BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 28 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 279

Wahlen in Makedonien 2014

Erstellt von Zoran, 25.03.2014, 09:43 Uhr · 278 Antworten · 8.507 Aufrufe

  1. #51
    tetovë1
    Jagdwaffen sind ok. und im kriegsfall gibt es genügend in albanien.

  2. #52
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Wtf, Erdogan Plakate in Tetova? Gleich mal Grundstück suchen.

  3. #53
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen

    Musste Iljaz Halimi Mazedonisch sprechen?


    Der kann kein makedonisch der ist Kosovare, nicht mal makedonisches albanisch kann der


    Pozdrav

  4. #54
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    Jagdwaffen sind ok. und im kriegsfall gibt es genügend in albanien.
    Seit wann bist du so radikal, sag einmal

  5. #55
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der kann kein makedonisch der ist Kosovare, nicht mal makedonisches albanisch kann der


    Pozdrav
    Bulgarisches Mazedonisch kann er auch nicht

  6. #56
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.201
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Bulgarisches Mazedonisch kann er auch nicht
    Das kann ich auch nicht. Der dialekt isr gar nicht so einfach ^^

  7. #57
    Don
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    Jagdwaffen sind ok. und im kriegsfall gibt es genügend in albanien.
    Die können alles andere nehmen aber unsere Waffen bleiben schön dort wo sie sind!

  8. #58
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Macedonian Diaspora: Long Voting Lines in Bern and Venice


    April 10, 2014, Thursday @ 22:16 in Politics | Views: 31
    Macedonian Diaspora: Long Voting Lines in Bern and Venice State Election Commission Photo: Vlatko Perkovski
    The interest of voting in Ankara, Moscow, Washington and Ottawa is low, says the data from the State Election Commission, Telegraf.mk reports.


    According to the information released from the State Election Commission, highest number of voters for the upcoming early parliamentary elections was registered in bigger European cities. About 22,154 Macedonian citizens have registered to vote, whereas 4,131 in Bern, 3,749 in Venice and 1,840 in Vienna.


    The Macedonian community in Switzerland is quite big. Although Bern is leading in numbers, the activists had problems motivating the citizens to register to vote.




    "It is hard to convince people to vote. We have asked the Government to set election desks in Lausanne, Geneva, Zurich and Ticino. There are many voters in Ticino, but it is about 280 km far from Bern", says Zivko Atanasov, President of the Macedonian Community in Switzerland.


    In Rome, 1,507 citizens have registered and in Ljubljana 1,044, some 1,040 in Chicago and 1,005 in New York.


    The number of voters registered in the diaspora is three times higher compared to 2011. However, almost half of the registered did not come out to vote.


    Tags: State Election Commission, Bern, Switzerland, Zivko Atanaso
    - See more at: Macedonian Diaspora: Long Voting Lines in Bern and Venice - Independent.mk

  9. #59
    tetovë1
    About 22,154 Macedonian citizens have registered to vote, whereas 4,131 in Bern, 3,749 in Venice and 1,840 in Vienna.

    haha die hälfte von 4131 ist aus Tetova und die andere aus Strumica.Fc Makedonija Bern geht wählen

  10. #60
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Wen soll man denn bitte von diesen Opfer-Politikern wählen? Von den albanischen Parteien gibt es keine einzige, die keine korrupten Mitglieder hat. Kein aufgeklärter Bürger wählt doch Schmarotzer, damit sie das Land weiter ausbeuten. Lieber enthält man sich. Was Mazedonien fehlt, ist eine Ethnien übergreifende politische Bewegung, die endlich das Land vorwärts bringt und die Mentalität dort mal in die richtige Richtung lenkt.

Seite 6 von 28 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorzeitige Wahlen im Juni in Makedonien?
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 00:53
  2. Zwei albanische Journalisten verhaftet in Makedonien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 21:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 23:31
  4. Washington stand dem Terroristen in Makedonien 2001 bei.
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 14:28
  5. Rassismus gegen Muslime in Makedonien!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 22:43