hand...

    einfach nur ein Undankbares Volk... :ahole:

  10. #10

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Hast du den Artikel gelesen ?? Nein ! Also halt die Fresse du Homothug

    Das was oben steht, kommt nämlich von einem Serben

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Balkan: Gewalt ohne Ende - Kosovo: der Weg zum Krieg
    Von GregorSamsa im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 15:48
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:31
  3. Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:58
  4. Ende des «Kosovo-Bonus»
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 00:51
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 16:04